Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   |   Ab 120 € Versandkostenfrei (DE)   |   Bester Weinhändler 2011, 2012, 2013, 2014, 2015 & 2016

Almansa

Almansa ist die östlichste und eine der kleinsten Weinregionen in Castilla-La Mancha, Spanien. Sie war einst das Grenzgebiet zwischen den maurischen und christlichen Königreichen von Aragon und Kastilien. Der DO-Status wurde Almansa im Jahr 1966 verliehen. Der Name kommt von der größten Stadt in der Region, bekannt für ihre imposante Burg aus dem 14. Jahrhundert, dem Castillo de Almansa. Seit dem 16. Jahrhundert wird hier kontinuierlich Weinbau betrieben. Die trockenen, heißen Bedingungen der riesigen zentralen iberischen Hochebene herrschen auch in Almansa, das gesamte Klima kann als extrem beschrieben werden. Trotz der Nähe zum Mittelmeer ist das Klima stark kontinental geprägt, mit hohen Temperaturen während der gesamten Vegetationszeit. Die Böden sind in der Regel karg und steinig mit einer gesunden Kalkkomponente, die Wasser effektiv speichert. Unverzichtbar bei einer durchschnittlichen Niederschlagsmenge von weniger als 350 mm im Jahr. Die meisten Weingärten liegen auf überwiegend flachem Gelände auf rund 750 m über dem Meeresspiegel angebaut. Diese Höhe neigt dazu, die Hitze und lange Sonnenstunden etwas zu mildern. Insgesamt begünstigen diese Bedingungen die Herstellung von konzentrierten, farbintensiven Rotweinen. Die kraftvollen Rotweine aus Almansa haben sich seit Gründung der DO einen exzellenten Ruf erarbeitet und werden mittlerweile in über 25 Länder weltweit exportiert. 

1 Almansa - Wein zur Auswahl

 
Atalaya Alaya Tierra 2014
-24 %

Atalaya Alaya Tierra 2014

Spanien | Almansa DO  

96/100 Punkte Verema, JG2013. Mit geballter Kraft und Frucht begeistert der Atalaya Alaya Tierra mit dem ersten Schluck. Miguel Gil, dem Schöpfer der so...

Mehr
Statt 29,50
22,50
30,00 € / l
An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten