EUR Deutschland
  • Dänemark Dänemark
  • Deutschland Deutschland
  • Liechtenstein Liechtenstein
  • Niederlande Niederlande
  • Österreich Österreich
  • Schweiz Schweiz
Erste Bewertung abgeben
Auf den Merkzettel

Famille Perrin L'Argnée Vieilles Vignes Gigondas 2020

Steckbrief

Weinart
Geschmack
Anbaugebiet
Rebsorte
Grenache, Syrah
Appellation
Gigondas AOC
Jahrgang
2020
Trinkempfehlung
Mindestens bis 20 Jahre nach der Lese
Ausbau
Holzfass
Temperatur
16-18°C
Alkoholgehalt
14,5% vol
Verschlussart
Korken
Artikelnummer
FR31713
Allergene
enthält Sulfite
  • Weinbeschreibung & Verkostungsnotiz
    • Über 100 Jahre alte Rebstöcke
    • Nur knapp 1.500 Flaschen jährlich
    • Körperreicher Wein mit unglaublicher Eleganz

    Kraftvoller Gigondas

    Der Famille Perrin L'Argnée Vieilles Vignes Gigondas stammt von Grenache–Reben, die noch aus der Zeit vor der Reblausplage stammen. Sie ergeben einen Wein von purpurner Farbe, kräftigen Aromen, gutem Körper und schöner Textur mit sehr eleganten Tanninen. Die Mineralität ist sehr prägnant und gleicht die wundervolle, kräftige Frucht aus. Dieser schöne Gigondas hat eine Lagerpotenzial von rund 20 Jahren.

    Limitierter Rotwein aus der Rhône von wurzelechten Reben

    Die weniger als ein Hektar große Parzelle L'Argnée liegt am südwestlichen Rand der Appellation mitten im Herzen der historischen Stadt Gigondas. Über einhundert Jahre alte, wurzelechte Grenache– und Syrah–Rebstöcke machen sie zu etwas ganz Besonderen. In den sandigen Böden müssen die Reben tief ihre Wurzeln treiben. Sie bringen viel Terroircharakter in Früchte und Wein. Aufgrund der Größe der Parzelle und dem Alter der Rebstöcke sind die Erträge gering. Nur knapp 1.500 Flaschen erzeugt Famille Perrin jährlich von ihrem L'Argnée Vieilles Vignes Gigondas.

    Kräftige Farbe erwünscht

    Es ist eine Cuvée aus rund neunzig Prozent Grenache und zehn Anteilen Syrah. Im Keller vergären sie die Trauben mit Stielen auf den Schalen in Edelstahltanks. So erhält der Wein seine kräftige Farbe. Anschließend reift er zwölf Monate in gebrauchten Fässern aus französischer Eiche.

  • Famille Perrin - Les Crus
    La ferrière, Route de Jonquières
    84100 Orange
    Frankreich

  • Robert Parker Wine Advocate
    96 / 100 Punkte (bezieht sich auf Jahrgang: 2018)

    „From a sandy parcel planted to own-rooted Grenache in the 19th century, the 2018 Gigondas L'Argnee Vieilles Vignes boasts a stunning bouquet of dusty cherries and dried flowers. This full-bodied wine has what seems like a crystalline structure and purity, yet it's silky in feel at the same time, finishing long and firm. I'm sure it will age well for at least a decade.“

    Wine Spectator
    94 / 100 Punkte (bezieht sich auf Jahrgang: 2018)

    „An alluring style, with subtle black tea and warmed anise notes leading off, followed by silky-textured cherry and plum puree flavors. Fine-grained and stylish throughout, with a subtle mineral edge underscoring the finish. Drink now through 2032.”

    James Suckling
    94 / 100 Punkte (bezieht sich auf Jahrgang: 2019)

    „I love the coolness and herbal complexity of this sophisticated Gigondas. On the palate, concentrated blackberries and damson plums with dried-spice and laurel notes, are wrapped around the core of refined tannins. Very long, clean finish. Drink or hold.”

    Vinous
    95 / 100 Punkte (bezieht sich auf Jahrgang: 2019)


    Decanter
    94 / 100 Punkte (bezieht sich auf Jahrgang: 2018)

    „Very round and ripe, full but with good grip and palate presence. Alcohol is quite high this year, but it has good acidity and quite robust tannins to help balance. 100+-year-old pre-Phylloxera vines on sandy soil at the bottom of the village, 99% Grenache, 1% Syrah. Élévage in foudre.”

    Jancis Robinson
    17 / 20 Punkte

    „Mid to deep crimson. Distinctive garrique – wild scrubland – aroma (the influence of the whole bunches, perhaps). Wild flowers too. But also a richness of blackberry and mulberry. Velvety, generous while the tannins give refinement to the fruit. Firm, like many layers of paper.”

    Jeb Dunnuck
    97 / 100 Punkte

    „Another gem, the 2020 Gigondas L’Argnée Vieilles Vignes comes from sandy soils and very old vines, and compared to the 2019, this saw a touch more whole clusters in the fermenters. Blueberries, wild strawberries, pepper, spice, and sandalwood are just some of the nuances, and this puppy is full-bodied, with a seamless texture, ripe tannins, and a great, great finish.”

    Auszeichnungen für Weingut und Winzer

    14. Meininger Awards - "Weinfamilie des Jahres 2018"

  • Kundenbewertungen (0) ‐  Hier anmelden
  • Kostenlose Rücksendung

    Schmeckt Ihnen ein Wein nicht? Schicken Sie uns die noch ungeöffneten Flaschen kostenfrei zurück und wir erstatten Ihnen selbstverständlich den Kaufpreis.

  • Berücksichtigung individueller Anliegen

    Soll Ihr Paket zu einem späteren Zeitpunkt versandt werden? Oder haben Sie spezielle Anforderungen an die Lieferung? Schreiben Sie uns gerne in das Feld "Ihre Mitteilung an uns" bei der Adresseingabe im Bestellprozess.

  • Persönliche Beratung

    Benötigen Sie eine Weinberatung? Sie möchten wissen, welcher Wein zu Ihrem Anlass oder zu einem bestimmten Gericht passt?

Famille Perrin L'Argnée Vieilles Vignes Gigondas 2020

56,90 ¹
75,87 € / l
Lieferzeit: 2-3 Werktage