Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |   Bester Weinhändler 2011, 2012, 2013, 2014, 2015 & 2016

Piemont - 32 Weine zur Auswahl

 
Braida Montebruna Barbera d'Asti DOCG 2014
-11 %
  • 17
  • 95
  • Weingut: Braida
  • Rebsorte: 100 % Barbera
  • Geschmacksrichtung: trocken
Statt 18,50
16,50
22,00 € / l
Dieser Artikel ist auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.
Prunotto Moscato d'Asti 2016
-12 %

Prunotto Moscato d'Asti 2016

Italien | Piemont

  • Weingut: Prunotto Cantina in Bussia
  • Rebsorte: Canelli Moscato
  • Geschmacksrichtung: edelsüß
Statt 11,90
10,50
14,00 € / l
Wenige Exemplare auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.
Rizzi Pajorè Barbaresco DOCG 2013
-37 %
  • 17+
  • 92
  • Weingut: Rizzi
  • Rebsorte: 100 % Nebbiolo
  • Geschmacksrichtung: trocken
Statt 39,50
24,90
33,20 € / l
Dieser Artikel ist auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.
Vietti Nebbiolo Langhe DOC Perbacco 2014
-11 %
  • 91
  • 90
  • Weingut: Vietti
  • Rebsorte: Nebbiolo
  • Geschmacksrichtung: trocken
Statt 18,90
16,90
22,53 € / l
Dieser Artikel ist auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.
Il Pilone Barolo 2012
-7 %

Il Pilone Barolo 2012

Italien | Piemont

  • Weingut: Il Pilone
  • Rebsorte: 100 % Nebbiolo
  • Geschmacksrichtung: kräftig und würzig
Statt 29,50
27,50
36,67 € / l
Wenige Exemplare auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.
San Silvestro Barbaresco Riserva 2005
-26 %

San Silvestro Barbaresco Riserva 2005

Italien | Barbaresco DOCG

4/5 Bottiglie Gambero Rosso (über den Barbaresco Jahrgang 2005)
  • Weingut: San Silvestro
  • Rebsorte: Nebbiolo
  • Geschmacksrichtung: trocken
Statt 26,90
19,90
26,53 € / l
Dieser Artikel ist auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.
San Silvestro Barbera d´Alba Superiore 2015
-14 %

San Silvestro Barbera d´Alba Superiore 2015

Italien | Barbera d’Alba DOC

Klassischer Barbera d'Alba - Vinophiler Hochgenuss
  • Weingut: San Silvestro
  • Rebsorte: Barbera
  • Geschmacksrichtung: trocken
Statt 13,90
11,90
15,87 € / l
Dieser Artikel ist auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.
Costa di Bussia Barolo DOCG Bussia Luigi Arnulfo 2010
-12 %
  • Weingut: Costa di Bussia
  • Rebsorte: 100% Nebbiolo
  • Geschmacksrichtung: trocken
Statt 39,50
34,90
46,53 € / l
Dieser Artikel ist auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.
Vietti Barbera d'Asti Superiore Nizza DOCG La Crena 2012
-17 %
  • Weingut: Vietti
  • Rebsorte: 100% Barbera
  • Geschmacksrichtung: trocken
Statt 39,00
32,50
43,33 € / l
Dieser Artikel ist auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.
La Scolca Etichetta Bianca Gavi 2016
-13 %
  • Weingut: Azienda La Scolca
  • Rebsorte: Cortese
  • Geschmacksrichtung: frisch und mineralisch
Statt 14,90
12,90
17,20 € / l
Wenige Exemplare auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.

Piemont

 

Piemont – Spitzenwein aus Norditalien


•    Bestockte Rebfläche:  ca. 55.000 Hektar
•    Weinproduktion pro Jahr: ca. 3 Millionen Hektoliter
•    Wichtige rote Rebsorten: Nebbiolo, Barbera, Dolcetto, Malvasia, Bonarda, Freisa, Grignolino
•    Wichtige weiße Rebsorten: Moscato Bianco, Cortese, Arneis, Erbaluce
•    Bekannte Weingüter: Braida, Prunotto, Pio Cesare, Vietti

Malerische Hügellandschaften, beeindruckende Gipfel und die Weite der Po-Ebene zeichnen das optische Erscheinungsbild des Piemont aus. Die Region im Norden Italiens besticht durch ihre bewusste Abkehr vom heißen und mediterranen Ruf des Landes. Während der Wintermonate verwandelt sich das Gebiet rund um den Monviso in ein Paradies für Wintersportler und im Sommer laden Langhe und Monferrato zu ausgedehnten Wanderungen durch Weinberge ein. Wer die Region bereist, wird auch von den zahlreichen mittelalterlichen Schlössern verzaubert werden. Eines fehlen darf bei der Aufzählung aller Schätze des Piemont jedoch nie: der Wein.

Historiker sind sich darüber einig, dass der Weinbau im Piemont auf eine lange Geschichte zurückblickt. Als Begründer der hiesigen Weinkultur vermutet werden sowohl die alten Griechen als auch die Kelten. Unvergessen bleibt jedoch der leidenschaftliche Einsatz der Mönche im mittelalterlichen Piemont. Sie prägten den Weinbau auf einzigartige Weise und begleiteten das Piemont bei seiner Entwicklung zu einer der bedeutendsten Rotwein-Regionen Italiens. Noch heute nehmen rote Reben ganze neunzig Prozent der gesamten Rebfläche ein.

Doch das Piemont hatte es nicht immer leicht. Noch in den 1960er Jahren konnten sich die Weine der Region kaum behaupten. Zu langsam öffneten sich die Tropfen ihrem Genießer und zu gering war die Anzahl aktiver Winzer. Ohne die unerschütterliche Überzeugung einiger Weinbauern und ihrer unermüdlichen Arbeit in den Piemonteser Weinbergen hätte der große Umschwung in den 1990er Jahren sicherlich nie stattgefunden. Mit einem Paukenschlag brachten die Winzer des Piemont dann plötzlich charmante und charakterstarke Weine hervor, die mit dem frühen Barolo in keinster Weise vergleichbar waren.

Heute versteht sich das Piemont als Qualitätsregion mit kompromisslosem Anspruch. Gewöhnlichen Wein sucht der Genießer in den zwölf DOCG- und über fünfzig DOC-Gebieten vergebens. Mit Fug und Recht können die Winzer der Region von sich behaupten, einer potenzialreichen Region zum Aufstieg verholfen zu haben. Untermalt wird der Genuss im Piemont durch zahllose Köstlichkeiten. Reisende sollten sich Zeit für das traditionelle „pranzo“, ein üppiges Mahl mit mehreren Gängen, nehmen. Von delikaten Antipasti wie würzigen Peperoni über hausgemachte Pasta und Risotto bis hin zu Kaninchen und geschmortem Rind bleibt am Schluss kaum mehr Raum für die Nachspeise. Diese jedoch sollten sich Genießer ebenfalls nicht entgehen lassen, denn der Kuchen aus echten Piemonteser Haselnüssen sucht bis weit über die Grenzen der Region hinaus seinesgleichen.

Filter

Weinart
Rebsorte
Jahrgang
Sonderformat
Geschmack
Preisklasse
An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten