Bis zu 15 % sparen mit unserem Staffelrabatt6!

EUR Deutschland
  • Belgien Belgien
  • Dänemark Dänemark
  • Deutschland Deutschland
  • Frankreich Frankreich
  • Italien Italien
  • Niederlande Niederlande
  • Österreich Österreich
  • Schweiz Schweiz
B2B
1 Bewertung
Auf den Merkzettel

Famille Perrin Les Christins Vacqueyras 2021

Steckbrief

Weinart
Anbaugebiet
Rebsorte
Grenache, Syrah
Appellation
Vacqueyras AOC
Jahrgang
2021
Trinkempfehlung
Mindestens bis 10 Jahre nach der Lese
Ausbau
Holzfass
Temperatur
15-16°C
Alkoholgehalt
13,5% vol
Inhalt
0.75l
Verschlussart
Korken
Artikelnummer
FR40822
Allergene
enthält Sulfite
  • Weinbeschreibung & Verkostungsnotiz
    • Ausgezeichneter Jahrgang
    • Assemblage aus Grenache Noir und Syrah
    • Gereift in Eichenholz

    Die Familie Perrin besitzt mehrere Weingüter im wunderschönen Rhône-Tal in Frankreich. Das Terroir heben sie in ihren Weinen besonders hervor. Der Famille Perrin Les Christins Vacqueyras 2020 reiht sich in die Riege der fleischigen Rotweine aus den Rebsorten Grenache und Syrah aus diesem Hause ein. Elegant mit strukturiertem Körper und kraftvollen Aromen schmeichelt der Jahrgang 2020 ähnlich wie seine Vorgänger dem Gaumen.

    Famille Perrin bringt das Terroir der südlichen Rhône auf die Flasche

    Die Einzellage Les Christins der Familie Perrin befindet sich in der kleinen Appellation Vacqueyras. Hier im Süden von Desmelles de Montmirail wachsen 75 Prozent Grenache und 25 Prozent Syrah im Weinberg. Der Boden ist lehmig und mit Gestein durchzogen. Viel Sonne, gerade genug Niederschlag und die warmen mediterranen Temperaturen lassen die Trauben perfekt reifen.

    Der Famille Perrin Les Christins Vacqueyras 2020 reift in Holzfässern, in denen vorher der berühmte Châteauneuf-du-Pape der Perrins lagerte.

    Mit biodynamischer Landwirtschaft zu großartigen Weinen

    Seit dem Jahr 1909 befindet sich das Unternehmen der Perrins in Familienbesitz. Francois und Jean-Pierre Perrin führen das Familienunternehmen nun in der fünften Generation. Im Laufe der Jahre schafften es die Perrins mit Liebe und Hingabe an die Natur und den Wein, zu einem der bekanntesten Weingüter des Rhône-Tals aufzusteigen. Ihre Weine erlangen regelmäßig Spitzenbewertungen.

    Seit 1954 schon arbeitet die Familie unter den strengen Regeln der biodynamischen Landwirtschaft. Auch bei den Les Christins Vacqueyras verzichten die Winzer vollständig auf Pestizide. Auf dem etwa acht Hektar großem Weinberg schlagen alte Rebstöcke von im Schnitt fünfzig Jahren ihre Wurzeln in den Boden. Die Lese erfolgt von Hand, gefolgt von einer langen Gärung und der mindestens zehn Monate andauernden Reifung im gebrauchten Holzfass.

    So schmeckt der Famille Perrin Les Christins Vacqueyras 2020

    Tiefrot mit violetten Reflexen funkelt der Les Christins Vacqueyras der Famille Perron im Glas. In der Nase zeigt er sich kräftig mit dunkler Frucht von Kirsche, Pflaume und Brombeere. Mediterrane Kräuter kitzeln die Nase und ein Hauch feiner Schokolade gesellt sich am Ende hinzu. Am Gaumen wirkt der Famille Perrin Les Christins Vacqueyras 2020 fleischig und balsamisch. Getrocknete Feigen, Lakritze und Olive umrahmen die vollmundigen Fruchtnoten. Das Tannin wirkt samtig-weich. Dieser Rotwein vereint die Aromen der Rebsorten Grenache und Syrah herausragend und fängt den Duft der südfranzösischen Landschaft ein.

    Der Les Christins Vacqueyras 2020 ist ein idealer Speisenbegleiter

    Der Famille Perrin Les Christins Vacqueyras 2020 passt herrlich zu Klassikern der Fleischküche. Gegrilltes Steak, geschmorte Lammkeule oder feines Wildragout ergänzt er mit seinen Aromen auf wunderbare Weise. Er harmoniert aber auch mit Geflügelgerichten oder leckerem Kaninchen. Gemeinsam mit einem würzigen Käse lässt dieser Rotwein einen Dinner-Abend genussvoll ausklingen.

    Rotweinliebhaber freuen sich auf den großartigen Jahrgang

    Weinkenner freuen sich sehr auf den Famille Perrin Les Christins Vacqueyras 2020. Das perfekte Klima im Jahr 2020 im südlichen Rhône-Tal verspricht einen Jahrhundertjahrgang. Der Sommer war sehr trocken, was die Rebstöcke auf dem schweren lehmigen Boden aber sehr gut verkrafteten. Der Famille Perron Les Christins Vacqueyras 2020 vereint die Dichte der Jahrgänge 2015 und 2016 sowie die kräftige Frucht aus dem Jahr 2019 in sich. Dabei wirkt er eleganten und feiner. Liebhaber der Rotweine aus dem südlichen Rhône-Tal sichern sich schon jetzt einige Flaschen der begrenzten Vorräte des Famille Perrin Les Christins Vacqueyras 2020.

    In unserem Fachpressebereich finden Sie noch weitere Stimmen und Verkostungsnotizen von renommierten Weinkritikern und Fachportalen. Wir ergänzen die Bewertungen regelmäßig nach Erscheinung.

  • Kundenbewertungen (1)

    Das halten unsere Kunden von diesem Wein

    Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

    4 von 5 Sternen
    5 Sterne
    0
    3 Sterne
    0
    2 Sterne
    0
    1 Sterne
    0
  • Kostenlose Rücksendung

    Schmeckt Ihnen ein Wein nicht? Schicken Sie uns die noch ungeöffneten Flaschen kostenfrei zurück und wir erstatten Ihnen selbstverständlich den Kaufpreis.

  • Berücksichtigung individueller Anliegen

    Soll Ihr Paket zu einem späteren Zeitpunkt versandt werden? Oder haben Sie spezielle Anforderungen an die Lieferung? Schreiben Sie uns gerne in das Feld "Ihre Mitteilung an uns" bei der Adresseingabe im Bestellprozess.

  • Persönliche Beratung

    Benötigen Sie eine Weinberatung? Sie möchten wissen, welcher Wein zu Ihrem Anlass oder zu einem bestimmten Gericht passt?

Famille Perrin Les Christins Vacqueyras 2021

18,90 ¹
25,20 € / l
Lieferzeit: 2-3 Werktage