20% auf Roséweine6

EUR Deutschland
  • Belgien Belgien
  • Dänemark Dänemark
  • Deutschland Deutschland
  • Frankreich Frankreich
  • Italien Italien
  • Niederlande Niederlande
  • Österreich Österreich
  • Schweiz Schweiz
B2B
16 Bewertungen
Auf den Merkzettel

La Rioja Alta Viña Ardanza Reserva 2017

Steckbrief

Weinart
Geschmack
Anbaugebiet
Rebsorte
Tempranillo, Garnacha
Appellation
Rioja DOCa
Jahrgang
2017
Trinkempfehlung
Mindestens bis 20 Jahre nach der Lese
Ausbau
Holzfass
Temperatur
16-18°C
Alkoholgehalt
14,5% vol
Säure
5,3 g/l
Restzucker
1,4 g/l
Inhalt
0.75l
Verschlussart
Korken
Artikelnummer
SP010171
Allergene
enthält Sulfite
  • Weinbeschreibung & Verkostungsnotiz
    • Traditioneller Rioja
    • Lange Holzfassreife
    • Handlese

    Im Glas zeigt sich der Viña Ardanza Reserva von La Rioja Alta in einem dunklen Kirschrot mit dezent ziegelroten Reflexen. In der Nase ziehen komplexe Anklänge aus Kirsche, Pflaume, Cassis und etwas Orangenzeste. Schokolade, schwarzer Pfeffer, Leder, Lakritz, Muskat, Veilchen und Röstnoten runden das Aroma perfekt. Mit einem angenehmen, samtigen Mundgefühl trumpft die Cuvée am Gaumen auf. Saftig und wunderschön entfaltet er seine gute Struktur mit feingliedrigen Tanninen. Dichte und Länge krönen die Gesamtleistung. Der intensive Nachhall setzt dasi–Tüpfelchen mit einem Mix aus likörartigen Noten von Kirsche und schwarzen Johannisbeere sowie Röstaromen. Hat eine lange Zukunft. Ideal zu Lammbraten, rotem Fleisch, Grillfleisch, Großwild, würzigen Fischeintöpfen sowie zu geräuchertem und gereiftem Käse.

    Mit seinem seit 1942 produzierten Viña Ardanza setzt La Rioja Alta den Maßstab für traditionell erzeugten Rioja mit unvergleichlich langem Genuss– und Lagerpotenzial. Der Wein verbindet auf charismatische Art und Weise die traditionelle Feinheit und filigrane Reife mit den modernen Ansprüchen an Vielschichtigkeit und Komplexität.

    Der Tempranillo–Anteil im Wein stammt aus den dreißig Jahre alten Weinbergen La Cuesta und Montecillo in den Gemeinden Fuenmayor und Cenicero. Der Garnacha-Anteil aus dem Weinberg La Pedriza in Tudelilla (Rioja Baja). Die Parzellen bieten hervorragende Bedingungen für den Anbau dieser Sorte. Es sind sehr karge, mit Kieselsteinen bedeckte Böden. Hier wachsen Trauben von ausgeprägter Typizität, großem aromatischem Reichtum und angenehm feiner Struktur. Die Weinlese beginnt in der Regel Mitte Oktober. Das Weingut liest die Trauben von Hand, Kühl–LKWs transportierten sie zur Kellerei. Die alkoholische Gärung erfolgt spontan. Der biologische Säureabbau vollzieht sich bis Jahresende. Im März des Folgejahrs gelangen die ausgewählten Weine ins Eichenfass, wo sie getrennt lagern. Die Weine der Sorte Tempranillo reifen 36 Monate in vier Jahre alten Fässern aus amerikanischer Eiche. Die Weine der Sorte Garnacha bleiben dreißig Monate in zwei bis drei Jahre alten Fässern.

  • Kundenbewertungen (16)

    Das halten unsere Kunden von diesem Wein

    Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

    4.3 von 5 Sternen
    1 Sterne
    0
  • Kostenlose Rücksendung

    Schmeckt Ihnen ein Wein nicht? Schicken Sie uns die noch ungeöffneten Flaschen kostenfrei zurück und wir erstatten Ihnen selbstverständlich den Kaufpreis.

  • Berücksichtigung individueller Anliegen

    Soll Ihr Paket zu einem späteren Zeitpunkt versandt werden? Oder haben Sie spezielle Anforderungen an die Lieferung? Schreiben Sie uns gerne in das Feld "Ihre Mitteilung an uns" bei der Adresseingabe im Bestellprozess.

  • Persönliche Beratung

    Benötigen Sie eine Weinberatung? Sie möchten wissen, welcher Wein zu Ihrem Anlass oder zu einem bestimmten Gericht passt?

La Rioja Alta Viña Ardanza Reserva 2017

UVP 32,90 €
26,90 ¹
35,87 € / l
Lieferzeit: 2-3 Werktage