20% auf Roséweine6

EUR Deutschland
  • Belgien Belgien
  • Dänemark Dänemark
  • Deutschland Deutschland
  • Frankreich Frankreich
  • Italien Italien
  • Niederlande Niederlande
  • Österreich Österreich
  • Schweiz Schweiz
B2B

Von Buhl Weine & Schaumweine

Bereits mehr als 150 Jahre gibt es das Weingut Reichsrat von Buhl. Die Stadt Deidesheim ist Heimat des Hauses, welches für herausragenden Pfalzwein bekannt ist. Terroir, authentischer Stil und naturnaher Weinbau mit Bio-Zertifikat machen die Weine heute zu prestigeträchtigen Genussmomenten. Vergängliche Moden spielen bei Reichsrat von Buhl keine Rolle. Vielmehr setzen die Winzer auf verlässliche, konsistente Qualität.

Franz Peter Buhl legte den Grundstein

Bereits 1849 gründete Franz Peter Buhl sein Weingut. Grundlage für die Entstehung des Hauses war eine Erbteilung. Das Weingut der Familie Jordan unterteilte sich in die drei Häuser Dr. Deinhardt, Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan und Reichsrat von Buhl. Über die Jahre hinweg bewiesen die Winzer unter dem Namen von Buhl großes Talent für den Pfälzer Wein. Sie verkleinerten die Rebfläche, um sich nur noch auf die hochwertigsten Lagen der Region zu fokussieren. Unter Enoch von und zu Guttenberg verringerte sich die Rebfläche auf 52 Hektar.

Neue Spitze bei Reichsrat von Buhl seit 2021

Nachdem das Weingut zeitweilig in den Händen eines japanischen Investors lag, ist es heute wieder unter deutscher Leitung aktiv. Dennis Geller trat seine Stelle als Direktor und Geschäftsführer 2021 an. An seiner Seite steht Simone Frigerio, die sich vor allem um die Arbeit im Keller kümmert. Gemeinsam setzen sie die traditionelle Kultur des Weinguts Reichsrat von Buhl fort und legen ihren Fokus auf die Kreation von Weinen, die den hochklassigsten Weinbergen der Mittelhaardt entstammen.

Ökologischer Weinbau als Teil der Identität

Schon seit 2009 arbeitet das Weingut Reichsrat von Buhl als ökologisch zertifizierter Betrieb. Alle Lagen erfreuen sich dank der naturnahen und schonenden Bewirtschaftung besonderer Vielfalt und die Reben bringen hocharomatische Früchte hervor.

Das Lagenportfolio des Hauses ist dabei breit gefächert. Insgesamt 56 Hektar stehen insgesamt unter Reben. 45 Prozent dieser Fläche sind als VDP.Erste Lage® und VDP.Grosse Lage® klassifiziert. Zu den Lagen zählen das kleine Freundstück, Teile des Reiterpfads und Parzellen in bekannten Spitzenlagen wie Pechstein, Kirchenstück, Herrgottsacker, Mäushöhle und Paradiesgarten. Besonders stolz sind die Winzer darüber hinaus auch auf die kleine Gewanne Ungeheuer, die als Teil der Großen Lage Forster Ungeheuer ein außergewöhnliches Terroir bietet.

Zwei Linien, großer Genuss

Die Weine des Guts Reichsrat von Buhl gelangen in zwei verschiedenen Linien auf den Markt. Die hauseigene Linie basiert auf Lesegut, welches die Winzer selbst kultivieren und lesen. Die Trauben entstammen folglich vollständig den eigenen Weinbergen. Hier liegt der Fokus vor allem auf Rieslingen, wobei auch Rosés und Rotweine aus Spätburgunder das Portfolio ergänzen. Welcher VDP-Klassifikation ein Wein angehört, zeigt das Weingut mit der farblichen Gestaltung von Kapsel und Etikett.

Zusätzlich zur Weingutslinie bringt Reichsrat von Buhl eine Manufakturlinie auf den Markt. Hierfür verwenden die Winzer nicht ihr eigenes Lesegut. Winzer, welche eine freundschaftliche Beziehung zu Reichsrat von Buhl pflegen, liefern ihre Trauben an. Diese finden dann ihren Weg in die Manufakturweine. Tropfen, welche als Rebsortenweine den Markt erreichen, bestehen teilweise auch aus Trauben, die Reichsrat von Buhl selbst kultiviert hat.

Beide Linien stehen für außergewöhnlichen Genuss und große Leidenschaft für die Weine der Pfalz. Reichsrat von Buhl gelingt es, auch nach mehr als eineinhalb Jahrhunderten eine klassisch-traditionelle Philosophie zu wahren und den Ansprüchen moderner Genießer mit Bravour zu genügen.

×

Sortieren nach

  • Relevanz
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend
7 Ergebnisse
Weingut
von Buhl
Weingut
von Buhl
Seite 1 von 1
×
Weinart
< Zurück
×
Weinart
Sekt (5)
Weißwein (1)
Winzersekt (1)
Rebsorte
< Zurück
×
Rebsorte
Riesling (3)
Spätburgunder (3)
Weißburgunder (1)
Geschmack
< Zurück
×
Geschmack
Brut (6)
trocken (1)
Weinstil
< Zurück
×
Weinstil
elegant (3)
frisch (4)
fruchtig (4)
komplex (3)
körperreich (1)
mineralisch (5)
Weingut
< Zurück
×
Weingut
von Buhl (7)
Preisklasse
< Zurück
×
Preisklasse
10 € - 20 € (3)
20 € - 30 € (1)
30 € - 40 € (2)
über 40 € (1)
Robert Parker Punkte
< Zurück
×
Robert Parker Punkte
90 - 92 Punkte (3)
Jahrgang
< Zurück
×
Jahrgang
ohne Jahrgang (2)
2020 (2)
2019 (1)
2015 (1)
2014 (1)
Biowein
< Zurück
×
Biowein
Ja (4)

Unsere Angebote

22/left Angebote

Vinum Selectum Weine

23/left Vinum Selectum

Mein Weinkeller

24/left Mein Weinkeller