15% auf Weißweine6

EUR Deutschland
  • Belgien Belgien
  • Dänemark Dänemark
  • Deutschland Deutschland
  • Frankreich Frankreich
  • Italien Italien
  • Niederlande Niederlande
  • Österreich Österreich
  • Schweiz Schweiz
B2B
25 Bewertungen
Auf den Merkzettel

The Island Red 2019

Steckbrief

Weinart
Geschmack
Weinstil
Anbaugebiet
Weingut
Ses Talaioles
Rebsorte
Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah, Tempranillo, Callet , Manto negro
Appellation
Mallorca VdT
Jahrgang
2019
Trinkempfehlung
Mindestens bis 10 Jahre nach der Lese
Ausbau
Holzfass
Temperatur
16-18°C
Alkoholgehalt
14,5% vol
Inhalt
0.75l
Verschlussart
Korken
Artikelnummer
SP32888
Allergene
enthält Sulfite
Vegan
Vegan

Unsere Stimme aus dem Weinkeller

Katja Felke
Katja Felke

von Silkes Weinkeller

Der Stil ist großzügig, samtig-reif und doch sortentypisch entlang des internationalen Rebsortenspiegels der Finca. Man erkennt die Vision: Die Region, die Handschrift, das Terroir soll spürbar sein, und doch will er nicht auf die Größe und Struktur von Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Merlot verzichten. Es scheint, als mache er auf der Klaviatur zusammen mit autochthonen Rebsorten damit alles richtig!

Intensiv dunkles Rot, fast Schwarz. In der Nase reife Brombeeren, Sauerkirsche, dunkle Schokolade und ein Hauch Vanille. Am Gaumen präsent im Saft stehend, weniger leichtfüßig, dafür intensiv und dabei samtig weich. Ich musste unmittelbar ans abendliche Barbecue denken, angeröstetes Gemüse, Olivenöl, feines Fleisch. Die perfekte Ergänzung.

  • Weinbeschreibung & Verkostungsnotiz
    • Fünf rote Reben in der Cuvée
    • In französischer Eiche gereift
    • Fruchtig und vielseitig

    Die Finca Ses Talaioles ist ein Paradebeispiel für das Potenzial der mallorquinischen Weinlandschaft. Nach der Jahrtausendwende von einer Hamburger Familie gegründet entwickelte sich das Haus schnell zu einem gefragten Namen. Auch abseits der Baleareninsel sind die ökologisch erzeugten Weine heute echte Geheimtipps. Zweifellos gilt dies auch für den The island red, der gleich fünf rote Reben auf sich vereint. Die Geschichte dieses Weins ist eine Entdeckungsreise: Inspiriert von den großen Bordeaux-Weinen, aber mit dem einzigartigen Terroir Mallorcas im Blick, hat die Winzerfamilie einen Wein geschaffen, der ein wahres Aromenfeuerwerk entfacht.

    Klassisch: Rote Frucht im Bukett

    Dieser Wein könnte kaum dunkler sein. Das Auge erlebt einen tiefroten Schimmer mit schwarzem In der Nase präsentiert sich der The Island Red mit einer klassischen roten Fruchtigkeit von reifer Himbeere, Sauerkirsche und roter Johannisbeere, begleitet von subtilen Noten aus der Fassreife, die nach Vanille und dunkler Schokolade duften. Am Gaumen zeigt sich dieser Wein breitschultrig und vollmundig, aber keineswegs sperrig. Sein dichter Körper ist von samtweichem Tannin umhüllt und bietet eine angenehm lebhafte Säure, die die Fruchtigkeit hervorhebt. Der Nachhall begeistert mit einer harmonischen Kombination aus Schokolade, Himbeere und feiner Würze.

    Vielfältiger Partner bei Tisch und solo

    Der The island red überzeugt dank seines eleganten und charmanten Charakters auch anspruchsvollste Gaumen. Das facettenreiche Aromenschauspiel macht ihn zu einem beliebten Sologenuss. Im Feierabend, auf der Terrasse und vor dem Kamin verwöhnt dieser Mallorquiner kompromisslos. Wer den The island red zu Speisen reicht, genießt eine große Auswahl an Optionen. Dieser Wein passt zu würzigen Tapas, Paella, gegrilltem Thunfisch, leichtem Reissalat und luftigem Rauchschinken.

    The island red: Aus karger Landschaft geboren

    Für den The island red verwenden die Winzer gleich fünf verschiedene Rebsorten. In der Cuvée gehören Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah und Tempranillo zu den international gewichtigen Vertretern, während Callet und Manto Negro die mallorquinische Tradition einfließen lassen. Die Reben gedeihen auf kargem Kalkstein und roter Erde unter der heißen Sonne der Baleareninsel. Leichte Winde belüften die Gewächse und bringen mediterrane Akzente in den Wein. Nach einer sorgsamen Lese sowie Selektion der Früchte von Hand vergären die Winzer den The island red schonend. Die Frucht des Weins bleibt beeindruckend, da die Weinmacher bei Ses Talaioles das Lesegut gleich nach der Ernte herunterkühlen. Später reift der The island red ein Jahr je zur Hälfte im Edelstahltank und Fässern aus französischer Eiche. Das Ergebnis ein Mallorquiner der es mit den Weinen des Bordeaux aufnehmen kann!

  • Kundenbewertungen (25)

    Das halten unsere Kunden von diesem Wein

    Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

    4.7 von 5 Sternen
    3 Sterne
    0
    2 Sterne
    0
  • Kostenlose Rücksendung

    Schmeckt Ihnen ein Wein nicht? Schicken Sie uns die noch ungeöffneten Flaschen kostenfrei zurück und wir erstatten Ihnen selbstverständlich den Kaufpreis.

  • Berücksichtigung individueller Anliegen

    Soll Ihr Paket zu einem späteren Zeitpunkt versandt werden? Oder haben Sie spezielle Anforderungen an die Lieferung? Schreiben Sie uns gerne in das Feld "Ihre Mitteilung an uns" bei der Adresseingabe im Bestellprozess.

  • Persönliche Beratung

    Benötigen Sie eine Weinberatung? Sie möchten wissen, welcher Wein zu Ihrem Anlass oder zu einem bestimmten Gericht passt?

ab 6 Flaschen 5% zusätzlich sparen (²)

The Island Red 2019

UVP 24,90 €
21,90 ¹
29,20 € / l
Lieferzeit: 2-3 Werktage