Versandkostenfrei (D) ab 120€   Telefon 02104 - 1779-0

Meyer Näkel Rotwein Cuvee us de la meng 2019

Auf den Merkzettel

Steckbrief

Weinart
Rotwein
Geschmack
trocken
Weinstil
fruchtig, würzig
Land
Deutschland
Anbaugebiet
Ahr
Weingut
Weingut Meyer-Näkel
Rebsorte
Spätburgunder, Frühburgunder, Dornfelder
Appellation
Ahr QbA
Jahrgang
2019
Trinkempfehlung
Mindestens bis 5 Jahre nach der Lese
Ausbau
Holzfass
Temperatur
15-17 °C
Alkoholgehalt
13 % vol
Säure
5,9 g/l
Restzucker
3,6  g/l
Inhalt
0.75l
Verschlussart
Korken
Artikelnummer
DL27925
Allergene
enthält Sulfite
  • Weinbeschreibung & Verkostungsnotiz
    • Schonende Traubenverarbeitung
    • Holzfassausbau
    • Geburtsstunde war eine Party

    Idealer Speisenbegleiter

    Der us de la meng vom Weingut Meyer-Näkel zeigt sich in einem mittleren Purpur mit violetten Reflexen. Die Rotweincuvée duftet nach Pflaume, Brombeere und Blaubeere mit Nuancen von Nelke und Zimt sowie etwas Schokolade. Am Gaumen ist er fruchtig und saftig, hat eine schöne würze Art und ein gutes Mundgefühl. Die Tannine fügen sich gekonnt in die gute Struktur. Den feinen Gesamteindruck vollendet ein langes Finale. Passt zu herzhaften, deftigen Gerichten wie zum Beispiel Sauerbraten oder Blutwurst.

    Die Weinidee entstand auf einer Party

    Die rheinische Lebensart bedeutet eine muntere, lustige Sicht auf die Dinge. Die Rheinländer nehmen alles nicht so schwer und pflegen ein gutes Stück Gelassenheit. Bei der Redewendung „us de la meng“ kommt zu der rheinischen Bedeutung noch die französische. „La main“ ist die Hand. Das abgewandelte „Lameng“ stammt aus der Zeit nach der Französischen Revolution, als die Franzosen im Rheinland waren. „Us de la meng“ lautet: „Das schütteln wir aus dem Handgelenk.“ Der Weinname ist total unorthodox. Für eine Party stellte Werner Näkel spontan eine Rotweincuvée zusammen. Er tat dies einfach so aus der Hand, aus einem Impuls heraus. Die Gäste waren begeistert.

    Einfach ein unkomplizierter Rotwein für jeden Anlass

    Seit der Geburtsstunde des Weines veränderte das Weingut die Cuvée kaum. Es gab dafür einfach keinen Anlass. Sie besteht aus überwiegend Spätburgunder mit etwas Frühburgunder und Dornfelder. Die Reben wachsen auf Schiefer-Grauwacke-Verwitterungsgestein mit einem Lehm-Löss-Anteil. Alle Sorten vinifizieren die Winzerinnen separat. Sie verarbeiten die Trauben auf schonende Art und Weise. Die Cuvée bauen die Näkel-Schwestern im großen Holzfass aus. Der biologische Säureabbau findet statt und trägt zum harmonischen Ausdruck bei. Das Ergebnis ist ein fruchtig-würziger Rotwein für alle Gelegenheiten. Als Partywein bewährte er sich von der ersten Stunde und ist ein echter Ausdruck von Lebensfreude. Bitte dekantieren Sie den Wein für den vollendeten Genuss.

  • Weinhaus Werner Näkel GmbH
    Friedensstr. 15
    53507 Dernau
    Deutschland

    • Spätburgunder par excellence
    • Große Gewächse aus besten Lagen
    • Frauenpower

    Seit fünf Generationen pflegt die Familie im Ahrtal jene Weinkultur, welche die Römer einst begründeten. 1950 entstand das heutige Weingut Meyer-Näkel durch die Hochzeit von Paula Meyer und Willibald Näkel. Willibald Näkel bewirtschaftete etwa anderthalb Hektar Rebfläche. Er war einer der namhaften Pioniere für die Produktion trockener Rotweine. Im Ahrtal entsprach damals süßer Rotwein dem Zeitgeist. 1982 übernahm Sohn Werner Näkel das Unternehmen als Quereinsteiger und Autodidakt. Eigentlich war er Gymnasiallehrer für Sport und Mathematik. Seine „sportliche“ Aktivität in den Weinbergen rechnete sich für ihn, aber auch für die Region. Der Erfolg des Weingutes verschaffte ihm weltweite Aufmerksamkeit. Inzwischen verantworten die Töchtern Meike und Dörte die Zukunft. Beide Winzerstöchter sind Geisenheim-Absolventinnen. Der Betrieb umfasst 21 Hektar Rebfläche. Der Weinführer Eichelmann bescheinigte ihm Weltklasse und ehrte 2020 Werner Näkel mit dem Ehrenpreis für sein Lebenswerk.

    Spätburgunder (Pinot Noir) als ungekrönter König von der Ahr

    Die Urheimat des Spätburgunders liegt mit Sicherheit im Burgund. Dort ist sein Anbau seit dem achten Jahrhundert nach Christus dokumentiert. Die Rebsorte bringt Trauben mit dünnhäutigen Beerenschalen hervor und stellt hohe Ansprüche an die Pflege. Sie fordert vom Winzer, sein gesamtes Wissen und handwerkliches Können einzusetzen. Die arbeitsintensiven Steillagen der Ahr bieten ideale Voraussetzungen, dass die Traube ihr volles Potenzial entfaltet. Eine lange Reifezeit am Stock ermöglicht die beste sensorische Ausprägung. Die Schieferböden der Ahr verhelfen dem Spätburgunder zu einem unverwechselbaren mineralischen Charakter, der seinesgleichen sucht.

    Meyer-Näkel und das Gespür für Spätburgunder

    Meyer-Näkel und Spätburgunder sind wie siamesische Zwillinge und praktisch nicht zu trennen. Mit seiner Hingabe gelang es Werner Näkel, einen völlig neuen Spätburgunderstil an der Ahr zu etablieren. Als er Spätburgunder im Barrique-Fass ausbaute, rieben sich andere Weinbauern noch verwundert die Augen.
    Mit seinem Team bewirtschaftet er die hochkarätigen Paradelagen an der Ahr. Walporzheimer Kräuterberg, Dernauer Pfarrwingert, Neuenahrer Sonnenberg und Ahrweiler Silberberg. Da klingelt es in den Ohren der Weinkenner. Bei den Großen Gewächsen dieser Lagen setzt das Winzerinnenduo zu siebig Prozent Barriques ein. Sie beherrschen die Kunst nahe an der Perfektion, diesen Holzeinsatz ausgewogen und ohne Dominanz zu gestalten. Auch die anderen Sorten profitieren von der geballten Frauenpower.


  • *

    Fachpressebewertungen Weingut und Winzer

    5/5 Sterne Falstaff Weinguide 2019 - seit langer Zeit bekannt für Spitzenleistungen im In- und Ausland mit höchstem Ansehen

    Grand Pinot Noir Award - Beim 3. International Pinot Noir Symposium verlieh das Komitee Werner Näkel den GRAND PINOT NOIR AWARD aufgrund seines „beispiellosen Engagements seit den frühen 1980er Jahren und der fantastischen Spätburgunder-Erfolgsgeschichte des Weinguts Meyer Näkel“.

    Eichelmann: "5-Sterne - Weltklasse-Weingut" (2019): „Werner Näkel ist der renommierteste Winzer an der Ahr, ihm ist der Aufschwung, den die Region in den letzten zwanzig Jahren genommen hat, maßgeblich zu verdanken…Der weiße Teil der Kollektion präsentiert sich geschlossen auf hohem Niveau…Die 2015er Spätburgunder-Serie ist stark, kulminiert in gleich mehreren hervorragenden Großen Gewächsen….Fazit: Einmal mehr eine großartige Kollektion!“

    Feinschmecker 2017/2018: „Werner Näkel und seine Töchter pflegen einen Rotweinstil, der an der Ahr eher selten ist: Elegant, geschmeidig und charmant präsentieren sich die einfachen Roten, aber auch die Großen Gewächse“…

    Lebenswerk Winzer

    2020: Ehrenpreis für Werner Näkel

    2011: Werner Näkel erhielt von der Zeitschrift falstaff die Auszeichnung "Lebenswerk Winzer".

        "...Werner Näkel aus Dernau an der Ahr..., der durch seine Arbeit zu einem Pionier des deutschen Rotweins auf höchstem Niveau geworden ist. Seine Spätburgunder genießen heute nicht nur in Deutschland größten Respekt, sie sind mittlerweile auch international begehrt und ausgezeichnet." falstaff 02/2011

  • Kundenbewertungen (0) ‐  Hier anmelden
  • Kostenlose Rücksendung

    Schmeckt Ihnen ein Wein nicht? Schicken Sie uns die noch ungeöffneten Flaschen kostenfrei zurück und wir erstatten Ihnen selbstverständlich den Kaufpreis.

  • Berücksichtigung individueller Anliegen

    Soll Ihr Paket zu einem späteren Zeitpunkt versandt werden? Oder haben Sie spezielle Anforderungen an die Lieferung? Schreiben Sie uns gerne in das Feld "Ihre Mitteilung an uns" bei der Adresseingabe im Bestellprozess.

  • Persönliche Beratung

    Benötigen Sie eine Weinberatung? Sie möchten wissen, welcher Wein zu Ihrem Anlass oder zu einem bestimmten Gericht passt? Rufen Sie uns gerne an unter der 02104 - 1779 - 0.

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an! 02104 - 1779 - 0

Meyer Näkel Rotwein Cuvee us de la meng 2019

12,90 ¹
17,20 € / l
Lieferzeit: 2-3 Werktage