20% auf Roséweine6

EUR Deutschland
  • Belgien Belgien
  • Dänemark Dänemark
  • Deutschland Deutschland
  • Frankreich Frankreich
  • Italien Italien
  • Niederlande Niederlande
  • Österreich Österreich
  • Schweiz Schweiz
B2B
Erste Bewertung abgeben
Auf den Merkzettel

Château de Saint Cosme Gigondas Le Claux 2021

Steckbrief

Weinart
Geschmack
Anbaugebiet
Rebsorte
Grenache
Appellation
Gigondas AOC
Jahrgang
2021
Trinkempfehlung
Mindestens bis 20 Jahre nach der Lese
Ausbau
Holzfass
Temperatur
16-18°C
Alkoholgehalt
15,5% vol
Säure
2,58 g/l
Restzucker
0,44 g/l
Inhalt
0.75l
Verschlussart
Korken
Artikelnummer
FR38841
Allergene
enthält Sulfite
Biowein
(DE-ÖKO-006)
  • Weinbeschreibung & Verkostungsnotiz
    • Einzellagenwein
    • Limitierte Bioqualität
    • Alte Grenache–Reben

    Großer Rotweintropfen von der Rhône

    Der Château de Saint Cosme Gigondas „Le Claux” kleidet sich in ein dichtes Purpur mit violetten Reflexen und fast schwarzem Kern. Das Bukett ist vieldimensional mit Brombeere, Blaubeere, Pflaume und Schwarzkirsche. Den Aromateppich ergänzen Röstnoten, Süßholz, Pfeffer, florale Nuancen und dunkle Schokolade. Im Mundraum breitet er sich kraftvoll und komplex aus. Alles ist in bester Harmonie. Er ist jetzt schon sehr zugänglich und süffig. Sein Potenzial entfaltet sich weiter mit Zeit und Ruhe im Weinkeller über lange Jahre. Es ist ein Wein für die besonderen Momente im Leben, ein attraktives Geschenk oder für den heimlichen Sologenuss.

    In vino veritas - die Wahrheit im Wein

    Der Gigondas „Le Claux“ von Weinmacher Louis Barruol aus dem Château de Saint Cosme stammt aus dem ältesten Weinberg des Schlosses. Zehn Prozent der Grenache–Reben sind bis zu hundertfünfzig Jahre alt. Das Durchschnittsalter liegt bei sechzig Jahren. Das Mikroklima hat einen erheblichen Einfluss auf die Qualität. Ein kalter Luftstrom kühlt den Weinberg immerfort. Daher reifen die Trauben hier langsam und werden hocharomatisch. So ist dies bei vielen großen Weinen der Fall. 

    Ein Wein für die Sinne

    Den Wein keltern sie aus Volltrauben. Einheimische Hefen verrichten den Gärprozess. Danach bauen sie ihn zu zwanzig Prozent in neuen Barriques aus. Ohne Schönung oder Filtration kommt er in die Flaschen. Die körperreiche Schönheit offeriert ein grandioses Sinneserlebnis und hat viel Potential für die Zukunft.

  • Kundenbewertungen (0) ‐  Hier anmelden
  • Kostenlose Rücksendung

    Schmeckt Ihnen ein Wein nicht? Schicken Sie uns die noch ungeöffneten Flaschen kostenfrei zurück und wir erstatten Ihnen selbstverständlich den Kaufpreis.

  • Berücksichtigung individueller Anliegen

    Soll Ihr Paket zu einem späteren Zeitpunkt versandt werden? Oder haben Sie spezielle Anforderungen an die Lieferung? Schreiben Sie uns gerne in das Feld "Ihre Mitteilung an uns" bei der Adresseingabe im Bestellprozess.

  • Persönliche Beratung

    Benötigen Sie eine Weinberatung? Sie möchten wissen, welcher Wein zu Ihrem Anlass oder zu einem bestimmten Gericht passt?

Château de Saint Cosme Gigondas Le Claux 2021

UVP 99,90 €
94,90 ¹
126,53 € / l
Lieferzeit: 2-3 Werktage