3+3 Pakete

EUR Deutschland
  • Belgien Belgien
  • Dänemark Dänemark
  • Deutschland Deutschland
  • Frankreich Frankreich
  • Italien Italien
  • Niederlande Niederlande
  • Österreich Österreich
  • Schweiz Schweiz
B2B
27 Bewertungen
Auf den Merkzettel

Don Quijote y Rosinante Roble 2020

Steckbrief

Weinart
Geschmack
Anbaugebiet
Castilla - La Mancha
Weingut
Bodegas Vidal del Saz S.L.U.
Rebsorte
Tempranillo
Appellation
VdT Castilla
Jahrgang
2020
Trinkempfehlung
Mindestens bis 5 Jahre nach der Lese
Ausbau
Holzfass
Temperatur
16-18°C
Alkoholgehalt
13% vol
Inhalt
0.75l
Verschlussart
Korken
Artikelnummer
SP38213
Allergene
enthält Sulfite
  • Weinbeschreibung & Verkostungsnotiz
    • Aus herrlicher Lage
    • Reichhaltig und fruchtig
    • Im Holzfass ausgebaut

    Don Quijote ist ein Charakter, mit dem sich viele Menschen identifizieren. An der Seite seiner Stute Rosinante wagte Quijote das Unvorstellbare: Sein Kampf gegen Windmühlen steht dafür, eigene Werte und Ideale Realität werden zu lassen. Von dieser Geschichte verzaubert, entschloss sich Vidal del Saz Rodríguez, in La Mancha zu Ehren des Don und seiner Stute Weine zu kreieren. Der Don Quijote y Rosinante Roble ist das genussvolle Ziel seiner kreativen Mission.

    Fantasie und Realität verschmelzen

    Beim Don Quijote y Rosinante Roble zählt nicht nur das Geschehen im Außen. Auch die fantastische Innenwelt des Genießers darf hier frei galoppieren. So erinnert die dunkelrote Farbe des Tempranillos an glänzende Schalen reifer Schwarzkirschen unter spanischer Sonne. Im Bukett kommen Kirschfrucht, reife Pflaume und Cassis zusammen. Diese Frucht findet in dunkler Schokolade, Vanille und Lakritz einen harmonischen Gegenpart. Dieses Spannungsfeld begeistert.

    Am Gaumen ist der Don Quijote y Rosinante Roble frei und doch bestimmt

    An den Gaumen legt sich der Tempranillo saftig und fruchtig mit viel Frische und harmonischem Ausdruck. Fast spürbar wird hier das warme Fell der Rosinante als Ruhepol und in Gestalt des samtweichen Tannins. Die griffige Struktur verkörpert den unbändigen Willen Don Quijotes. Leichtfüßig und mit gutem Zug gleitet der Don Quijote y Rosinante Roble über die Zunge. Im langen Nachhall hält der Don Quijote y Rosinante Roble sogar ein paar Röstaromen bereit – oder sind das die Holzflügel der alten Windmühlen?

    Mit Don Quijote bei Tisch das Selbst feiern

    Ein Wein wie dieser ist prädestiniert für unbeschwerte Abende im Kreise lieber Menschen. Selbstbestimmt und in sich ruhend, parallel dazu mit viel Kraft und eine gewisse Aufbruchsstimmung transportierend begeistert der Don Quijote y Rosinante Roble auch anspruchsvolle Gaumen.

    Dezent temperiert eignet der Rotwein hervorragend zu überbackenen Tomaten oder Paprika, gefüllt mit Hackfleisch, Oliven und Kräutern. Dank seines eher süffigen Charakters kommt der Rotwein auch an lauen Sommerabenden bestens an. Er verlangt nicht zwingend nach Speisen und weiß solo zu unterhalten. Ein rundum charmanter und nicht zu dominanter Tempranillo.

    Der Don Quijote y Rosinante Roble beschreibt das Gefühl hinter der Geschichte

    Heimat des Don Quijote y Rosinante Roble ist das Weingut von Vidal del Saz Rodríguez, Bodegas Vidal del Saz. Der Winzer bezeichnet sich gerne selbst als „kleiner Don Quijote“. Seine Windmühlen kommen in Gestalt eines fordernden Klimas und sind im Vergleich zur Geschichte durchaus real. Doch Vidal del Saz Rodríguez geht es nicht um ein Nachspielen der Geschichte, sondern um das Gefühl hinter Don Quijote. Mit unbändigem Willen und starkem Vertrauen in sich selbst gelingt es ihm, der Landschaft in La Mancha herrliche Weine abzuringen.

    Im Keller bei Vidal del Saz Rodríguez lebt das fantastische Erbe des Don Quijote auf

    Im Hügelland Kastilien - La Manchas kultiviert der Winzer seine Tempranillo-Reben. Auf kargem Boden und unter heißer Sonne ducken sich die Gewächse hier. Zugleich trotzen sie den Umständen ganz so wie es einst Don Quijote mit den Windmühlen tat. Vidal del Saz Rodríguez pflegt seine Reben detailverliebt. Wie beim Lesen der alten Geschichte arbeitet er sich Zeile für Zeile voran und erforscht dabei auch die verborgenen Schätze.

    Als Hommage an eine der wichtigsten Figuren der Weltliteratur präsentiert sich dieser typische La Mancha Rotwein nach vier- bis sechsmonatigem Ausbau in Fässern aus französischer Eiche mit jeder Menge Trinkspaß. Perfekt für Momente, in denen wir uns der fantastischen Realität gerne bewusst werden.

  • Kundenbewertungen (27)

    Das halten unsere Kunden von diesem Wein

    Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

    4.3 von 5 Sternen
    1 Sterne
    0
  • Kostenlose Rücksendung

    Schmeckt Ihnen ein Wein nicht? Schicken Sie uns die noch ungeöffneten Flaschen kostenfrei zurück und wir erstatten Ihnen selbstverständlich den Kaufpreis.

  • Berücksichtigung individueller Anliegen

    Soll Ihr Paket zu einem späteren Zeitpunkt versandt werden? Oder haben Sie spezielle Anforderungen an die Lieferung? Schreiben Sie uns gerne in das Feld "Ihre Mitteilung an uns" bei der Adresseingabe im Bestellprozess.

  • Persönliche Beratung

    Benötigen Sie eine Weinberatung? Sie möchten wissen, welcher Wein zu Ihrem Anlass oder zu einem bestimmten Gericht passt?

Don Quijote y Rosinante Roble 2020

UVP 7,99 €
5,99 ¹
7,99 € / l
Lieferzeit: 2-3 Werktage