EUR Deutschland
  • Dänemark Dänemark
  • Deutschland Deutschland
  • Liechtenstein Liechtenstein
  • Niederlande Niederlande
  • Österreich Österreich
  • Schweiz Schweiz

Italienische Montepulciano Weine

Die rote Rebsorte verführt Genießer mit ihrem typisch italienischem Charme. Winzer bauen ihn in sämtlichen Qualitätsstufen aus und somit immer eine gute Wahl.

weiterlesen

Montepulciano Wein online kaufen – ein Wein mit Tiefgang

Schon der karthagische Feldherr Hannibal wusste ihn zu schätzen: Den Montepulciano Wein. Die rote Rebsorte ist vom italienischem Weinbau und Lebensstil nicht wegzudenken. Größtenteils im italienischen Abruzzen angebaut, hat die edle Traube auch ihre Verbreitung in den Regionen Marken, Umbrien und Apulien gefunden. Ob in der Pizzeria nebenan oder im Nobelrestaurant, der tiefdunkle Rotwein ist schön würzig und begeistert mit Finesse und Komplexität. Als typischer Italiener verführt er gekonnt die Gaumen mit saftigen Aromen und feiner Säure.

Inhaltsverzeichnis

Montepulciano schmeckt saftig und samtig am Gaumen

Kräftiger Körper und samtige Textur zeichnen diesen Rotwein aus. Der Montepulciano leuchtet rubinrot mit violetten Reflexen im Glas. Sein Aromenrepertoire kreiert Gaumenfreuden mit Anklängen von Kirsche, Pflaume, Mandel und Tabak. Dazu gesellen sich feine Gewürznoten von Vanille und Muskat. Montepulciano-Anhänger schwören auf seine Würze sowie seinen vollmundigen und saftigen Geschmack.

Montepulciano imponiert zu herzhaften Gerichten

Der alkoholreiche Wein ist ein hervorragender Begleiter zu Pizza und deftigen Pastagerichten. Sein kräftiges Aroma harmoniert mit Ziege, Rind und Lamm, denn seine würzigen Nuancen passen gut zu intensivem Fleisch und Bratenaroma. Als melodische Käsepartie bieten sich kräftige und gereifte Käsesorten wie Gruyère, Manchego, Bergkäse oder Parmesan an.

Montepulciano Wein genießt Verbreitung in der Mitte Italiens

Die Rebsorte kultivieren Winzer hauptsächlich in Mittelitalien an, vor allem in der Region Abruzzen. Hier wird die autochthone Rebe auf 35.000 Hektar angebaut. Auch in den Weinregionen Marken, Umbrien und Apulien widmen sich ihr italienischen Winzer passioniert. Entgegen vieler Annahmen hat der Montepulciano Wein somit nichts mit der gleichnamigen Stadt in der Toskana gemein. Interessanterweise findet sich dort nicht einmal eine einzige Montepulciano-Rebe.

Montepulciano d’Abruzzo unterliegt strenger Qualitätskontrolle

Der edle Montepulciano d’Abruzzo ist der bekannteste Wein, den Winzer aus der Montepulciano-Traube entwickeln. Als Spitzenwein muss er zu siebzig Prozent aus der Traube hergestellt sein. Um der DOC-Qualität zu entsprechen, erfordert es hohes Weinwissen und Werkzeuge mit modernen Technologien, die das Weingut Tenuta Ulisse erfüllt. Das Ergebnis: ein besonders vielschichtiger Rotwein.

Eine Stufe darüber befindet sich der Montepulciano d’Abruzzo Collins Taramane DOCG, der noch strengeren Regularien unterliegt. Als DOCG-Wein besteht er zu neunzig Prozent aus der Montepulciano Traube und reift mindestens 24 Monate. Um ihn als hochwertigen Riserva zu qualifizieren, lassen ihn Weinbauer 36 Monate ruhen.

Der Ursprung der Traube ist unbekannt

Um den Ursprung der Traube kursieren unterschiedliche Theorien, allerdings ist keine davon bewiesen. Ansichten von Weinkennern zufolge stammt die Traube aus der Toskana und verbreitete sich von dort aus nach Abruzzen. Dafür spricht der Name der malerischen Montepulciano-Stadt.

Montepulciano ist eine Sonnenanbeterin

Die dickschalige Traube erfordert sehr viel Sonne und reift spät. Dafür belohnt sie ihre Winzer mit hohem Ertrag. In den Abruzzen, zwischen der Adria und den Apenninen-Gebirgen, gedeiht die feine Rebe auf bis zu 600 Meter hohen Weinbergen und profitiert von den unterschiedlichsten Böden aus Kalk, Kies, Lehm und Sand.

Montepulciano wird trocken und kräftig ausgebaut

Winzer bauen den aromatischen Wein meist trocken aus. Traditionell lassen Winzer den Montepulciano Wein in Eichenfässern reifen. Durch das Lagern im Fass gewinnt er an komplexen Kräuter- und Röstnoten, die Kenner so an ihm schätzen. Sein optimales Alter erreicht er nach vier Jahren. Rotweine aus der Montepulciano-Traube überzeugen mit guter Lagerfähigkeit. Weinverehrer lagern einen hochwertigen Montepulciano Wein zwanzig bis dreißig Jahre im Keller.

Die Montepulciano-Traube fungiert hervorragend in reinsortigen Weinen wie auch im Verschnitt mit aromatischen Rebsorten wie Primitivo oder Negroamaro. Vielseitig wie der Wein ist, ist er sowohl jung als auch gereift ein Genuss. Großartige Cuvées aus Montepulciano und anderen autochthonen Rebsorten zu erzeugen weiß das Spitzenweingut Farnese. Die Kellerei zählt zu den Top-Exporteuren Süditaliens.

Wer es fruchtig mag, wählt die Rosé-Variante des Montepulciano: Cerasuolo d’Abruzzo. Der harmonische Wein verführt mit einem Aromenreichtum aus Kirsche und Erdbeere.

Hohe Verwechslungsgefahr: Vino Nobile di Montepulciano

Vino Nobile di Montepulciano ist nach der verträumten Montepulciano-Stadt in der Provinz Siena, Toskana benannt. Der Clou: Den erlesenen Wein kultivieren Winzer hauptsächlich aus der Sangiovese-Traube. Der exklusive DOCG-Wein blickt auf eine lange Geschichte: Er genoss bereits im Mittelalter hohes Ansehen und erlangte unter Papst Paul III. großen Ruhm. Als kleiner und preiswerterer Bruder gilt der Rosso di Montepulciano.

Montepulciano Wein online bestellen bei Silkes Weinkeller

Montelpuciano Weine betören mit kräftigem Körper und samtiger Struktur. Die Eigenschaften der roten Top-Weine Italiens genießen daher weltweites Ansehen. Ob jung und frisch oder gereift und kräftig, in unserem Online-Shop finden Sie die besten Weinpakete.

Unser Sortiment erweitern wir nur um ausgewählte Montepulciano Weine von Weingütern, die unsere Experten aus Sommeliers und Önologen für gut befinden. Eine ausführliche Produktbeschreibung liegt jedem Wein bei. Sie informiert Sie über Winzer, Weingut und Jahrgang. In unserer Verkostungsnotiz erhalten Sie inspirierende Menüempfehlungen, die Ihnen bei der Suche des passenden Weins helfen.

Jede Bestellung bearbeiten wir zuverlässig und garantieren einen schnellen Versand Ihres neuen Lieblingsweins.

Sie sind sich nicht sicher und wünschen weitere Auskunft? Unser Service-Team unter service@silkes-weinkeller.de freut sich über Ihre Kontaktaufnahmen.

×

Sortieren nach

  • Relevanz
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend
5 Ergebnisse
Rebsorte
Montepulciano
Land
Italien
5 von 5 Produkten angezeigt
×
Weinart
< Zurück
×
Weinart
Roséwein (1)
Rotwein (4)
Rebsorte
< Zurück
×
Rebsorte
Montepulciano (5)
Land
< Zurück
×
Land
Italien (5)
Anbaugebiet
< Zurück
×
Anbaugebiet
Abruzzen (3)
Apulien (1)
Italien - Vino Rosso (1)
Geschmack
< Zurück
×
Geschmack
trocken (2)
Weinstil
< Zurück
×
Weinstil
fruchtig (4)
komplex (1)
frisch (1)
harmonisch (2)
würzig (2)
samtig (2)
Weingut
< Zurück
×
Weingut
Cantina Tollo (3)
Farnese (1)
Vigneti del Salento (1)
Preisklasse
< Zurück
×
Preisklasse
bis 10 € (3)
10 € - 20 € (2)
Jahrgang
< Zurück
×
Jahrgang
ohne Jahrgang (2)
2021 (1)
2020 (1)
2017 (1)

Unsere Angebote

22/left Angebote

Großes Winter Gewinnspiel

22/left Gewinnspiel

Superdeal: Corte al Passo Lugana

22/12 Superdeal