Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |   Bester Weinhändler 2011, 2012, 2013, 2014, 2015 & 2016

  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    In der Qualitätspyramide der VDP-Klassifikation der Prädikatsweingüter (gekennzeichnet mit dem Traubenadler) steht die VDP-Erste Lage an zweithöchster Stelle, was auch der Preis entsprechend angemessen darstellt. Der Klosterberg ist neben dem Kiedrich Turmberg und Kiedrich Gräfenberg die dritte „Berg-Lage“ Kiedrichs im Rheingau. Der Name Klosterberg geht auf die alte Verbindungsstraße zwischen Kloster Eberbach und Kiedrich, den Klosterweg, der die Lage querte, zurück. Der 2016er Riesling ist ein Charakterwein mit hohem Genussfaktor und dieser unbeschreiblich eleganten und rassigen Kräuterwürzigkeit des Rheingauer Rieslings.

     

  • Besonderheiten

    Un vrai château!

    Heute leitet Wilhelm Weil, der Urenkel des Gründers, das weltberühmte Weingut in vierter Generation. Die Weinberge gehören zu den besten des Rheingaus, perfekte Besonnung mit entsprechend hohen Temperaturen und eine gute Belüftung durch die Winde, die vom Taunus her ins Rheintal ziehen, zeichnen das Mikroklima der Weil´schen Lagen aus. Der konsequente Anbau der Rebsorte Riesling auf den 90 ha Rebfläche sowie eine streng qualitätsorientierte, kontrolliert umweltschonende Arbeit – mit rein organischer Düngung, Begrünung und dem Verzicht auf Herbizide – zielen, wie bereits seit der Gründung des Weinguts, auf die nachhaltige Erzeugung wertvollster Weine. Dank konsequenten Qualitätsmanagements konnten mit dem Jahrgang 2015 im nunmehr siebenundzwanzigsten Jahr -in einer weltweit einmaligen ununterbrochenen Folge der Jahrgänge-  alle Prädikate bis zur Trockenbeerenauslese eingebracht werden.

    Unnachahmlich das Profil aller Weil-Rieslinge: Feine, selbstbewußte Säure, naturbelassene Restsüße, Extrakt, Finesse, Eleganz und Mineralität, geprägt von den Schieferböden der Kiedricher Berglagen. Diese Stilistik und deren weltweite Anerkennung haben dazu geführt, dass Beobachter der nationalen wie internationalen Weinwelt heute in Weingut Robert Weil mit seinem„Château-Charakter“ das Symbol deutscher Riesling-Kultur sehen.

  • Verkostungsnotiz

    Der 2016er Riesling vom Kiedricher Klosterberg  aus der VDP-Ersten Lage zeigt sich in einem funkelnden Gelb mit grünlichen Reflexen. Der Raum über dem Glas ist angefüllt mit intensiven Anklängen frischer Gelbfrucht (Mirabelle), Zitrus, kräuterwürzigen Noten und etwas Minze. Am Gaumen fühlt sich der Wein gut an mit frischer Cremigkeit, feiner Mineralität und Kräuterwürzigkeit bei schöner Balance mit Rasse und Vitalität. Hält sich lange in Erinnerung mit seiner exquisiten Art.

  • Fachpresse Parker

    2014 Robert Weil Kiedricher Klosterberg Riesling Trocken

    Wine Advocate #222 Dec 2015
    Rating: 91 points
    Drink: 2019-2030
    cost: 29

    Pure and mineral on the lovely, pure and citrusy nose, the 2014 Kiedricher Klosterberg Riesling Trocken is still very stony and closed, showing most of all flinty flavors of the red phylitte slate soil and only hints of tropical fruit aromas. Intense, beautifully mineral and prickling, this is a very elegant and finesse-full terroir Riesling; it reveals a good intensity, a delicate raciness and a long, salty and piquant finish. Still very young, this Riesling purity has an aging potential of 15 or more years.

  • Fachpresse

    92/100 Punkte James Suckling: A generous and juicy wine in spite of the crisp acidity, the herbal and citrus fruit buffering this very well. Use like a good Chablis and drink through 2024.

    Übersetzung: Ein großzügiger und saftiger Wein trotz der knackigen Säure, die sehr gut durch die Kräuterwürze und Zitrusfrucht abgepuffert wird. Verwenden Sie ihn wie einen guten Chablis und trinken Sie ihn bis 2024.

    Fachpressebewertungen JG 2015:

    17/20 Punkte Jancis Robinson: Intriguing fragrance of corn fields and green meadows demonstrates the versatility of Riesling. Green fruit, grapefruit and mint produce a really cool and compact flavour, quite chewy and very long. (MS)

    Übersetzung: Der faszinierende Duft von Kornfeldern und grünen Wiesen zeigt die Vielseitigkeit des Rieslings. Grüne Früchte, Grapefruit und Minze produzieren ein wirklich kühles und kompaktes Aroma, ganz stoffig und sehr lang.

    91/100 Punkte Falstaff

    Fachpressebewertungen JG 2014:

    92/100 Punkte Antonio Galloni: A fascinating and delightful nose suggests sea breeze in its salinity and alkalinity; diverse floral perfumes; and mint-tinged ripe pear. An intriguingly earthy, marine suggestion of sea urchin adds mouthwatering savor to the polished, juicy palate performance, and the long finish is coolingly green herb-tinged, overtly chalky and saliva-inducingly tinged with salt and iodine. Weil has certainly done a convincing job of demonstrating this long neglected, high-elevation site’s exciting and highly distinctive potential!

    2016 Gault Millau kürt das Weingut Robert Weil erneut mit "5-Trauben – Weltklasse" (wie in den Vorjahren), sowie als "Winzer des Jahres 1997" und mit der "Kollektion des Jahres 2005"
    „In Deutschland gibt es nicht mal eine Handvoll Weingüter, die eine Art Château-Charakter für sich proklamieren können. Am ehesten trifft dies auf das Kiedricher Weingut Robert Weil zu. Das Weingut Robert Weil, das in Person von Wilhelm Weil maßgeblich die strikte Qualitätsorientierung im Rheingau vorantreibt, bleibt an der Spitze der Region.“ Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2016

    Der Weinguide Eichelmann verleiht dem Weingut Robert Weil  erneut 2016 "5-Sterne – Weltklasse, internationaler Spitzen-Erzeuger" (wie in den Vorjahren)

    Der Feinschmecker kürt das Weingut Robert Wein erneut mit "5-F – Einer der besten Weinproduzenten" (2012, 2011)

    „Weingut Robert Weil setzt mit seinem ‚Château-Charakter‘ ein weltweites Symbol deutscher Riesling-Kultur !“ falstaff Weinguide 2016 Deutschland

     

Geben Sie Ihre Bewertung ab

Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Wein vor.

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Stefan Winter Riesling trocken 2016
-10 %

Stefan Winter Riesling trocken 2016

Deutschland | Rheinhessen

  • 90
  • Weingut: Stefan Winter
  • Rebsorte: Riesling
  • Geschmacksrichtung: trocken
Statt 9,90
8,90
11,87 € / l
Dieser Artikel ist auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.
Robert Weil Kiedricher Riesling trocken 2016
ein mineralisches Frischeerlebnis á la Rheingau
  • Weingut: Weingut Robert Weil
  • Rebsorte: Riesling
  • Geschmacksrichtung: frisch und mineralisch
16,90
22,53 € / l
Dieser Artikel ist auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.
Embruix de Vall Llach 2015
-20 %

Embruix de Vall Llach 2015

Spanien | Katalonien

  • 92
  • 95
  • Weingut: Celler Vall Llach
  • Rebsorte: Garnacha, Merlot, Cariñena, Syrah, Cabernet Sauvignon
  • Geschmacksrichtung: trocken
Statt 24,50
19,50
26,00 € / l
Dieser Artikel ist auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.
Ausverkauft
Cà dei Frati Ronchedone 2014
-16 %

Cà dei Frati Ronchedone 2014

Italien | Vino Rosso

Ausdrucksstarker Charakterwein vom Gardasee
  • Weingut: Cà dei Frati
  • Rebsorte: Sangiovese, Marzemino, Cabernet
  • Geschmacksrichtung: trocken
Statt 18,90
15,90
21,20 € / l

Schon gesehen?

Naiades 2013
-8 %

Naiades 2013

Spanien | Kastilien-León

  • 94
  • Weingut: Bodegas Naia
  • Rebsorte: Verdejo
  • Geschmacksrichtung: trocken
Statt 24,90
22,90
30,53 € / l
Dieser Artikel ist auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.
F.X. Pichler Grüner Veltliner Federspiel Loibner Klostersatz 2014
-12 %
  • Weingut: F.X. Pichler
  • Rebsorte: 100% Grüner Veltliner
  • Geschmacksrichtung: trocken
Statt 24,90
21,90
29,20 € / l
Wenige Exemplare auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.
An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten