EUR Deutschland
  • Belgien Belgien
  • Dänemark Dänemark
  • Deutschland Deutschland
  • Frankreich Frankreich
  • Italien Italien
  • Niederlande Niederlande
  • Österreich Österreich
  • Schweiz Schweiz
B2B
Kostenloser Versand (D) ab 120 €
Geld-Zurück-Garantie
Kauf auf Rechnung

Shiraz Weine

Shiraz Weine präsentieren sich kräftig und mit sattem Tannin im Glas. Beheimatet in Frankreich fand Syrah schnell Anhänger auf der ganzen Welt.

weiterlesen
×

Sortieren nach

  • Relevanz
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend
45 Ergebnisse
Rebsorte
Shiraz
Seite 1 von 2
  • Vorherige
  • 1
  • 2
  • Weiter
×
Weinart
< Zurück
×
Weinart
Roséwein (2)
Rotwein (43)
Rebsorte
< Zurück
×
Rebsorte
Shiraz (5)
Syrah (0)
Land
< Zurück
×
Land
Australien (4)
Deutschland (1)
Frankreich (33)
Italien (4)
Portugal (1)
Spanien (1)
Südafrika (1)
Anbaugebiet
< Zurück
×
Anbaugebiet
Apulien (1)
Campo de Borja (1)
Languedoc-Roussillon (11)
Pfalz (1)
Provence (1)
Rhône (20)
Sizilien (1)
South Australia (1)
Toskana (2)
Victoria (3)
Vinho Regional Lisboa (1)
Western Cape (1)
Geschmack
< Zurück
×
Geschmack
fruchtig, rund, harmonisch (1)
halbtrocken (8)
lieblich (1)
trocken (12)
Weinstil
< Zurück
×
Weinstil
aromatisch (12)
elegant (11)
frisch (5)
fruchtig (19)
harmonisch (18)
komplex (17)
körperreich (13)
mineralisch (1)
samtig (8)
würzig (22)
Weingut
< Zurück
×
Weingut
Bodegas Borsao (1)
Boekenhoutskloof (1)
Château Grand Moulin (3)
Colombette (1)
DFJ Vinhos (1)
Domaine Tournon (1)
Domaine des Bosquets (2)
Domaine l Aigueliere (1)
Joseph Castan (1)
Les Producteurs Réunis (1)
Les Producteurs Réunis - Chazeaux des Beauchottes (1)
Les Producteurs Réunis - Les Mougeottes (2)
M. Chapoutier (15)
Markus Schneider (1)
Montedidio (1)
Paul Jaboulet Aîne (1)
Penfolds (1)
Romitorio (1)
Saint Cosme (3)
Terlato & Chapoutier (2)
Tua Rita (1)
Vecchia Torre (1)
Preisklasse
< Zurück
×
Preisklasse
bis 10 € (8)
10 € - 20 € (9)
20 € - 30 € (3)
30 € - 40 € (5)
über 40 € (20)
Robert Parker Punkte
< Zurück
×
Robert Parker Punkte
90 - 92 Punkte (9)
93 - 94 Punkte (9)
95 - 96 Punkte (5)
97 - 98 Punkte (3)
99 - 100 Punkte (1)
Jahrgang
< Zurück
×
Jahrgang
2023 (1)
2022 (19)
2021 (10)
2020 (3)
2019 (3)
2018 (5)
2017 (1)
2016 (1)
Sonderformat
< Zurück
×
Sonderformat
1,5 L Magnum (1)
Biowein
< Zurück
×
Biowein
Ja (19)
Vegan
< Zurück
×
Vegan
Ja (9)

Unsere Angebote

22/left Angebote

Vinum Selectum Weine

23/left Vinum Selectum

Superdeal: Poggio Lauro

24/02 Superdeal Februar

Shiraz: Eine Rebsorte mit zwei Namen


Shiraz Weine gehören zu den beliebtesten Rotweinen der Welt. Die Traube bringt kräftige, tanninreiche Weine hervor, die mit reicher Frucht glänzen. Die ertragreiche Sorte treibt spät aus und ist sehr witterungsempfindlich. Zu viel Sonne birgt die Gefahr der Überreife, zu wenig Sonnenlicht wiederum verhindert die volle Ausreifung. Dennoch zählt die hochwertige Rebsorte heute zu den meistangebauten Rotweinsorten auf der ganzen Welt.

Die Rebsorte Shiraz kommt aus dem Weinland Frankreich

Der Ursprung der Rebsorte Shiraz beziehungsweise Syrah liegt im Rhônetal in Frankreich. DNA-Analysen im Jahr 2000 bewiesen, dass die Rebsorte durch eine wohl natürliche Kreuzung aus der weißen Sorte Mondeuse Blanc und der roten Dureza entstanden. Allerdings gab es andere, teils abenteuerliche Geschichten.

Eine Geschichte vermutete die Heimat der Shiraz-Traube in Persien in der gleichnamigen Stadt. Daher auch der Name, der sich außerhalb Frankreichs durchsetzte. Eine andere Geschichte erzählte, dass Shiraz ein Nachfahre der uralten Rebsorte Allobrogica ist. Auch die griechische Insel Syra und die sizilianische Stadt Syrakus waren als Ursprung im Gespräch.

Die Vermutung von Pius dem Älteren über die Allobrogica als Elternteil des Shiraz ist aber durch die DNA-Analysen nicht widerlegt. Die beiden Eltern der Syrah-Traube verweisen durch ihre Herkunft zwischen Rhône und Genfer See auf einen keltischen Volksstamm namens Allobrogen.

Wie schmeckt Shiraz?

Shiraz Wein offenbart ein facettenreiches Geschmacksprofil, das von fruchtig bis würzig reicht. Beim Verkosten dieses Weins entfaltet sich ein intensives Bukett dunkler Beeren wie Brombeere, Blaubeere und schwarze Johannisbeere. Begleitet werden diese fruchtigen Aromen häufig von Nuancen von Pfeffer, Gewürzen und rauchigen Noten.

Im Gaumen präsentiert sich Shiraz oft kraftvoll und vollmundig mit einer angenehmen Fülle. Die Tannine sind gut strukturiert und verleihen dem Wein einen passenden Griff. Die Säure variiert, wobei eine ausgewogene Balance und eine erfrischende Lebendigkeit häufig anzutreffen sind. Ein erstklassiger Shiraz bietet einen lang anhaltenden, nachklingenden Nachhall.

Welche Speisen passen zu Shiraz wein?

Der Shiraz ist ein idealer Begleiter der herzhaften Küche: Deftige Braten, Wildgulasch, Steak und Rinderrouladen harmonieren stilvoll mit einem Glas Shiraz Wein. Er schmeckt auch wunderbar zu vegetarischer Pasta mit Tomatensauce oder zu Tofu-Bolognese. Zugleich macht er auch beim Schokoladen-Dessert eine tolle Figur.

Der Rotwein aus der Shiraz-Traube passt auch ideal zu Käse. Vor allem würzige Sorten wie Parmigiano, Cheddar und Bergkäse munden mit einem Schluck kräftigem Syrah gleich doppelt so gut.

Verschiedenfarbige Roséweine in Gläsern

Pure Frucht im Glas: Shiraz als Roséwein

Der Shiraz als Roséwein bietet eine frische Alternative zu den kräftigen Rotweinen. Mit seiner blassen, rosafarbenen Färbung begeistert er die Sinne mit einem delikaten Bukett von roten Beeren wie Erdbeeren, Himbeeren und saftigen Kirschen. Am Gaumen präsentiert sich der Shiraz Roséwein mit einer lebhaften Säure, die eine angenehme Frische verleiht. Seine Leichtigkeit und Eleganz machen ihn zu einer idealen Wahl für sommerliche Genussmomente und leichte Speisen. Ob als Aperitif oder Begleiter zu Salaten, gegrilltem Fisch oder leichten Pasta-Gerichten, dieser Roséwein bietet ein süffiges Geschmackserlebnis und verführt mit seiner subtilen Komplexität.

Liste der beliebtesten Anbaugebiete für Shiraz-Wein

Die folgende Auflistung umfasst einige der beliebtesten Anbaugebiete für Shiraz, es gibt aber auch noch viele andere Regionen auf der ganzen Welt, in denen Shiraz Wein erfolgreich angebaut wird. Die unterschiedlichen Terroirs und Klimabedingungen verleihen den Weinen jeweils ihren eigenen Charakter und Stil.

Anbaugebiet Merkmale
Rhône-Tal, Frankreich Das Rhône-Tal ist die Heimat der Syrah-Traube und bietet einige der bekanntesten und besten Ausdrücke dieses Weins, insbesondere in Regionen wie Languedoc-Roussillon und im Rhône-Tal. In beiden Regionen zählt der Syrah zu den tragenden Rebsorten im Rhône-Rezept.
Barossa Valley, Australien Australien hat sich einen Ruf für kräftige Shiraz-Weine aufgebaut, und das Barossa Valley ist eine der renommiertesten Regionen. Hier gedeihen die Syrah-Trauben in warmem Klima und erzeugen vollmundige, fruchtbetonte Weine.
Stellenbosch, Südafrika Stellenbosch ist ein wichtiges Weinbaugebiet in Südafrika und bekannt für seine hochwertigen Shiraz-Weine. Das mediterrane Klima und die Vielfalt der Böden verleihen den Weinen Komplexität und Tiefe.
Paso Robles, USA In Kalifornien ist Paso Robles für seine Shiraz-Produktion bekannt. Die Region profitiert von heißen Tagen und kühlen Nächten, was den Weinen Konzentration, reichhaltige Fruchtigkeit und ausgewogene Säure verleiht.
Hawke's Bay, Neuseeland Neuseeland hat sich in den letzten Jahren einen Namen für qualitativ hochwertigen Shiraz gemacht, insbesondere in Hawke's Bay. Hier entstehen elegante Weine mit intensiven Aromen und guter Struktur.
Toskana, Italien In der Toskana verschmilzt Shiraz mit Petit Verdot oder Grenache zu wohlschmeckendem Rotwein. Die Cuvée-Partner bringen noch mehr Frucht in den Rotwein, die Aromen entfalten sich noch üppiger und der Wein bezirzt mit sanfterem Tannin.
Katalonien, Spanien In Spanien wird ein Shiraz Wein oft mit anderen Rebsorten wie dem Tempranillo vermählt. Beide Charakter-Trauben zusammen bringen Wucht, Kraft, Eleganz und ausgeprägte Frucht ins Glas. Einige spanische Weinbauern probieren sich aber auch am reinsortigen Ausbau aus – zum Beispiel in der DO Appellation Campo di Borja.
Männer und Frauen stehen um Tisch mit Weingläsern

Die besten Shiraz Weine kaufen– Silkes Weinkeller hat die Spitzenweingüter

Im Online-Shop von Silkes Weinkeller können Sie die besten Shiraz Weine kaufen. Unsere Önologen sorgen mit ausführlichen Verkostungen dafür, dass in unserem Sortiment erlesene und außergewöhnliche Tropfen auf die Shirazfreunde warten.

In unseren Produktbeschreibungen erfahren Sie alles über den Wein, das Weingut, die Herstellung, den Geschmack und den Jahrgang. Neben Speiseempfehlungen präsentieren wir Ihnen auch die Punkte von Bewertungen ausgewählter Weine durch anerkannte Weinkritiker und Fachportale.

Haben Sie noch Fragen zu unseren Shiraz Weinen oder wünschen Sie eine Weinberatung? Unser Expertenteam unter service@silkes-weinkeller.de hilft Ihnen gern bei der Entscheidung, welchen Shiraz Wein Sie kaufen sollten.

Was ist Shiraz Wein?

Wie serviert man Shiraz Wein?

Wie lange kann man Shiraz Wein lagern?