EUR Deutschland
  • Belgien Belgien
  • Dänemark Dänemark
  • Deutschland Deutschland
  • Frankreich Frankreich
  • Italien Italien
  • Niederlande Niederlande
  • Österreich Österreich
  • Schweiz Schweiz
B2B
Kostenloser Versand (D) ab 120 €
Geld-Zurück-Garantie
Kauf auf Rechnung

Kühling–Gillot & BattenfeldSpanier

Sie sind ein Paar, das die Liebe zum Wein und zu Rheinhessen teilt: Carolin Spanier-Gillot und Hans Oliver Spanier bewirtschaften ihre Rebflächen ihrer Häuser Kühling-Gillot und BattenfeldSpanier nach den Grundsätzen der Biodynamie. Respekt vor der Natur und Leidenschaft für große Tropfen sind essenzielle Bestandteile ihrer Philosophie. Dass so viel Gefühl für gleich zwei Weingüter reicht, erzeugt ein starkes Miteinander. Hiervon profitiert auch der Genießer.

Gemeinsam Wein kreieren: Zwei Häuser, eine Vision

Schon seit 2006 entscheidet Carolin Spanier-Gillot über das Schicksal des Weinguts, das schon zuvor in den Händen ihrer Familie lag. Großer Enthusiasmus für den Wein und Liebe zur Natur sind entscheidende Charakterzüge der studierten Oenologin und zweifachen Mutter. Das Gut Kühling-Gillot führt sie gemeinsam mit ihrem Mann, Hans Oliver Spanier. Schon bevor sich beide kannten, schlugen ihre Herzen für den Weinbau. Hans Oliver, kurz H.O., Spanier gründete als frisch ausgebildeter Winzer 1991 ein eigenes Weingut und bewirtschaftete es vom ersten Tag an ökologisch. Riesling ist seine Vision. Gemeinschaftlich arbeiten Carolin Spanier-Gillot und H.O. Spanier am hevorragenden Ruf ihrer Güter Kühling-Gillot und BattenfeldSpanier. Lebendige Böden und eine vielfältige Natur erachten beide als unverzichtbar für hochwertigen Wein. Aus diesem Grund ergänzten sie die ökologischen Aspekte um Grundzüge der biodynamischen Landwirtschaft.

Perfekte Weinlagen, besonders bewirtschaftet

Bei Kühling-Gillot und BattenfeldSpanier gedeiht das Lesegut nur auf Weinbergen, die in die Kategorien VDP.ERSTE LAGE und VDP.GROSSE LAGE fallen. Das vergangene Jahrzehnt nutzte das Winzerpaar für weitere Schritte. Sie vergrößerten, rekultivierten und optimierten Weinberge nach ihren Vorstellungen und schufen eine Grundlage für gesunde Reben in lebendiger Natur. Zu den Lagen des Hauses Kühling-Gillot gehören die VDP.GROSSEN LAGEN

  • Rothenberg
  • Pettenthal
  • Hipping
  • Ölberg
  • und Kreuz.

Die VDP.ERSTEN LAGEN des Hauses liegen in Nackenheim, Nierstein und Oppenheim. Mit Pettenthal verfügt das Haus über eine Lage, die als steilste in ganz Rheinhessen gilt. Bei BattenfeldSpanier tragen die VDP.GROSSEN LAGEN die Namen

  • Frauenberg
  • Zellerweg am Schwarzen Herrgott
  • und Kirchenstück.

Die VDP.ERSTEN LAGEN dieses Guts befinden sich in Zellertal Kreuzberg, Mölsheim und Hohen-Sülzen. Roter Schiefer und Kalkmergel bestimmen die Böden in dieser Region unweit des Rheins und der hügeligen Landschaft des Zellertals. Die Lagen bieten den auf ihnen gedeihenden Reben verschiedene Mikroklimata sowie Böden. Carolin Spanier-Gillot und H.O. Spanier tragen Sorge dafür, dass Land sowie Rebe zusammenfinden und verzichten dabei auf synthetische Dünger. Sie bringen Präparate sowie Tees aus und stärken ihre Gewächse auf natürliche Weise von innen heraus.

Die Weine von Kühling-Gillot und BattenfeldSpanier

Rund 100.000 Flaschen produzieren die beiden Weingüter jedes Jahr. Das Winzerpaar besitzt nicht nur besonders alte, wurzelechte Riesling Reben aus Zeiten vor der Reblaus Katastrophe, sondern kultiviert außerdem die Rebsorten

  • Gewürztraminer
  • Scheurebe
  • Spätburgunder
  • Grauer Burgunder
  • Chardonnay
  • Sauvignon Blanc
  • Weißburgunder
  • und Grüner Sylvaner.

So wie die Winzer im Weinberg arbeiten, halten sie es auch in ihren Kellern. Die behutsam gelesenen Früchte liefern einen Most, der in großen Fässern aus Holz oder Stahltanks mit spontaner Hefe gärt. Zusatzstoffe und schönende Maßnahmen ergreifen Kühling-Gillot und BattenfeldSpanier nicht. Auch der Schwefel gelangt nur äußerst sparsam in den Wein. Jeder Tropfen entwickelt sich bei Carolin Spanier-Gillot und H.O. Spanier im neu erbauten Reifekeller ohne Eile. Die Winzer geben ihren Tropfen die Chance, nicht nur die Aromen der Trauben, sondern auch das Terroir zu spiegeln. Rheinterrassen und Roter Hang sind schmeckbar präsent. Die Intuition bleibt bei Alldem ein stetiger Begleiter. Kellermeister H.O. Spanier entdeckt jeden Jahrgang vorbehaltlos neu und kreiert auf diese Weise Tropfen, die ihr naturgegebenes Potenzial entfalten. Genießer erleben mit diesen Weinen Rheinhessen von seiner genussvollsten Seite.

×

Sortieren nach

  • Relevanz
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend
6 Ergebnisse
Weingut
Kühling–Gillot & BattenfeldSpanier
Seite 1 von 1
×
Weinstil
< Zurück
×
Weinstil
frisch (4)
fruchtig (1)
komplex (6)
körperreich (1)
mineralisch (5)
Preisklasse
< Zurück
×
Preisklasse
20 € - 30 € (1)
über 40 € (5)
Robert Parker Punkte
< Zurück
×
Robert Parker Punkte
90 - 92 Punkte (1)
93 - 94 Punkte (4)
95 - 96 Punkte (1)
Jahrgang
< Zurück
×
Jahrgang
2022 (1)
2021 (5)

Unsere Angebote

22/left Angebote

Vinum Selectum Weine

23/left Vinum Selectum

Mein Weinkeller

24/left Mein Weinkeller