EUR Deutschland
  • Dänemark Dänemark
  • Deutschland Deutschland
  • Liechtenstein Liechtenstein
  • Niederlande Niederlande
  • Österreich Österreich
  • Schweiz Schweiz

Ahr Weine

Auch mit den schwersten Bedingungen für den Anbau konnten sich Ahr Weine international bei Weinliebhabern durchsetzen und beglücken heutzutage Jedermann!

weiterlesen
×

Sortieren nach

  • Relevanz
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend
19 Ergebnisse
Anbaugebiet
Ahr
19 von 19 Produkten angezeigt
×
Weinart
< Zurück
×
Weinart
Roséwein (3)
Rotwein (11)
Weißwein (5)
Rebsorte
< Zurück
×
Rebsorte
Frühburgunder (1)
Riesling (3)
Spätburgunder (14)
Weißburgunder (1)
Anbaugebiet
< Zurück
×
Anbaugebiet
Ahr (19)
Geschmack
< Zurück
×
Geschmack
trocken (14)
Weinstil
< Zurück
×
Weinstil
aromatisch (4)
frisch (8)
fruchtig (11)
komplex (5)
harmonisch (8)
mineralisch (3)
samtig (5)
würzig (2)
elegant (3)
Weingut
< Zurück
×
Weingut
Bertram-Baltes (1)
Weingut Meyer-Näkel (10)
Weingut Sermann (8)
Preisklasse
< Zurück
×
Preisklasse
10 € - 20 € (4)
20 € - 30 € (2)
30 € - 40 € (1)
über 40 € (5)
Jahrgang
< Zurück
×
Jahrgang
2021 (11)
2020 (1)
2019 (6)
2018 (1)
Vegan
< Zurück
×
Vegan
Ja (8)

Unsere Angebote

22/left Angebote

Großes Winter Gewinnspiel

22/left Gewinnspiel

Superdeal: Corte al Passo Lugana

22/12 Superdeal

Rotweinparadies Ahr – den Zauber hochwertiger Ahrweine entdecken


Im Norden von Rheinland-Pfalz, zwischen Eifel und Rhein, schlängelt sich die Ahr entlang steiler Weinberge – das Eldorado für Rotweinliebhaber. Schon die Römer wussten den Wein an der Ahr zu schätzen. Heute widmen sich die Ahrwinzer passioniert, mit Mühe und Kraft ihren Reben und kultivieren Ahrwein, der mit hohem Qualitätsniveau beeindruckt. Fachpresse und Weinfreunde feiern das kleine deutsche Anbaugebiet für die edlen Tropfen, die das besondere Terroir im Glas widerspiegeln: Weine von der Ahr schmecken herrlich mineralisch, fruchtig und komplex.

International prämierte Rotweine entstehen an der Ahr

Hauptsächlich bauen die Winzer im Ahrtal Rotweinsorten an und fokussieren sich vor allem auf die Kreation der Burgundersorten Spätburgunder, Frühburgunder und Portugieser. Die Schieferböden an der Ahr sorgen für den unverkennbaren mineralischen Geschmack der Weine von der Ahr. Sie erzeugen einen äußert runden Ahrwein, der den Gaumen samtig und mit voller Frucht ummantelt. Eine untergeordnete, aber nicht zu vergessene weiße Rebsorte ist der Riesling.

Blauer Portugieser wächst unkompliziert und schmeckt nach feiner Frucht

Ahrwinzer schätzen den Blauen Portugieser für seinen mühelosen Anbau. Er ist nicht anspruchsvoll, erfordert keinen besonderen Boden und beschert den Winzern einen hohen Ertrag. Für Genießer ist er leicht und unkompliziert: Sie erfreuen sich an Aromen von Johannisbeere, Heidelbeere und Himbeere mit einem Hauch Pfeffer.

Blaue Trauben an Reben

An der Ahr feiert Frühburgunder eine Renaissance

Die Ahrwinzer hauchten der fast nicht mehr angebauten Rebsorte neues Leben ein und begeistern mit ihr internationale Gaumen. Frühburgunder von der Ahr glänzt mit Aromen von Blaubeere und Himbeere. Er ist harmonisch und überzeugt mit runden Tannin.

Ahr Riesling glänzt mit unverkennbarem Geschmack

Auch wenn an der Ahr Rotwein dominiert, stellen die Winzer auch guten Weißwein aus einer Rebsorte her – den Riesling. Beim Ahr-Riesling treffen Aromen von Ananas und grüner Apfel auf eine fein salzig-mineralischen Note. Diesen unverwechselbaren Geschmack erhält der Riesling durch die Schieferböden. Auch rassigen Riesling-Sekt finden Gourmets an der Ahr.

Der König unter den Ahr Rotweinen: Spätburgunder

Mit 365 Hektar Anbaufläche ist Spätburgunder an der Ahr die meist angebaute Rebsorte im felsenreichen Ahrtal. Daher gilt Spätburgunder (auch Pinot Noir) als klassischer Ahrwein. An den Steillagen entfaltet die Traube ihr volles Potenzial. Trocken, halbtrocken oder feinherb – mit viel Fleiß und Wissen zaubern die Winzer aus einer der ältesten Rebsorten Spitzenweine. Über die Grenzen von Deutschland hinaus stehen sie für hohe Qualität.

Rebenlandschaft

Spätburgunder von der Ahr liefert hohen Genuss

Auch wenn er nur wenig Erträge liefert, lohnt sich die Kultivierung: Noten von Sauerkirsche, Roter Johannisbeere und Brombeere präsentieren sich vollmundig und samtig am Gaumen. In Barriques ausgebaut, entstehen herrliche Vanille-Zimt-Aromen. Außerdem erzeugen die Winzer feinen Blanc de Noir Sekt aus der roten Königstraube.

Schieferböden und mediterranes Klima prägen den Ahrwein

Die Schieferböden speichern die Wärme der Sonne und geben sie nachts an die Trauben ab. Dadurch verwöhnen die Trauben Tag und Nacht moderate Temperaturen. Milde Winter und der Schutz der Steillagen bilden ein Klima, das dem Mittelmeerklima gleicht.

Das Weinbaugebiet der Ahr unterteilt sich in eine obere und untere Region

Zwischen Altenahr und Mariental liegt die obere Region des Anbaugebiets. Sie zeichnet sich durch engen Talabschnitt, viel Sonnenschein und steile Terrassenlagen aus. Hier kultivieren Weinbauern die mineralischen und fruchtigen Weine – auf Weltklasseniveau.

In der unteren Anbauregion zwischen Walporzheim und Heimersheim entstehen vollmundige und körperreiche Weine. Lösslehmböden und ausgezeichnete Hanglagen prägen die Ahrweine der unteren Region.

Rebenlandschaft

Top-Weingüter widmen sich dem Wein an der Ahr in langer Tradition

An der Ahr tummeln sich renommierte Weingüter, die an den Steilhängen des Flusses Top-Weine kultivieren. Die Winzer an der Ahr haben sich dem Motto „Klasse statt Masse“ verschrieben. Unter den schwierigen Bedingungen in dem kleinen Anbaugebiet, arbeiten sie akribisch daran, ihre international prämierten Ahrweine zu perfektionieren. Die Trauben der preisgekrönten Tropfen lassen sie zuvor in VDP-Lagen, beispielsweise in den Regionen Mayschoß, Ahrweiler und Bad Neuenahr reifen.

Ausgezeichneten Spätburgunder Ahrwein kaufen bei Weingut Meyer Näkel

Das Weingut Meyer Näkel führen heute Frauenhände: Das Winzerinnenduo Meike und Dörte. Ihr Vater, Werner Näkel, führte den Familienbetrieb aus Dernau bereits zu internationalem Ruhm. Meyer Näkel und Spätburgunder von der Ahr nennen Fachleute in einem Atemzug. Ihre Spätburgunder-Trauben pflegen sie in der VPD-Lage Sonnenberg unter besten Bedingungen.

Eine Frau und drei Männer an Tisch mit Weinglas

Ahrwein online bestellen bei Silkes Weinkeller

Das Rotweinparadies Ahr präsentiert Qualitätsweine, die internationale Auszeichnungen erhalten. An den Steillagen der Ahr, kultivieren sie vor allem rote Burgundersorten. Die besten Ahrweine finden Sie in unserem Online-Shop, die zuvor unseren Experten aus Sommeliers und Önologen prüften.

Unser Sortiment bereichern wir nur mit Weinen von der Ahr, die unser Team für gut empfindet. Jedem Wein liegt eine detaillierte Produktbeschreibung bei – Sie gibt Ihnen ausführliche Informationen über Winzer, Weingut, Jahrgang und Rebsorte. In unserer Verkostungsnotiz erfahren Sie, zu welcher Speise und Anlass der Wein passt und wie er sich am Gaumen entfalten.

Wünschen Sie weitere Auskunft? Unser Service-Team freut sich unter service@silkes-weinkeller.de über Ihre Kontaktaufnahme.