Spirituosen

Eintauchen in die Welt der Spirituosen – Die besten Spirituosen online finden

Die Welt der Spirituosen ist groß: Seit Jahrhunderten widmen sich Destillateure der Perfektionierung unterschiedlicher Spirituosen. Sie experimentieren mit verschiedenen Kräutern, neuen Aromen und zaubern einzigartige Kreationen, die den Gaumen verführen. Ob Whiskey aus Schottland, Rum aus der Karibik oder Sherry aus Spanien, das vielfältige Angebot an alkoholischen Getränken lohnt sich zu entdecken. Mit ihrem faszinierenden Facettenreichtum verlocken sie Neulinge wie Kenner zu einem unvergesslichen Tasting.

Inhaltsverzeichnis:

Spirituosen-Schatz aus Portugal: Der Portwein

Portwein ist ein nordportugiesischer Likörwein, der wegen seiner Lagerfähigkeit und Süße zu internationalem Ruhm fand. Er besitzt die älteste geschützte Herkunftsbezeichnung. So dürfen beispielsweise die für ihn verwendeten Trauben ausschließlich aus dem Douro-Tal stammen. Das Besondere: Ein Port lagert bis zu Jahrzehnte im eigenen Keller, nachdem er beim Winzer mindestens zwei Jahre reifte. Je nach Reife und Rebsorte zeigt er Farben von Rot, Braun und Gold im Glas. Aufgrund von unterschiedlichem Reifegrad, Qualität und Stil bieten Winzer eine prächtige Palette an Portweinen an, die dem Verkoster einen abwechslungsreichen Geschmack bescheren.

Portwein: Typisch vielfältig im Geschmack

Zu den klassischen Portweinnoten gehören Aromen von Erdbeere, Himbeere, Brombeere, Zimt, Orange und Nuss. Damit ist er der ideale Begleiter zu Desserts wie Tiramisu, Panna Cotta und Mousse au Chocolat, aber auch Hauptspeisen wie Rind und Gans bereichert er. Käseliebhaber wählen einen Blauschimmelkäse zu gutem Port. In Verbindung mit Cognac und Grand Marnier kreieren Cocktail-Fans einen fruchtig-herben Drink.

Portweinempfehlungen von renommierten Häusern

Der Spirituosen-Online-Shop von Silkes Weinkeller präsentiert Traditionshäuser wie die Familie van Zeller mit der Top-Portweinmarke Palmer und die Familie Niepoort. Ihr Portwein-Angebot entspricht höchstem Niveau, ihre Ports sind weltberühmt.

Juwel aus dem Süden Spaniens: Sherry

Sherry ist ein weißer Dessertwein aus Spanien, der zu den ältesten Weinen der Welt zählt: der älteste Sherry reift zwanzig oder dreißig Jahre. Für einen Sherry sind nur drei weiße Rebsorten zugelassen und der Wein muss aus den Regionen Jerez de la Frontera, Puerto de Santa Maria und Sanlucar de Barrameda in Andalusien kommen.

Wie auch ein Brandy reift ein Sherry nach dem Solera-Verfahren in Holzfässern. Da die Winzer verschiedene Jahrgänge verschneiden, ist ein Sherry, dessen Farbpalette von hellgelb bis schwarz reicht, unglaublich vielseitig.

Sherry ist reich an Aromen und begleitet viele Anlässe

Mit seinen Geschmacksnoten von Mandeln, Haselnüsse, Walnüsse und Rosinen begeistert er Verkoster. Ein Sherry macht eine gute Figur als Aperitif wie auch als Speisebegleiter: Gourmets reichen ihn zu spanischen Tapas wie Datteln im Speckmantel, gebratener Chorizo und Oliven. Ein Sherry Oloroso passt zu reiferem Käse wie Comté, Appenzeller oder altem Gouda. Zu einem geschmackvollen Aperitif mischen ihn Cocktail-Fans mit Vermut und Ginger Ale. Das aus Jerez de la Frontera stammende Familienunternehmen Emilio M. Hidalgo verkauft Sherry-Schätze. Ihr elegantes Spirituosen-Angebot überzeugt auf internationaler Ebene und ist im Spirituosen-Online-Shop von Silkes Weinkeller erhältlich.

Grappa aus Italien als idealer Digestif

Grappa ist ein Tresterbrand, der nur von italienischen Destillerien stammen darf. Trester sind Pressrückstände, die bei der Weinherstellung entstehen. Glasklarer Grappa kommt aus dem Edelstahltank, gelb-goldener aus dem Fass.

Üppig am Gaumen schmeichelt er Speisen und besonderen Momenten

Winzer produzieren Grappa aus einer einzigen oder mehreren Rebsorten. Daher vermag er den Gaumen mit unendlichen Aromen zu bezirzen: von weich und leicht bis fruchtig und kräftig. Italiener trinken Grappa gerne als Digestif, denn er fördert die Verdauung. Darüber hinaus reichen sie ihn zum Kaffee oder fügen einen Schuss Grappa dem Espresso zu. Er ist ein hervorragender Begleiter zu dunkler Schokolade und nussigen Desserts. Gourmets genießen einen Grappa Barolo zu Schnittkäse wie Gouda, Edamer oder Appenzeller.

Mit dem Beimischen von Amaretto lässt sich ein verführerischer Cocktail namens Grappatto kredenzen. Auch zu Cocktails mit Kaffee ist er ein Genuss. Grappa Spirituosen kaufen Liebhaber bei der legendären Distillerie Berta. Sie verkaufen Grappa bereits in vierter Generation und lagern ihr Angebot an Grappa-Goldstücken für mehrere Jahre.

In aller Munde: Trend-Spirituose Gin

Die wenigsten wissen, dass Gin ursprünglich aus den Niederlanden stammt. Die Spirituose ist heute so beliebt wie noch nie. Gin ist ein Wacholderschnaps und meist farblos. Je nach Rezeptur, weißt er die unterschiedlichsten Aromen auf. Ob nach Zitrus, fruchtig, floral oder würzig – die Geschmacksvielfalt ist eine Gaumenfreude.

Endlos viele Botanicals und das richtige Essen zum Gin

Bei der Gin-Destillation setzen sich die Experten keine Grenzen: Sie fügen ihm Zutaten wie Ingwer, Koriandersamen, Sternanis, Rosmarin, Rosenblätter, Zimt, Kardamom und viele weitere bei. Gin schmeckt zu Pizza sowie zu Meeresfrüchten und Fisch. Käsefreunde genießen ihn zu milden Sorten wie Brie und Camembert oder zu kräftigeren wie gereifter Gouda und Blauschimmelkäse. Der vielseitige Gin ist Hauptbestandteil vieler Cocktails wie Gin Tonic oder Negroni. Renommierte Destillerien aus Deutschland verlocken mit einem hochwertigen Spirituosen online: BOAR aus dem Schwarzwald und die NORDIK Edelbrennerei aus Jork wählen für ihre Spirituosen nur die erlesensten Zutaten.

Charmanter Cognac aus der französischen Charente-Region

Ein wahrhaft edler Tropfen: Cognac ist aus Weißwein hergestellter Weinbrand. Im Gegensatz zum Weinbrand Armagnac destillieren die Franzosen ihn zweimal. Seine Herkunft geht auf die Stadt Cognac zurück, die seine geschützte Herkunftsbezeichnung andeutet. Die Rebsorten für den Cognac müssen aus dem umliegenden Weinbaugebiet Charente kommen. Winzer füllen ihn in Eichenfässern ab und lagern ihn zwischen zwei Jahren und mehreren Jahrzehnten. Für die Herstellung mischen sie unterschiedliche Branntweine und spielen kreativ mit Alter und Sorte.

Cognac-Connaisseure verehren ihn wegen seines Facettenreichtums

Cognac betört vor allem mit Noten von Eiche und Pfeffer. Im Glas glänzt er braun- oder bernsteinfarben. Cognac genießen Liebhaber pur oder zu Speisen wie Entenconfit, Patés und Braten. Er harmoniert mit jungem Gouda, Butterkäse und Edamer oder süßlichem Käse wie Maasdamer, Appenzeller und Emmentaler. Mit der Beigabe von Amaretto mixen Cocktail-Fans einen köstlichen French Connection. Ein ausgezeichnetes Spirituosen-Angebot präsentiert RoderikCo SAS. Das Weingut widmet sich dem Cognac seit dem 17. Jahrhundert, die Reben wachsen in hochwertiger Premier Cru Lage.

Wermut – ein spannendes Trinkerlebnis

Wermut ist aufgespriteter Wein, dem der Winzer nach Kreativität Kräuter und Gewürze hinzufügt. Italien (dort “Vermut”) und Frankreich feiern den Aperitif-Wein seit jeher. Der Zuckergehalt liegt zwischen trocken bis süß. Wermut beeindruckt durch Vielfältigkeit: Er kann sauer, süß, bitter oder trocken schmecken – selbst ein Hauch von umami lässt sich erkennen. Den Geschmack beeinflusst nicht nur die Rebsorte, sondern auch Kräuter wie beispielsweise Salbei, Zimt, Kardamom, Sternanis, Süßholz oder Zitronenschalen. Das Wermutkraut selbst, das die Basis für die Spirituose stellt, verfügt über bittere wie herzhafte Geschmacksnoten. Im Glas leuchtet Wermut weiß, rosé oder rot.

Vielfältiger Wermut zaubert Cocktail-Klassiker

Genießer reichen ihn meist als Aperitif. Wer ihn zu Speisen ausprobiert, wählt eine trockene Variante zu Dorado, Seeteufel, Venusmuscheln oder Tintenfischringen. Süßer Wermut harmoniert mit Schokoladentorte oder trockenen Früchten. Der Kultdrink ist Bestandteil bekannter Cocktail-Klassiker wie Dry Martini, Manhattan oder Americano. Zu den bekanntesten Wermut Produzenten gehören Emilio Lustau aus Spanien und Pio Cesare Societa' Semplice Agricola aus Italien, die mit ihrem Spirituosen-Angebot international begeistern.

Wodka – eine osteuropäische Tradition

Polen und Russland sind Heimat des weltbekannten Wodkas, der international als „Vodka“ bekannt ist. Wodka ist ein Schnaps aus Roggen und Weizen. Klar in der Farbe und meist geschmacksneutral, eignet sich der Getreidealkohol für das Mixen zahlreicher Cocktails. Wodka lässt sich zu vielen Hauptgerichten reichen und passt vor allem zu russischen Gerichten wie Pelmeni (mit Fleisch gefüllte Teigtaschen). Für einen kulinarischen Ausflug servieren Kenner ihn zu russischen Zakuska-Gerichten wie Kaviar, russischem Sauerkraut oder marinierten Pilzen.

Wodka ist die Grundlage des berüchtigten Bloody Marys, der Tomatensaft, Sellerie, Worcestersauce und Tobasco beinhaltet. Er dient aber auch als Basis für einen eleganten Cosmopolitan.

Die große Liebe aller Schotten und Iren: Aromenreicher Whisky

Iren und Schotten streiten sich gerne darum, wer den Whisky erfand. Klar ist: Die ersten Whisky Brennereien in Irland gab es bereits im 15. Jahrhundert. Ob „Scotch Whisky“, „Irish Whiskey“, „Single Malt" oder „Blended“ – die Auswahl an Whiskys ist äußerst vielseitig und lädt zum Tasting der verschiedenen Varianten ein.

Potpourri aus Frucht und Würze harmonieren Käse, Wild und Cocktails

Im Glas schimmert Whisky hellgelb bis bernsteinfarben. Liebhaber schätzen ihn für seine Vielfalt im Aroma. So kann ein Whisky den Gaumen mit Karamell-, Honig- und Pfirsichnoten betören, aber auch nach Rosen, Vanille und Torf schmecken. Whisky mit Holzaromen reichen Genießer zu Roquefort und Gorgonzola, einen fruchtig-nussigen Whisky zu Camembert, Brie und Géramont. Eine leichte Variante passt zu Fisch und Meeresfrüchten, während ein schwerer Whisky hervorragend Wildgerichte begleitet.

Klassiker-Cocktails wie Old Fashioned, Whisky Sour oder Manhattan werden mit der beliebten Spirituose der Schotten und Iren kreiert. Wer es gemütlich und warm mag, trinkt einen Irish Coffee aus Whisky und Kaffee.

Rum bringt karibischen Flair in den Spirituosenschrank

Den aus der Karibik stammenden Rum brachten Seefahrer im 18. Jahrhundert nach Europa. Die Basis ist Zuckerrohr. Experten brennen ihn aus der Melasse oder frischem Zuckerrohrsaft. Der weiße und farblose Rum reift im Edelstahl und gilt als Hauptzutat zahlreicher Cocktails. Ein bernstein- oder kupferfarbener Rum dagegen reift im Eichenfass. Die Spirituosenmeister bauen ihn in Sherry-, Portwein-, Bourbon- oder Weinfässern aus und imponieren mit bunten Rumprodukten.

Verkoster fasziniert er mit Aromen, die an Rosinen, Datteln, Schokolade, Vanille, Nuss, Holz und Tabak und viele mehr erinnern. Ein Rum passt vor allem zu deftigen Gerichten wie Spanferkel. Himmlisch zu dunkler Schokolade schmeckt eine kräftige Variante. Dank ihrer vielen Gesichter ist die karibische Spirituose Bestandteil beliebter Cocktails wie Pina Colada, Daiquiri, Cuba Libre oder Mojito.

Gute Spirituosen online kaufen bei ausgewählten Destillerien

Die Welt der Spirituosen ist vielfältig und reizt Verkoster mit einem Aromenreichtum sondergleichen. Von vielfältigem Vermut bis elegantem Cognac, renommierte Destillerien bieten ihr Sortiment an Spirituosen online an.

Damit Sie nur die besten Spirituosen kaufen, unterziehen unsere Experten diese ausführlichen Tests. Unser Spirituosen-Angebot erweitern wir nur mit Produkten, die unsere Kenner für gut befinden. In unserem Spirituosen-Online-Shop finden Sie detaillierte Produktbeschreibungen, die Sie über Erzeugnis und Destillerie aufklären.

Unsere Verkostungsnotiz gibt Ihnen Informationen über die Geschmacksnoten der jeweiligen Spirituose. Darüber hinaus erfahren Sie, zu welcher Speise, Anlass und zu welchem Cocktail sie harmonisiert. Sobald Sie einen Artikel in unserem Online-Shop bestellen, kümmern wir uns um einen schnellen Spirituosen-Versand.

Für weitere Auskunft und Hilfe nehmen Sie Kontakt mit unserem Service-Team unter service@silkes-weinkeller.de auf.

×

Sortieren nach

  • Relevanz
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend
46 Ergebnisse
20 von 46 Produkte angezeigt
×

Filter

Weinart
< Zurück
×
Weinart
Rebsorte
< Zurück
×
Rebsorte
Land
< Zurück
×
Land
Anbaugebiet
< Zurück
×
Anbaugebiet
Geschmack
< Zurück
×
Geschmack
Weinstil
< Zurück
×
Weinstil
Weingut
< Zurück
×
Weingut
Preisklasse
< Zurück
×
Preisklasse
Jahrgang
< Zurück
×
Jahrgang
Sonderformat
< Zurück
×
Sonderformat
Biowein
< Zurück
×
Biowein
Vegan
< Zurück
×
Vegan

Vier Flaschen Podcast Weine

Vier Flaschen Podcast

Superdeal: 2 Weine Gratis

Superdeal_Juli

Subskriptionen

Subskriptionen