Asiatisch vom Grill! Mit krossem Hähnchen-Satay, Erdnusssauce und leckeren Mie-Nudeln verwandeln Genießer ihren Garten in ein aromatisches Geschmacksparadies.

Grill-Rezept: Asiatisches Hähnchen-Satay mit Bratnudeln und Erdnusssauce

Der Grill-Sommer erreicht nun langsam seinen Höhepunkt und auf dem Rost wurden sicherlich bereits einige Mahlzeiten zubereitet. Höchste Zeit wird es daher für ein außergewöhnliches Highlight, das Abwechslung verspricht: Asiatisch vom Grill! Mit krossem Hähnchen-Satay, Erdnusssauce und leckeren Mie-Nudeln verwandeln Genießer ihren Garten in ein aromatisches Geschmacksparadies. Wer jetzt glaubt, dass mit diesem Grill-Rezept kein Wein harmoniert, liegt falsch.

Grillrezept asiatisch header mobil | Silkes Weinblatt

Zutaten

Für die Hähnchenspieße

  • 800 g gehäutetes Hähnchenbrustfilet
  • ½ TL Kreuzkümmel
  • ½ TL Koriander
  • 2 cm frische Ingwerwurzel, gerieben
  • 2 EL Honig
  • 1 EL Sojasauce, dunkel
  • 2 Zehen Knoblauch

 
Für die Bratnudeln

  • 500 g Mie-Nudeln
  • 2 EL dunkles Sesamöl
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 1 Stange Lauch
  • 250 g Shiitakepilze
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 EL Speisestärke
  • 1 Glas Bambussprossen, abgetropft
  • ½ TL Zitronengraspulver
  • 2 cm frische Ingwerwurzel, gerieben

 
Für die Erdnusssauce

Grillrezept asiatisch 1 | Silkes Weinblatt
  • 200 ml Kokosmilch
  • 100 g Erdnussmus
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 TL Chili
  • 1 TL Honig

 
Außerdem benötigt

  • Metallspieße
  • Dipschälchen
  • Grill-Wok

Vorbereitung der Satay-Spieße

  1. Hühnerbrust waschen und mit einem scharfen Messer längs in etwa einen Zentimeter breite Streifen schneiden.
  2. Knoblauch schälen und pressen. Mit den restlichen Zutaten in einer Schüssel vermischen.
  3. Hühnerbruststreifen in die Marinade geben und mindestens zwei Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.
  4. Anschließend die Streifen längs und in Wellenform auf die Metallspieße stecken.

Bratnudeln vorbereiten

  1. Mie-Nudeln der Packungsanleitung entsprechend überbrühen und garen. Gut abtropfen lassen.
  2. Paprika, Lauch und Shiitakepilze in mundgerechte Stücke schneiden, Bambussprossen abtropfen lassen.
  3. Knoblauch pressen. Dunkles Sesamöl mit Speisestärke, Zitronengraspulver, Ingwer, Speisestärke und Knoblauch verrühren. Gegebenenfalls etwas Wasser hinzugeben, bis eine sämige, flüssige Masse entsteht. Mischung beiseitestellen.

Erdnusssauce zubereiten

  1. Alle Zutaten in einen hohen Behälter geben und mit dem Pürierstab zu einer sämigen Sauce verarbeiten.
  2. Die Sauce in einen kleinen Topf geben und auf dem Herd erhitzen. Sollte sie noch zu flüssig sein, hilft etwas Speisestärke.

Satay-Spieße und Grillnudeln grillen

Grillrezept asiatisch 2 | Silkes Weinblatt
  1. Zunächst den Grill-Wok auf dem Grill heiß werden lassen und anschließend das Bratgemüse in etwas zusätzlichem Sesamöl behutsam anbraten. Sobald es leicht gar wird, die Nudeln hinzugeben und mit der vorbereiteten Würzflüssigkeit übergießen. Regelmäßig rühren und bewegen, um ein Anhaften der Nudeln zu verhindern und so lange grillen, bis das Gemüse weich und die Sauce dank der Speisestärke eingedickt ist.
  1. Die Satay-Spieße auf den Grill legen und von jeder Seite etwa drei bis vier Minuten garen.
  1. Erdnusssauce in Dipschälchen geben und mit frischen Nudeln und krossen Spießen servieren.

Wein zum asiatischen Grillvergnügen

Wein und fernöstliche Gewürze passen nur auf den ersten Blick nicht zueinander. Wer sich etwas mit gängigen Empfehlungen beschäftigt, wird schnell einige besondere Tipps finden, die in eine klare Richtung weisen: Zum asiatischen Huhn mit entsprechend aromatischen Gewürzen darf es in jedem Fall ein Weißwein sein.

Die herzhaften Umami-Noten lassen sich durch fruchtige Tropfen mit angenehmer Säure und nicht allzu geringer Restsüße ergänzen. Der Riesling beispielsweise gilt hier als absolut empfehlenswert, denn er schafft ein Gegengewicht zu den Noten des asiatischen Grillmenüs. Aber auch weitere Weißweine wie Sauvignon Blanc oder Burgunder können an der Seite dieses Gerichts punkten.

Riesling-Empfehlungen

Produktbild zu Manz Weinolsheimer Kehr *** Riesling Spätlese trocken 2018 von Weingut Manz

Weingut Manz

Land: Deutschland
Anbauregion: Rheinhessen
Rebsorte: Riesling
Geschmack: trocken
Produktbild zu Manz Riesling Kalkstein feinherb 2019 von Weingut Manz

Weingut Manz

Land: Deutschland
Anbauregion: Rheinhessen
Rebsorte: Riesling
Geschmack: fruchtig-frisch
Produktbild zu Zilliken Saarburg Riesling trocken 2019 von Zilliken

Zilliken

Land: Deutschland
Anbauregion: Mosel
Rebsorte: Riesling
Geschmack: fruchtig, frisch, mineralisch
Produktbild zu Markus Molitor Kinheimer Rosenberg Kabinett 2018 von Markus Molitor

Markus Molitor

Land: Deutschland
Anbauregion: Mosel
Rebsorte: Riesling
Geschmack: fruchtig, frisch, mineralisch

Sauvignon Blanc-Empfehlungen


Produktbild zu La Petite Perrière Sauvignon Blanc 2019 von Maison Saget La Perriere

Maison Saget La Perriere

Land: Frankreich
Anbauregion: Loire
Rebsorte: Sauvignon Blanc
Geschmack: fruchtig-frisch
Produktbild zu Château de Beauregard-Ducourt Entre-Deux-Mers 2019 von Vignobles Ducourt

Vignobles Ducourt

Land: Frankreich
Anbauregion: Bordeaux
Rebsorte: Sauvignon Blanc, Sémillon
Geschmack: fruchtig-frisch
Produktbild zu José Pariente Sauvignon Blanc 2019 von José Pariente

José Pariente

Land: Spanien
Anbauregion: Rueda
Rebsorte: Sauvignon Blanc
Geschmack: fruchtig-frisch
Produktbild zu Schreckbichl Sauvignon 2019 von Schreckbichl

Schreckbichl

Land: Italien
Anbauregion: Südtirol - Alto Adige
Rebsorte: Sauvignon Blanc
Geschmack: fruchtig-frisch

Weiß- und Grauburgunder-Empfehlungen


Produktbild zu Friedrich Becker Weisser Burgunder Kalkgestein trocken 2018 von Weingut Friedrich Becker

Weingut Friedrich Becker

Land: Deutschland
Anbauregion: Pfalz
Rebsorte: Weißburgunder
Geschmack: fruchtig, frisch, mineralisch
Produktbild zu Klein Grauburgunder trocken 2019 von Weingut Klein

Weingut Klein

Land: Deutschland
Anbauregion: Pfalz
Rebsorte: Grauburgunder
Geschmack: fruchtig-frisch
Produktbild zu Meyer Näkel Weissburgunder 2019 von Weingut Meyer-Näkel

Weingut Meyer-Näkel

Land: Deutschland
Anbauregion: Ahr
Rebsorte: Weißburgunder
Geschmack: fruchtig-frisch
Produktbild zu Manz Secco 2019 von Weingut Manz

Weingut Manz

Land: Deutschland
Anbauregion: Rheinhessen
Rebsorte: Weißburgunder, Sauvignon Blanc, Scheurebe
Geschmack: fruchtig-frisch

Mehr Beiträge
Die Blüte steht an, jetzt muss das Wetter passen. Der Winzer ist mit Arbeiten wie dem Einschlaufen am Rebstock beschäftigt und geht der Laubarbeit nach.
Das Weinjahr aus Sicht des Winzers: Juni