20% auf Roséweine6

EUR Deutschland
  • Belgien Belgien
  • Dänemark Dänemark
  • Deutschland Deutschland
  • Frankreich Frankreich
  • Italien Italien
  • Niederlande Niederlande
  • Österreich Österreich
  • Schweiz Schweiz
B2B
Erste Bewertung abgeben
Auf den Merkzettel

Joan Rubio Ancestral Monastrell 2021

Steckbrief

Weinart
Anbaugebiet
Weingut
Tiques Vins
Rebsorte
Monastrell
Appellation
Katalonien
Jahrgang
2021
Trinkempfehlung
sollte möglichst frisch genossen werden
Ausbau
Edelstahltank
Temperatur
7-9°C
Alkoholgehalt
10,5% vol
Säure
5,6 g/l
Restzucker
<0,8 g/l
Inhalt
0.75l
Verschlussart
Korken
Artikelnummer
SP37491
Allergene
enthält Sulfite
Biowein
(DE-ÖKO-006)
Vegan
Vegan
  • Weinbeschreibung & Verkostungsnotiz
    • Auf Kalk und Lehm gewachsen
    • Lange Ruhe auf der Feinhefe
    • Trauben aus Einzellage

    Joan Rubiós Lebensgeschichte erzählt bereits seit den ersten Tagen der Kindheit von Natur und Genuss. Rubió, der heute in seinem Weingut international geschätzte Weine kreiert, macht Philosophie, Naturliebe und die Freude am Terroir zur Essenz seines Tuns. Mit dem Joan Rubió Ancestral Monastrell präsentiert er einen harmonisch-eleganten Rosé-Cava.

    Strahlendes Farbenspiel und fruchtbetonter Auftakt

    Der Joan Rubió Ancestral Monastrell schimmert in einem warmen Roséton mit silbernen Reflexen. Die lebhafte Perlage macht ihn zum Blickfang im Glas. Das Bukett verwöhnt die Nase mit feinen Nuancen von Himbeere, Erdbeere und weißer Blüte. Etwas Zitruszeste kommt hinzu und macht neugierig auf den Genuss am Gaumen.

    Der Joan Rubió Ancestral Monastrell am Gaumen

    Die lebhaften Perlen des Joan Rubió Ancestral Monastrell verwandeln sich auf der Zunge in ein weiches, zartschäumendes Mousseux. Das schafft die perfekte Basis für die charmante Frucht, die erneut an Himbeere und Erdbeere erinnert. Die Balance zwischen Süße und milder Säure hält der Wein gekonnt und begleitet in einen langen Nachhall mit Zitrusnote am Schluss.

    Zu Empfang und ausgewählten Speisen eine gute Wahl

    Die außergewöhnliche Farbe des Joan Rubió Ancestral Monastrell macht diesen Wein zu einem gerne gesehenen Gast bei Empfängen, Sommerhochzeiten und Geburtstagsfesten. Hier begeistert er nicht nur solo, sondern auch bei Tisch. Zu hellem Risotto, Hühnerbrust mit geschmorten Zitronenscheiben, Pangasius vom Grill und Pfirsichtarte etwa zeigt der Joan Rubió Ancestral Monastrell, was er kann.

    Im Joan Rubió Ancestral Monastrell zeigt sich die Natur der wilden Hefen

    Winzer Joan Rubió wählt für den Ancestral Monastrell ausschließlich gesunde, perfekt ausgereifte Monastrell-Trauben aus einer Einzellage bei Vilafranca de Penedès. Die Früchte entrappt er im Keller nach der Lese, mazeriert sie für nur rund eine Stunde und vergärt den Most dann langsam mit wilden Hefen aus dem Weinberg. Den Gärprozess vollendet der Winzer auf der Flasche, was dem Joan Rubió Ancestral Monastrell seine prickelnde Natur schenkt. 18 Monate ruht der Wein dann auf der Feinhefe, bevor er unfiltriert auf den Markt und später ins Glas gelangt.

  • Kundenbewertungen (0) ‐  Hier anmelden
  • Kostenlose Rücksendung

    Schmeckt Ihnen ein Wein nicht? Schicken Sie uns die noch ungeöffneten Flaschen kostenfrei zurück und wir erstatten Ihnen selbstverständlich den Kaufpreis.

  • Berücksichtigung individueller Anliegen

    Soll Ihr Paket zu einem späteren Zeitpunkt versandt werden? Oder haben Sie spezielle Anforderungen an die Lieferung? Schreiben Sie uns gerne in das Feld "Ihre Mitteilung an uns" bei der Adresseingabe im Bestellprozess.

  • Persönliche Beratung

    Benötigen Sie eine Weinberatung? Sie möchten wissen, welcher Wein zu Ihrem Anlass oder zu einem bestimmten Gericht passt?

Joan Rubio Ancestral Monastrell 2021

UVP 22,90 €
21,90 ¹
29,20 € / l
Lieferzeit: 2-3 Werktage