Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Frühlingsaktion: für kurze Zeit versandkostenfrei   (D)   |   Bester Weinhändler 2011, 2012, 2013, 2014, 2015 & 2016

Unser Familien-Unternehmen



"Genuss und Qualität spielte schon immer eine übergeordnete Rolle“

Schon immer waren Silke und Wolfgang Spruch Genießer von gutem Essen und gutem Wein. Der Austausch dazu mit Freunden und die persönlichen Besuche von Weingütern faszinierte die beiden schon lange. Es war also keine Seltenheit, dass sie zu gemeinsamen Weinabenden mit Freunden einluden oder sie flaschenweise Wein aus dem Urlaub für sich und auch für den Freundeskreis mitbrachten. Auf der Suche nach einer Weinempfehlung oder einer anregenden Diskussion zu einem bestimmten Wein, waren  und sind Silke und Wolfgang immer beliebte Gesprächspartner. Das Vertrauen in ihre Weinkompetenz war so groß, dass Silke begann für ihre Freunde Wein mit zu bestellen. Das Gespür für das Produkt, aber auch das Verständnis, was zu welchem Geschmack passt, war sicherlich ausschlaggebend dafür.

„Es war viel Arbeit, aber es machte mir einfach auch so viel Spaß!“

Die Nachfrage nach Weinberatung und –bestellungen stieg weiter und mit ihr auch der Zeit- und Koordinationsaufwand. Und auch an Platz mangelte es immer wieder wenn eine neue Lieferung aus Spanien, Frankreich oder Italien ankam. Aus diesem Grund entschied Silke sich 1998 selbstständig und ihre Passion zur Profession zu machen. Und so entstand - ganz naheliegend - auch der Firmenname: Silkes Weinkeller – den es übrigens im Haus der Familie auch heute noch gibt und wo alles begann.
Fortan erreichten Silke immer mehr Bestellanfragen, die sie gerne und mit der Unterstützung der ganzen Familie bearbeitete. In der Küche wurde verkostet, im Büro wurden die Bestellungen per Fax und Telefon aufgegeben, im Wohnzimmer wurde gepackt und im Keller gelagert. Schon bald reichte der Lagerplatz nicht mehr aus, so dass zusätzlich Garagen in der Nachbarschaft angemietet und regelmäßige Konfektionierungstouren gefahren werden mussten.


„Wir mussten uns irgendwann den Anfragen der Kunden anpassen – das war für einen alleine nicht machbar!“

Mit drei Jungs zuhause und dem Anspruch sich Kundenanfragen und –bestellungen so schnell als möglich widmen zu können, entschied sich 2003 auch Wolfgang Spruch dazu in das Geschäft seiner Frau mit einzusteigen und die beiden gründeten eine GmbH.
Bald schon wurde es so eng, dass man in eine Lagerhalle in Velbert (ca. 30 km von Düsseldorf) umzog, den ersten Mitarbeiter einstellte und anfing die Weine auch online anzubieten.

Seit dem ist das Team gewachsen und auch Sohn Alexander stieg in das elterliche Unternehmen mit ein und machte dort seine Ausbildung. Die Lagerhalle in Velbert war nach einigen Jahren auch zu klein, so dass das komplette Unternehmen  im Juni 2015 von Velbert nach Mettmann umgezogen ist. Elena Vollmer und John-Philip Kautsch verantworten seit Anfang des Jahres 2015 die Geschäftsführung und führen das Unternehmen gemeinsam in Abstimmung mit und in Silkes Sinne weiter:

„Es war und ist uns immer wichtig gewesen, dass wir Produkte anbieten, hinter denen wir selbst stehen. Das muss nicht heißen, dass uns jeder unserer Weine schmeckt – das ist etwas anderes. Aber wir sind sicher, dass die Weine einen hohen Qualitätsanspruch erfüllen und dass wir diese zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis anbieten können.“ (Silke Spruch)

An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten