Bis zu 15 % sparen mit unserem Staffelrabatt6!

EUR Deutschland
  • Belgien Belgien
  • Dänemark Dänemark
  • Deutschland Deutschland
  • Frankreich Frankreich
  • Italien Italien
  • Niederlande Niederlande
  • Österreich Österreich
  • Schweiz Schweiz
B2B
3 Bewertungen
Auf den Merkzettel

Cune Viña Real Rosado 2023

Steckbrief

Weinart
Geschmack
Weinstil
Anbaugebiet
Weingut
CVNE
Rebsorte
Viura, Tempranillo, Garnacha
Appellation
Rioja DOCa
Jahrgang
2023
Trinkempfehlung
Mindestens bis 3 Jahre nach der Lese
Ausbau
Edelstahltank
Temperatur
8-10°C
Alkoholgehalt
13% vol
Säure
5,8 g/l
Restzucker
0,3 g/l
Inhalt
0.75l
Verschlussart
Korken
Artikelnummer
SP010343
Allergene
enthält Sulfite
  • Weinbeschreibung & Verkostungsnotiz
    • Typische Rosécuvée aus Rioja
    • Attraktives Preis–Genuss–Verhältnis
    • Aus reinem Ablaufmost ohne Pressvorgang

    Frischer, fruchtiger Rosé aus Rioja

    In einem attraktiven lachsrosafarbenen Kleid erscheint der Cune Viña Real Rosado im Glas. Es ist ein aromatischer Wein, dessen Duft sich verführerisch in die Nase schleicht. Anklänge von Pfirsich, Aprikose, Erdbeere und Zitrusfrucht weist dieser auf. Floralen Noten komplettieren das Aromabild. An den Lippen mit zartem Schmelz zeigt sich der Rosado aus Rioja am Gaumen frisch und fruchtig mit toller Balance. Der ordentlich lange Nachhall bestätigt ihn als Fruchtikuss. Dieser elegante Rosé gibt zu fast allen Gelegenheiten eine gute Figur ab.

    Authentische Rosécuvée aus Rioja

    Typisch für einen Rosé–Wein aus Rioja ist der Cune Viña Real Rosado eine Cuvée aus weißen und roten Traubensorten. Die in der Region wichtigste weiße Rebsorte Viura hat dabei mit um die siebzig Prozent den größten Anteil. Sie verleiht dem Wein seine Fülle und Frische. Daneben sorgen die roten Rebsorten Tempranillo und Garnacha für Farbe und Frucht. Das Weingut liest die Trauben bei perfektem Reifegrad per Hand in den frühen Morgenstunden. Dann haben die Früchte das intensivste Aroma. 

    Alles für das konzentrierte, fruchtige Aroma

    Zunächst maischen sie die Trauben in Behälter ein, wo die Maische mehrere Stunden auf den Traubenschalen bleibt. Während der Kaltmazeration öffnen sich die Poren und setzen Primäraromen frei. Sie verwenden nur den Ablaufmost ohne Einsatz der mechanischen Presse. Den Most vergären sie im Edelstahltank bei einer kontrollierter Temperatur für zwanzig bis 25 Tage. Ziel ist immer der Erhalt der ursprünglichen Aromen. So spiegelt der Cune Viña Real Rosado seine Herkunft perfekt wider. Das kühle Klima der Rioja und die mineralischen Böden fördern den Genuss. 

  • Kundenbewertungen (3)

    Das halten unsere Kunden von diesem Wein

    Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

    5 von 5 Sternen
    4 Sterne
    0
    3 Sterne
    0
    2 Sterne
    0
    1 Sterne
    0
  • Kostenlose Rücksendung

    Schmeckt Ihnen ein Wein nicht? Schicken Sie uns die noch ungeöffneten Flaschen kostenfrei zurück und wir erstatten Ihnen selbstverständlich den Kaufpreis.

  • Berücksichtigung individueller Anliegen

    Soll Ihr Paket zu einem späteren Zeitpunkt versandt werden? Oder haben Sie spezielle Anforderungen an die Lieferung? Schreiben Sie uns gerne in das Feld "Ihre Mitteilung an uns" bei der Adresseingabe im Bestellprozess.

  • Persönliche Beratung

    Benötigen Sie eine Weinberatung? Sie möchten wissen, welcher Wein zu Ihrem Anlass oder zu einem bestimmten Gericht passt?

Cune Viña Real Rosado 2023

8,99 ¹
11,99 € / l
Lieferzeit: 2-3 Werktage