Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2018

El Coto de Rioja - 2 Weine zur Auswahl

 

El Coto de Rioja

1970 war der erste Jahrgang, den El Coto de Rioja unter der Herkunftsbezeichnung Rioja auf den Markt brachte. 1976 wurde die Kellerei als Stammsitz in Oyón (Álava) eingeweiht. In den achtziger Jahren wurde das Handelsnetz aufgebaut und der Grundstein für die Schaffung einer großen Marke gelegt. Das Weingut initiiert in den neunzigern eine Reihe von Erweiterungen, um der gestiegenen Nachfrage gerecht zu werden. Mit dem neuen Jahrtausend ist El Coto de Rioja die führende Marke auf dem spanischen Markt in den Kategorien Crianza und Reserva. Mit Freigabe der Regulierungsbehörde erfolgt 2010 die Anpflanzung neuer weißer Rebsorten in Finca Carbonera dem höchstgelegenen Weinberg in Rioja als Meilenstein für El Coto im Engagement für Weißweine.

Die Anstrengungen von El Coto de Rioja sind als Passion darauf ausgerichtet, Weine anzubieten, die allen alltäglichen, aber auch unvergesslichen Momenten gerecht werden. Die Weinberge von El Coto erstrecken sich über alle Untergebiete der Herkunftsbezeichnung Rioja. In Rioja Alavesa bewirtschaftet El Coto de Rioja Weinberge in Elvillar de Álava, Yécora und Oyón. Die meisten von ihnen sind alte Weinberge, die von der Sierra de Cantabria geschützt werden und in kleine Parzellen unterteilt sind, wie es traditionell für die gesamte Region typisch ist. In Rioja Alta liegt ein eigener Weinberg zentral in Cenicero und der Umgebung.
In Summe gibt es eine Aufteilung in 12 Weingüter bei El Coto de Rioja. Jeder Prozess bei der Entwicklung der Weine wird mit größter Sorgfalt durchgeführt. Die Größe der Dinge liegt in den kleinen Details. Die kleinen Details sind die Essenz von El Coto de Rioja.

An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** Silkes Weinkeller GmbH wird kontrolliert und BIO-zertifiziert durch ABCERT AG – DE-ÖKO-006