EUR Deutschland
  • Dänemark Dänemark
  • Deutschland Deutschland
  • Liechtenstein Liechtenstein
  • Niederlande Niederlande
  • Österreich Österreich
  • Schweiz Schweiz
21 Bewertungen
Auf den Merkzettel

Embruix de Vall Llach 2021

Steckbrief

Weinart
Geschmack
Anbaugebiet
Rebsorte
Garnacha, Cariñena, Syrah, Cabernet Sauvignon, Monastrell
Appellation
Priorat DOCa
Jahrgang
2021
Trinkempfehlung
Mindestens bis 10 Jahre nach der Lese
Ausbau
Holzfass
Temperatur
16-18°C
Alkoholgehalt
14,5% vol
Verschlussart
Korken
Artikelnummer
SP36004
Allergene
enthält Sulfite
Vegan
Vegan

Unsere Stimme aus dem Weinkeller

Susanne Börsch
Susanne Börsch

von Silkes Weinkeller

Ein mineralischer Wein aus dem Priorat mit Rums. Ich schnuppere Räucherspeck, Tabak und Rumpraline mit flüssigem Pflaumenkern. Dann etwas nasses Heu und zerstoßenes Piment. Im Mund nehme ich Rote Johannisbeere wahr. Zuerst wirkt er recht frisch. Aber schnell zeigt er seine reife Seite mit süßer Brombeere. Für mich eine saubere Partie. Dazu modern interpretiertes Tannin – spürbar aber ohne Schrotflinten-Mechanik. Er begleitete meine Freunde und mich durch einen Grillabend im Spätherbst. Auf dem Feuer rösteten wir Nackensteak vom Wildschwein, Roastbeef und Lammkotelett. Dazu Zwiebel, Knoblauch, Aubergine, Zucchini und Kartoffeln mit Rosmarin. Er passte sagenhaft.

  • Weinbeschreibung & Verkostungsnotiz
    • Terrassenanbau an Steilhängen im Priorat
    • Sorgfältigste Traubenselektion
    • Ausdrucksstarker Charakterwein

    Ein Rotwein mit Tiefgang

    Der Embruix hüllt sich in ein dichtes Purpurrot mit violetten Reflexen und fast schwarzem Kern. Die Rotweincuvée aus dem Priorat duftet einladend nach Waldbeeren, Pflaume und Schwarzkirsche. Zum verführerischen Bukett tragen delikate Röstaromen, feine Würze und mediterrane Wildkräuter bei. Eine bemerkenswerte mineralische Nuance von Schiefer untermalt den Eindruck in der Nase und der Hauch von Schokolade und Mokka bereichert ihn. Am Gaumen ist der Embruix komplex und ausdrucksstark. Kraftvoll gleitet er über die Zunge mit seiner guten Struktur, geprägt von seiner Frische und gut integrierten Tanninen. Er entfaltet im Mundraum seinen charmanten Charakter, hat eine gute Dichte und Länge. Das Finale überzeugt mit einem würzigen, mineralischen Nachhall.

    Terroir wie von Zauberhand

    Der Embruix von Celler Vall Llach ist ein zauberhafter Rotwein aus dem Priorat. Auf Katalanisch ist Embruix das Wort für Zauberei. Es scheint unglaublich und bewundernswert, welche gute Qualität Weinmacher Albert Costa aus den jüngsten Rebanlagen des Weingutes erzeugt. Die natürlichen Gegebenheiten sind wie gemalt, um große Weine zu erschaffen. Da sind die perfekten Priorat-Lagen auf Terrassen an steilen Hängen. 

    Geheimnis um Schiefer

    Der Llicorella Schiefer zwingt die Reben, tief nach Nährstoffen zu wurzeln. Er bringt die mineralische Komponente in den Wein. Durch die geringeren Erträge verdichten sich Intensität und Konzentration. Der Schiefer funkelt in vielen verschiedenen Schattierungen zwischen Ocker und Grau. Es ist einer der wertvollsten Schätze des Priorats und das Geheimnis der Qualität der Weine.

    Aus dem Weinberg bis ins Glas

    Die einzelnen Rebsorten der Cuvée vinifiziert das Kellerteam separat. Neben Garnacha verwenden sie Carineña, Cabernet Sauvignon und Syrah. Winzer Albert Costa ist es wichtig, dass der segensreiche "Zauber", also die Vorzüge des Llicorella-Schiefers bis in den Wein transportiert werden. Im Weingut trennen sie die Beeren von den Stielen und geben diese in Edelstahltanks für die Maischegärung. Den sogenannten Maischehut rühren sie täglich auf. Farb- und primäre Aromastoffe lösen sich in die Maische. Nach ungefähr zwölf Tagen führen sie eine sanfte Pressung aus. Zu fünfzig Prozent leiten sie den biologischen Säureabbau in den Tanks ein. Nach Gärende füllt das Kellerteam den Wein in Barriquefässer aus französischer Eiche. Dort reift er für ein Jahr.

  • Celler Vall Llach
    C/ del Pont 9
    E-43739 Porrera
    Spanien

  • Robert Parker Wine Advocate
    91 / 100 Punkte (bezieht sich auf Jahrgang: 2019)

    „The ripe and juicy red 2019 Embruix was produced with the grapes from their youngest vines: 29% Garnacha, 28% Cariñena, 22% Merlot, 14% Syrah and 7% Cabernet Sauvignon this year. It achieved 15.5% alcohol and has less impact from the wood after aging in third- and fourth-use 300-liter oak barrels for 12 to 13 months. 43,300 bottles produced. It was bottled in February 2021.”

    Wine Spectator
    91 / 100 Punkte (bezieht sich auf Jahrgang: 2017)

    „This red is dense yet plush, with blackberry and espresso flavors, accented by licorice, wild herb and mineral notes. Well-integrated tannins and balsamic acidity keep this focused. Harmonious, in a savory style. Garnacha, Merlot, Cariñena, Syrah and Cabernet Sauvignon. Drink now through 2027.“

    Vinous
    91 / 100 Punkte (bezieht sich auf Jahrgang: 2017)

    "Limpid ruby. Ripe, smoke-accented dark berry and cherry aromas are complemented by suggestions of black cardamom, vanilla and licorice. A hint of spicy cracked pepper sharpens black raspberry and bitter cherry flavors that slowly turn sweeter with air. Gently chewy and spicy on the penetrating finish, showing very good persistence and well-judged tannins that provide gentle closing grip."

    Guia Penin
    91 / 100 Punkte (bezieht sich auf Jahrgang: 2019)
    Guia Gourmets
    91 / 100 Punkte (bezieht sich auf Jahrgang: 2017)
    selection
    Gold (bezieht sich auf Jahrgang: 2020)
  • Kundenbewertungen (21)

    Das halten unsere Kunden von diesem Wein

    Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

    4.8 von 5 Sternen
    3 Sterne
    0
    2 Sterne
    0
    1 Sterne
    0
    Bewertung bezieht sich auf Embruix de Vall Llach 2020

    Bestens

    Von Anonym am 13.06.2022

    161 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
    Finden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
    Bewertung bezieht sich auf Embruix de Vall Llach 2019

    Voll Begeistert

    Von Mark am 23.02.2022

    Tatsächlich ist dieser Wein immer überzeugend. Ich war 2019 während der Ernte dort und der Kellermeister sagte damals, dass der 19er Jahrgang sehr spannend wird, da die Ernte eher schwierig war und keiner wußte, was daraus wird. Umso gespannter war ich und freue mich, dass erneut ein extrem leckerer Wein gelungen ist. Wenn der nochmal ein Jahr liegt....

    172 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
    Finden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
    Bewertung bezieht sich auf Embruix de Vall Llach 2019

    Immer wieder gut

    Von Markus am 20.02.2022

    Top Preis Leistung in jedem Jahrgang! geschmeidig tolles Mundgefühl und langer Abgang

    131 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
    Finden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
    >> Alle Bewertungen
  • Kostenlose Rücksendung

    Schmeckt Ihnen ein Wein nicht? Schicken Sie uns die noch ungeöffneten Flaschen kostenfrei zurück und wir erstatten Ihnen selbstverständlich den Kaufpreis.

  • Berücksichtigung individueller Anliegen

    Soll Ihr Paket zu einem späteren Zeitpunkt versandt werden? Oder haben Sie spezielle Anforderungen an die Lieferung? Schreiben Sie uns gerne in das Feld "Ihre Mitteilung an uns" bei der Adresseingabe im Bestellprozess.

  • Persönliche Beratung

    Benötigen Sie eine Weinberatung? Sie möchten wissen, welcher Wein zu Ihrem Anlass oder zu einem bestimmten Gericht passt? Rufen Sie uns gerne an unter der 02104 - 1779 - 0.

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an! 02104 - 1779 - 0

Embruix de Vall Llach 2021

24,90 ¹
33,20 € / l
Lieferzeit: 2-3 Werktage