Pfalz Schaumweine

Schaumwein perlt in feinen Bläschen im Glas, wenn es etwas zu feiern gibt. Aber auch zu vielen weiteren Anlässen, zum Essen, einem netten... weiterlesen

Schaumwein aus der Pfalz bringt höchste Qualität ins Glas

Schaumwein perlt in feinen Bläschen im Glas, wenn es etwas zu feiern gibt. Aber auch zu vielen weiteren Anlässen, zum Essen, einem netten Nachmittag mit den Freundinnen, einer feucht-fröhlichen Gartenparty oder einfach so in der warmen Sonne des Sommers auf der Terrasse sorgt ein perlender Wein für Gemütlichkeit und Frohsinn.

Schaumwein kennt viele Namen. Als französischer Champagner oder Crémant, spanischer Cava oder als italienischer Spumante prickelt er in den Gläsern, In Deutschland heißt das schäumende Vergnügen Sekt. Sekt, deutscher Sekt und Winzersekt erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Das liegt nicht zuletzt daran, dass in den großen deutschen Weinregionen die Winzer immer mehr feinste Trauben zu hervorragendem deutschem Sekt keltern. Eines dieser Weingebiete mit exzellentem Schaumwein ist die Pfalz. Es lohnt sich, den wunderbaren Winzersekt einmal zu probieren.

Inhaltsverzeichnis

Deutscher Sekt aus der Pfalz hat eine lange Tradition

Sekt gibt es in Deutschland schon seit vielen Jahrhunderten. Das perlende Vergnügen entstand eher zufällig, erfreute sich aber schnell großer Beliebtheit. Fast alle Weingüter in der Pfalz bieten mindestens einen Sekt aus eigener Herstellung an. Diese Tradition begann mit großen Namen schon vor langer Zeit.

Im Jahr 1837 zum Beispiel gründete sich die Sektkellerei des um viele Jahre älteren Weinguts von Fitz-Ritter in Bad Dürkheim. Der "moussierende Haardtwein" kostete ungefähr das Zehnfache eines Weins. Jahrzehnte später kamen viele andere Weingüter, wie das Schloss Wachenheim oder das Weingut Reichsrat von Buhl ebenfalls auf den Schaumwein. Die Pfalz bietet mit ihren wunderschönen Weinhängen und dem ausgewogenen Klima beste Voraussetzungen für herrlich frische und wohlschmeckende Sekte.

Sekt, Winzersekt, deutscher Sekt aus der Pfalz und die feinen Unterschiede der Perlen im Wein

Brachten die Weinbauern den Wein zunächst vielfach nach dem Transvasieren in großen Tanks zur zweiten Gärung, in der die feinen Perlage entsteht, setzen die Sektkelterer seit einigen Jahrzehnten auch in der Pfalz auf die zweite Gärung in der Flasche. Das ist das traditionelle Verfahren, welches auch dem Champagner zugrunde liegt.

Die handgerüttelten Schaumweine aus den besten Trauben der Weingüter der Pfalz überzeugen in ihrer Qualität und ihrem Geschmack. So entstehen großartige Winzersekte, die den Genießern viel Freude bereiten. Ein weiterer Unterschied zu den oft sehr günstigen Schaumweinen aus der Massenproduktion ist deren Süßegrad. Schaumwein aus der Pfalz von deutschen Winzern ist in der Regel trockener und hat einen geringeren Restzuckergehalt. So kommt der Charakter eines Sekts viel deutlicher zum Tragen.

Die beliebtesten Rebsorten für Schaumwein aus der Pfalz

In der Pfalz gedeihen vor allem Chardonnay und der berühmte deutsche Riesling am besten. Aus diesen beiden Rebsorten keltern die Weinbauern feinsten Sekt. Die feine Frucht und die kräftige Säure sind perfekt für einen perlenden Wein. Die Chardonnay-Traube bringt üppige Frucht und eine hohe Komplexität in den Wein. Dabei wirkt er nie überladen und überzeugt mit einer feinen Säure. Der Riesling bringt zur feinen Frucht wie Aprikose und Pfirsich eine kräftige Säure und schöne mineralische Noten mit in den Sekt. Er eignet sich hervorragend für die Versektung und lässt die Zunge tanzen.

Sekt aus der Pfalz zum Essen genießen

Das Schöne am Sekt aus der Pfalz ist, dass er auch ganz ausgezeichnet zum Essen passt. Der feine prickelnde Tropfen begleitet ein ganzes Menü. Von leichten Vorspeisen bis hin zum Dessert ergänzt er die Aromen der Speisen und macht das Essen perfekt. Vor allem der Riesling-Sekt macht auch zu typischen deutschen Speisen wie einem kräftigen Braten, einem Gulasch und sogar gegrilltem Fleisch und Gemüse eine gute Figur. Schaumwein aus der Pfalz ist ein idealer Begleiter für alle Lebenslagen – von der feinen Gala über ein festliches Essen bis hin zum gemütlichen Beisammensein mit Freunden.

In Silkes Weinkeller Perlen des Schaumweins aus der Pfalz bestellen

Entdecken Sie im großen Angebot von Silkes Weinkeller, die perlenden Köstlichkeiten der Pfalz. Schaumwein von renommierten Weingütern wie Friedrich Becker oder Reichsrat von Buhl warten darauf, in Ihrem Glas zu prickeln! Unsere Sommeliers bereisen die Weingüter in der Pfalz und wählen die besten Tropfen für Sie aus.

In unseren Produktbeschreibungen lernen sie jeden Sekt aus der Pfalz richtig kennen. Wir beschreiben das Weingut, die Herstellung, gehen auf die Besonderheiten der Rebsorten ein und geben Empfehlungen zu Speisen, Serviertemperatur und Anlass. Haben Sie dennoch Fragen oder brauchen Tipps für die Auswahl Ihres Sekts aus der Pfalz, stehen Ihnen unsere Experten unter service@silkes-weinkeller.de stets zur Verfügung.

×

Sortieren nach

  • Relevanz
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend
11 Ergebnisse
11 von 11 Produkte angezeigt
×

Filter

Rebsorte
< Zurück
×
Rebsorte
Geschmack
< Zurück
×
Geschmack
Weinstil
< Zurück
×
Weinstil
Weingut
< Zurück
×
Weingut
Preisklasse
< Zurück
×
Preisklasse
Jahrgang
< Zurück
×
Jahrgang
Biowein
< Zurück
×
Biowein

Vier Flaschen Liveverkostung

Vier Flaschen Liveverkostung

Vier Flaschen Podcast Weine

Vier Flaschen Podcast

Superdeal: 6 Weine gratis

Superdeal_Oktober

Subskriptionen

Subskriptionen