Versandkostenfrei (D) ab 120€   Telefon 02104 - 1779-0

Steckbrief

Weinart
Weißwein
Geschmack
Trocken
Land
Deutschland
Anbaugebiet
Baden
Weingut
Klumpp
Rebsorte
Grauburgunder
Appellation
Baden QbA
Jahrgang
2019
Trinkempfehlung
Mindestens bis 3 Jahre nach der Lese
Ausbau
Holzfass
Temperatur
8-10 °C
Alkoholgehalt
13 % vol
Säure
6,5 g/l
Restzucker
5,1  g/l
Inhalt
0.75l
Verschlussart
Schraubverschluss
Artikelnummer
DL25573
Allergene
enthält Sulfite
Biowein
(DE-ÖKO-006)
Vegan
Vegan
  • Weinbeschreibung & Verkostungsnotiz
    • Biologischer Weinbau
    • Barrique-Einfluss
    • Dreimonatiges Hefelager

    Der Grauburgunder aus dem Weingut der Familie Klumpp ist ein gutes Beispiel für die Leidenschaft der beiden Söhne. Andreas und Markus Klumpp führen den Betrieb der Eltern nicht nur fort, sondern zu neuen Zielen. Sie teilen sich die Arbeit in Weinberg sowie Keller und setzen dem Kraichgau gemeinsam Denkmäler. Mit dem Klumpp Grauburgunder präsentieren sie einen faszinierenden Biowein.

    Harmonie pur: Der Grauburgunder von Klumpp

    Seine hellgelbe Farbe macht ihn zu einem Glanzlicht im Glas. Das Bukett präsentiert reife Birne, Aprikose und etwas Melone mit Feuerstein. Am Gaumen dann offenbaren sich herrlich saftige Nuancen von Aprikose und fein mineralische Anklänge. Nuancen von Zedernholz weisen auf den Barriqueanteil hin.

    Leidenschaftlicher Begleiter

    Für den Klumpp Grauburgunder gibt es viele passende Anlässe. Vom entspannten Abend allein im Garten über romantische Menüs zu zweit bei Kerzenschein bis hin zum geselligen Essen mit Freunden punktet dieser Wein immer. So harmoniert er sehr gut als Speisebegleiter zu gegrillter Hühnerbrust mit pochierter Birne. Auch passt er klasse zu Kalbsfilet in cremiger Sahnesauce und frisch gebackener Galette mit Nektarinen.

    Lesegut vom Hochplateau im Kraichgau

    Andreas Klumpp kümmert sich um die Reben im Weinberg. Der Grauburgunder für diesen Wein gedeiht auf Lehmboden mit Tonanteil. Die Rebstöcke strecken ihre Triebe auf einem Hochplateau gen Süden und sind sonnenverwöhnt. Andreas Klumpp sorgt mit intensiver Laubarbeit für eine besonders niedrige Laubwand. Hierdurch entwickeln sich am Rebstock kleine Beeren von besonderer Qualität.

    Im Weingut übernimmt Bruder Markus Klumpp. Er kennt sich mit notwendigen Handgriffen aus, nach denen hochwertiger Wein verlangt. Der Winzer presst das Lesegut und vergärt den Grauburgunder schonend. Der Tropfen ruht insgesamt drei Monate auf der Hefe. In dieser Zeit rührt Markus Klumpp die Hefe mehrmals auf, um eine komplexe und cremige Struktur zu fördern. Auch baut er 25 bis 30 Prozent des Weins in Barriques aus.

  • Weingut Klumpp
    Heidelberger Str. 100
    76646 Bruchsal

    • Familienweingut
    • Biologischer Weinbau
    • Über 30 Jahre Tradition

    Das Weingut Klumpp liegt in Bruchsal und wird von der schönen Landschaft des Kraichgaus umrahmt. Nicht vielen Genießern ist diese Region bereits gut bekannt. Andreas und Markus Klumpp selbst bezeichnen ihre Heimat gerne als weinbaulich unterschätzt. Dass der Kraichgau erstklassige Tropfen hervorbringen kann, beweisen sie daher kurzerhand selbst.

    Von der Garage zum Familiengut

    1983 gründeten Marietta und Ulrich Klumpp ihr eigenes Weingut. Die Bankkauffrau und der Verwaltungsbeamte wagten den Schritt als mutige Quereinsteiger. Sie starteten ihre neue Karriere mit einer „Garage Winery“ in einem Hinterhaus mitten in der Stadt Bruchsal. Bis 1990 bestand das kleine Projekt an dieser Stelle. Dann zogen die Klumpps in einen modern gestalteten Neubau östlich des Bärensees.

    Seit 1996 bewirtschaftet die Familie ihre Weinberge als Mitglied von EcoVin biologisch. Das Gründerpaar selbst blieb bis 2004 an der Spitze des Unternehmens und übergab es schließlich an den ältesten Sohn Markus. Seit 2010 ist er gemeinsam mit seinem jüngeren Bruder Andreas für die rund 25 Hektar Rebfläche und das Gut verantwortlich. Markus und Andreas Klumpp teilen sich die Arbeit. Andreas verantwortet die Reben und Weinberge, Markus den Keller und den Wein.

    Das Land rund um das Familienweingut

    Für Andreas steht hochwertiges Rebmaterial aus dem Burgund im Fokus. Er sorgt für geringe Erträge und eine sorgfältige Pflege von Boden und Gewächsen. Das Ziel dabei sind kleine Beeren und eine lange Vegetationsphase bis zur Lese.

    Die Rebstöcke selbst stehen auf Muschelkalk, Löss, Tonmergel und Gipskeuper. Heute gehören den Klumpps potenzialreiche Lagen wie der Bruchsaler Weiherberg, der Unteröwisheimer Kirchberg und Zeuterner Himmelreich. In den kühlen Nächten des Kraichgaus entwickeln sich die Trauben langsam und bilden ein facettenreiches Profil aus. Der Wärme, die die Böden speichern, stehen angenehm frische Winde entgegen.

    Weil die Winzerfamilie ihre Weinberge bereits seit vielen Jahren biologisch bewirtschaftet, findet sich zwischen den Rebzeilen eine reichhaltige Flora und Fauna. Das ökologische Gleichgewicht fördert gesunde Reben und liefert den Gewächsen wertvolle Nährstoffe. Sich auf das Potenzial der Natur zu verlassen und es mit intensiver Weinbergsarbeit zu fördern, ist zu einem wichtigen Pfeiler der Philosophie geworden.

    Die Klumpp Weine

    Rund dreißig Prozent der Rebflächen, für die Andreas Klumpp sorgt, beherbergen rote Rebsorten. Spätburgunder, St. Laurent und Blaufränkisch liefern die Trauben für die Rotweine des Hauses. Zu den Weißweinreben der Klumpps gehören Sorten wie Chardonnay, Riesling, Grau- und Weißburgunder sowie Auxerrois.

    Selektive Handlese im Weinberg garantiert den Winzern eine hochwertige Basis für ihre Tropfen. Markus Klumpp bewegt das Lesegut im Keller ausschließlich mit Hilfe der Schwerkraft. Kleine Bütten stehen für die klassische Maischegärung bereit. Das lange Hefelager, von dem viele Winzer heute sprechen, ist bei Markus Klumpp längst angekommen. Er verwendet hochwertige Barriques aus dem Burgund für alle Rotweine und seine weißen Lagenweine.

    Im Klimakeller des Weinguts sorgen drei Klimazonen dafür, dass sich jeder Tropfen bestmöglich entwickelt. Hier entstehen die jährlich rund 160.000 Flaschen Wein, die die Klumpps längst nicht nur innerhalb ihrer Heimatregion verkaufen. Ihr Ziel, den Kraichgau bekannter zu machen und Bio-Weine von herausragender Qualität zu produzieren, erreichen die beiden Winzer jedes Jahr.


  • selection

    Gold
  • Kundenbewertungen (0) ‐  Hier anmelden
  • Kostenlose Rücksendung

    Schmeckt Ihnen ein Wein nicht? Schicken Sie uns die noch ungeöffneten Flaschen kostenfrei zurück und wir erstatten Ihnen selbstverständlich den Kaufpreis.

  • Berücksichtigung individueller Anliegen

    Soll Ihr Paket zu einem späteren Zeitpunkt versandt werden? Oder haben Sie spezielle Anforderungen an die Lieferung? Schreiben Sie uns gerne in das Feld "Ihre Mitteilung an uns" bei der Adresseingabe im Bestellprozess.

  • Persönliche Beratung

    Benötigen Sie eine Weinberatung? Sie möchten wissen, welcher Wein zu Ihrem Anlass oder zu einem bestimmten Gericht passt? Rufen Sie uns gerne an unter der 02104 - 1779 - 0.

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an! 02104 - 1779 - 0

Klumpp Grauburgunder 2019

10,90 ¹
14,53 € / l
Lieferzeit: 2-3 Werktage