Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2018

Jerez - Xeres - Sherry - 10 Weine zur Auswahl

 

Jerez - Xeres - Sherry


Jerez Xerez Sherry – Die Essenz Andalusiens

 

•    Wichtige weiße Rebsorten:

•    Bestockte Rebfläche:

ca. 10.500 Hektar

•    Weinproduktion pro Jahr:

ca. 60 Millionen Liter

•    Wichtige Rebsorten:

Palomino, Pedro Ximénez, Moscatel

Die Landschaft der spanischen Denominación de Origen Jerez Xèréz Sherry gilt als Aushängeschild für das, was Andalusien so bezaubernd macht. Weites Land mit sanft geschwungenen Hügeln, das Meer vor der Tür und weite Weizenfelder sind nur ein Teil dessen, was Reisende hier geboten bekommen. Bei Wanderungen inmitten der sonnenbeschienenen Landstriche kommt der Besucher Andalusiens auch in Jerez Xèréz Sherry immer wieder an leuchtenden Sonnenblumenfeldern und saftig grünen Weinbergen vorbei. Hier ist es nicht verwunderlich, wenn so mancher Wanderer die Zeit vergisst und sich erst nach Stunden von der malerischen Kulisse lösen kann.

Doch Jerez Xèréz Sherry ist noch mehr. Die Region lässt sich in zwei verschiedene Bereiche unterteilen. Während im Osten des Gebietes vor allem Sherry produziert wird, spielt der Manzanilla im Westen die Hauptrolle. Immer wieder begegnen Genießer in diesem Teil Spaniens auch dem Brandy de Jerez. Am Leben erhalten wird die Region im südlichen Teil der iberischen Halbinsel durch die Flüsse Guadalete und Guadalquivir. Dichte Pinienwälder bilden einen harmonischen Kontrast zur Ordnung, die in den Weinbergen herrscht.

Im September, wenn die Trauben in der Region ihre perfekte Reife erreichen, kommt Leben in die Landschaft. Viele Winzerfamilien tragen hier Sorge für die Lese, die in Jerez Xèréz Sherry vornehmlich von Hand erfolgt. Ein Schauspiel der besonderen Art offenbart sich dem Besucher der Region dann, wenn die Trauben auf Espartograsmatten in der andalusischen Sonne trocknen dürfen. Im Rahmen der Vinifikation, die verborgen in den Hallen der Bodegas erfolgt, entstehen vielfältige Ausprägungen des aromatischen Sherrys. Den Winzern fordert die Produktion des verstärkten Weißweines viel Energie und Fachkönnen ab. Gut hat es da der Gast, der sich entspannt zurücklehnen und das fertige Produkt zu andalusischen Tapas genießen kann.

An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten