EUR Deutschland
  • Dänemark Dänemark
  • Deutschland Deutschland
  • Liechtenstein Liechtenstein
  • Niederlande Niederlande
  • Österreich Österreich
  • Schweiz Schweiz

Apulien Weine

Der Trendwein unserer Zeit kommt aus Apulien: Primitivo. Neben der autochthonen Rebsorte bietet das Weinbaugebiet noch viele weitere Genussmomente.

weiterlesen
×

Sortieren nach

  • Relevanz
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend
48 Ergebnisse
Anbaugebiet
Apulien
21 von 48 Produkten angezeigt
×
Weinart
< Zurück
×
Weinart
Roséwein (2)
Rotwein (44)
Weißwein (2)
Rebsorte
< Zurück
×
Rebsorte
Aglianico (1)
Montepulciano (1)
Negroamaro (6)
Primitivo (35)
Syrah (2)
Vermentino (2)
Zinfandel (1)
Anbaugebiet
< Zurück
×
Anbaugebiet
Apulien (48)
Geschmack
< Zurück
×
Geschmack
Süß (1)
Trocken (2)
Weinstil
< Zurück
×
Weinstil
frisch (5)
fruchtig (44)
körperreich (18)
samtig (14)
würzig (11)
aromatisch (9)
elegant (2)
harmonisch (16)
komplex (15)
Weingut
< Zurück
×
Weingut
Botter (9)
Cantine San Marzano (16)
Farnese (1)
Gianfranco Fino (2)
Masseria Tagaro (2)
Montedidio (3)
Poggio Lauro (2)
Provinco (1)
Societa Agricola Nativ (1)
Vecchia Torre (4)
Vigneti del Salento (6)
Preisklasse
< Zurück
×
Preisklasse
bis 10 € (22)
10 € - 20 € (17)
20 € - 30 € (4)
über 40 € (5)
Jahrgang
< Zurück
×
Jahrgang
ohne Jahrgang (2)
2021 (9)
2020 (18)
2019 (8)
2018 (4)
2017 (5)
2016 (1)
Sonderformat
< Zurück
×
Sonderformat
0,5 L Kleinflasche (2)
1,5 L Magnum (3)
3,0 L Doppelmagnum (1)
Biowein
< Zurück
×
Biowein
Ja (1)
Vegan
< Zurück
×
Vegan
Ja (8)

Unsere Angebote

22/left Angebote

Vier Flaschen Podcast

22/left Vier Flaschen Podcast

Superdeal: Rosato

22/06 Superdeal Juni

Apulien: Wein kaufen und Italiens Süden genießen


Ganz im Süden Italiens, am Absatz des berühmten Stiefels, liegt Apulien. Hier entfaltet sich zwischen den Meeren ein hügeliges, von endlosen Ebenen geprägtes Land. Mehr als achthundert Kilometer lang ist die Küste der Region, die auch historische Städte und malerische Bauten zu bieten hat. In dieser Region gedeihen nicht nur Oliven. Auch ist der Wein aus Apulien bei Genießern in aller Welt beliebt. Wer Apulien Wein kauft, weiß um den großen Genuss der Aufsteigerregion.

Wein aus Apulien: Norden und Süden bieten besonderen Genuss

Mehr als 100.000 Hektar Land stehen in Apulien unter Reben. Einige der besten Weine Italiens kommen aus dieser sonnigen, trockenen Region. Dabei ist es wichtig, den Norden und Süden der Region zu kennen. Diese nämlich bieten nicht nur kulturelle und geografische Unterschiede, sondern auch ihre jeweils ganz eigenen Weine.

Frauen und Männer zwischen grünen Reben

Der etwas hügeligere Norden ist enger verbunden mit Weintraditionen, wie sie auch in Mittelitalien zu finden sind. Der Süden hingegen ist fast vollständig flach und ist stark verknüpft mit seiner griechisch-römischen Vergangenheit. Vollmundige Rotweine sind in beiden Regionen am häufigsten zu finden. Aus dem Norden kommen nicht selten etwas feingliedrigere Tropfen, während Wein aus Apulien im Süden gerne dicht, würzig und sehr fruchtig erscheint.

Was das Terroir betrifft, bietet Apulien dem Wein einen beeindruckenden Rahmen. Die Reben wachsen in heißem Mittelmeerklima mit anhaltender Sonne und einer leichten Meeresbrise. Dies bilden ein nahezu perfektes Umfeld für den Weinbau, denn Gewächse trocknen schnell ab und Schädlinge sowie Krankheitserreger haben es schwer.

Rotbraune Erde und Reben

Abgesehen vom optimalen Klima wächst Apulien Wein auf Kalkstein und sandigen Böden. Die Rebstöcke müssen mitunter tief wurzeln, um im heißen Sommer zu überleben. Dies führt zu geringeren Erträgen und zugleich zu aromatischen Früchten.

Apulien Weine aus Primitivo, Negroamaro und vielen weiteren Rebsorten

In Apulien entsteht der Wein, von Primitivo di Manduria bis hin zu den Tropfen des Salento, aus vielen verschiedenen Rebsorten. Die Anzahl der in der Region verwendeten Gewächse überrascht nicht selten. In Bezug auf die Rebfläche dominiert in Apulien Wein von roter Farbe. Etwa achtzig Prozent der verwendeten Rebsorten sind Rotweinreben.

Dunkle Rotweinflasche mit Trullo auf Etikett

Die am häufigsten kultivierten roten Rebsorten

  • Primitivo
  • Sangiovese
  • Aleatico
  • Negroamaro
  • und Malvasia
Grüne Trauben an Rebe

Typische Weißweinreben für Apulien Wein

  • Bombino Bianco
  • Fiano
  • und Falanghina
Natursteinmauer in Reblandschaft

Genussmomente von Manduria bis Salento

In Apulien gibt es insgesamt vier DOCG Weine, 28 DOC Weine und sechs Weine der Kategorie IGT. Die beiden beliebtesten Weine aus Apulien sind Primitivo und Salice Salentino. Ebenfalls bekannt für hochklassigen Wein aus Primitivo ist Salento.

Der Primitivo ist in mehreren Regionen Apuliens zu Hause. Er liefert Weine mit vollmundigem, schwerem Körper. Sie schmecken nach getrockneter Feige, Leder, Heidelbeere und Brombeere. Das Wort Primitivo bedeutet im Italienischen „frühe Reife“, da diese Trauben früh in der Saison viel Zucker ansammeln. Ein berühmter Tropfen aus dieser Rebe ist der in der Gegend Manduria entstehende Primitivo di Manduria.

Salice Salentino entsteht aus Negroamaro und fließt als trockener Rotwein ins Glas. Der Salento Wein bietet Nuancen von reifer Pflaume und Himbeere gepaart mit Gewürznoten wie Anis und Zimt.

Weingüter Apuliens: Diese Winzer überzeugen auf internationalem Parkett

Ganz Apulien liebt Genuss. Nicht nur in den Küchen der Einwohner finden sich daher beeindruckende Geschmackserlebnisse, sondern auch in den Kellern der vielen Weingüter.

Alte Frau und alter Mann vor Weinberg

Pendio Antico – Manduria von enormer Qualität

Im Valle d’Itria liegt Pendio Antico. Das Mikroklima im Weinberg ist perfekt für den Primitivo. Tagsüber ist es trocken und heiß, in der Nacht umweht eine sanfte Brise die Reben. Mit dem Pendio Antico Primitivo di Manduria und dem Riserva hat Winzer Benedetto Lorusso einen alten Weinberg wieder zum Leben erweckt und bringt den Zauber Apuliens in die Gläser von Rotweinliebhaber.

Mann vor Holzfass

Vigneti del Salento: Berühmter Weinmacher bietet Spitzengenuss

Die Farnese Gruppe besitzt dieses Weingut, für dessen Erfolge sich der Weinmacher Filippo Baccalaro verantwortlich zeichnet. Das Gut steht für kompromisslose Qualität und begeistert mit grandiosen Tropfen.

Holzfass mit Schriftzug

Cantine San Marzano setzte den Maßstab für Wein aus Apulien

Die Cantine San Marzano produziert in der Appellation Primitivo di Manduria Wein. Im Keller des Hauses kreiert Mario Ercolino Rotweine, die sowohl Einsteiger als auch Kenner verzaubern.

Hand hält blaue Trauben

Botter – Starke Werte seit über achtzig Jahren

Die Familie Botter betreibt sowohl im Veneto als auch in Apulien ein Weingut. Im Süden präsentieren die Winzer Weine der Serie „Casa Vinicola Botter Marchese del Melo“ und setzen dabei auf das Wissen und das Talent der regionalen Winzer.

Eine Frau und drei Männer an Tisch mit Weinglas

Apulien: Wein kaufen und von den Empfehlungen der Experten profitieren

Apulien Wein kann rot, roséfarben und durchaus auch weiß sein. Von fruchtig saftigen Genussmomenten bis hin zu ledrig würzigen Tropfen bieten die Winzer der Region ein reichhaltiges Portfolio. Das wissen auch unsere Experten, welche die Weine Apuliens mit Sorgfalt auswählen. Persönliche Gespräche mit den Winzern, Verkostungen der Weine und hin und wieder sogar ein Besuch vor Ort garantieren ein Sortiment aus den besten Weinen, die Apulien zu bieten hat.

Um Ihnen schon vor dem Kauf einen Ausblick zu ermöglichen, stellen wir allerlei wertvolle Informationen zusammen. Die Weinbeschreibung enthält sowohl ein Porträt des jeweiligen Weinguts als auch eine Verkostungsnotiz und Details rund um Rebsorten, Jahrgang, Anbau und Vinifikation.

Sie haben Fragen? Wenden Sie sich an unser Expertenteam unter service@silkes-weinkeller.de.