Poggio Lauro Gran Vecciano Edizione Limitata 2016

Auf den Merkzettel

Steckbrief

Weinart
Rotwein
Weinstil
fruchtig, harmonisch, komplex
Land
Italien
Anbaugebiet
Toskana
Weingut
Poggio Lauro
Rebsorte
Sangiovese, Merlot, Petit Verdot, Syrah
Appellation
Toscana IGT
Jahrgang
2016
Trinkempfehlung
Mindestens bis 10 Jahre nach der Lese
Ausbau
Holzfass
Temperatur
16-18 °C
Alkoholgehalt
14 % vol
Säure
5,8 g/l
Restzucker
13,5  g/l
Inhalt
0.75l
Verschlussart
Korken
Artikelnummer
IT27733
Allergene
enthält Sulfite
  • Weinbeschreibung & Verkostungsnotiz
    • Naturnaher Weinbau
    • Appassimento-Methode
    • Holzfassausbau

    Voluminöser Rotwein strotzt vor Geschmack und Charakter

    Tiefes Lila erblickt das Auge im Glas. Fast lassen sich die Früchte erahnen. So überrascht es kaum, dass der Geruch von wilder Blau- und Schwarzer Maulbeere emporsteigt. Was das Lila verschweigt, ist der anregende Duft von weißer Schokolade und Crème brûlée mit Vanille, Zimt und Orangenzeste. Die rote Cuvée schmeckt rundum harmonisch. Dabei ist sie komplex und mundfüllend. Ein Wein, der mit einem molligen Finale in Gedanken bleibt. Der Gran Vecciano passt zu vielen Momenten und Speisen. So erweist er sich schnell als Vertrauter von Hasenfiletrouladen mit Rosenkohl und Salzkartoffeln, Eintöpfen und Schnittkäse wie Gouda, Edamer und Tilsiter.

    Nachhaltige Weinberge im mediterranen Klima verwöhnen die Trauben

    Der Gran Vecciano verkörpert Tradition, Innovation und Leidenschaft. Ein gelerntes Handwerk, welches die Familie Barbanera seit mehr als achtzig Jahren von Generation zu Generation weitergibt. Ihr Weingut Poggio Lauro ist in Cetona, inmitten der malerischen Kulisse der Toskana. Die Magie des Weines Gran Vecciano beginnt in den Weinbergen der Poggio Lauros. Dort gedeihen die Edelreben der Sorten Sangiovese, Merlot, Petit Verdot und Syrah. Das mediterrane Klima verwöhnt die Pflanzen mit milden Wintern und heißen Sommern. Nur selten schaut in der Toskana Regen vorbei. Liebevoll spielen die Barbaneras der Natur zu und kümmern sich nachhaltig um die Weinberge, indem sie auf unnötige Eingriffe verzichten. Anfang bis Mitte September erntet die Winzerfamilie den Sangiovese, Merlot, Petit Verdot und Syrah getrennt voneinander.

    Die Trauben vermählen die Barbaneras im Keller zu einer Cuvée

    Fast alle Trauben unterliegen der gleichen Weinbereitung. Aber der Sangiovese durchläuft die alte italienische Appassimento–Methode. Es ist ein Verfahren, bei dem die frisch geernteten Trauben unter freiem Himmel oder in einem belüfteten Dachboden antrocknen. Ziel ist, das Wasser der Trauben zu verdunsten. Dadurch steigen der Zucker und der Geschmack in den Trauben. Die Traubensorten vergären bei Poggio Lauro getrennt. Eine bis zu zwei Wochen lang dauert die Gärung bei 24 Grad Celsius. Danach reift der Wein fünf bis sechs Monate in amerikanischer Eiche. Durch die verschiedenen Schritte im Keller kitzeln die Barbaneras jedes fruchtige Element aus den Trauben heraus und hauchen der Cuvée etwas Holz und eine natürliche Süße ein.

  • Poggio Lauro
    Via del Palazzone, 4 Fraz. Piazze
    53040 CETONA (Si)
    Italien

  • Luca Maroni

    99 / 99 Punkte (bezieht sich auf Jahrgang: 2015)

    Berliner Wein Trophy

    Gold

    (Verkostung im Jahr 2021)

    selection

    5 / 5 Sterne (bezieht sich auf Jahrgang: 2015)

    selection

    TopLevelGold
  • Kundenbewertungen (19)

    Das halten unsere Kunden von diesem Wein

    Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

    4.6 von 5 Sternen
    1 Sterne
    0

    Großer Genuss

    Von Anonym am 21.06.2021

    44 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
    Finden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

    Ein ganz wunderbarer Wein!

    Von Hartmut P. am 25.04.2021

    Ein wunderbar ausgewogener, harmonischer, weicher und trotzdem komplexer Cuvee. Eine wunderbare Entdeckung!

    101 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
    Finden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

    Preis/Leistung Sieger der Toskana

    Von Sebastian am 19.04.2021

    Mit seinem Duft er hatte mich schon vor dem ersten Schluck ;-)

    98 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
    Finden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
    >> Alle Bewertungen
  • Kostenlose Rücksendung

    Schmeckt Ihnen ein Wein nicht? Schicken Sie uns die noch ungeöffneten Flaschen kostenfrei zurück und wir erstatten Ihnen selbstverständlich den Kaufpreis.

  • Berücksichtigung individueller Anliegen

    Soll Ihr Paket zu einem späteren Zeitpunkt versandt werden? Oder haben Sie spezielle Anforderungen an die Lieferung? Schreiben Sie uns gerne in das Feld "Ihre Mitteilung an uns" bei der Adresseingabe im Bestellprozess.

  • Persönliche Beratung

    Benötigen Sie eine Weinberatung? Sie möchten wissen, welcher Wein zu Ihrem Anlass oder zu einem bestimmten Gericht passt? Rufen Sie uns gerne an unter der 02104 - 1779 - 0.

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an! 02104 - 1779 - 0

Poggio Lauro Gran Vecciano Edizione Limitata 2016

Statt 29,90 €
24,90 ¹
33,20 € / l
Lieferzeit: 2-3 Werktage