Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |   Bester Weinhändler 2011, 2012, 2013, 2014, 2015 & 2016

 
  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    Der Dom Pérignon Rosé ist das Juwel des Hauses. Diese besondere Rarität wird nur in außergewöhnlichen Jahren hergestellt und reift mindestens 8 Jahre in den Kellern bis sie ihre ganze Ausdruckskraft entfaltet. Dadurch wurde der Champagne Dom Pérignon Rosé zum Inbegriff des Luxus und Sinnbild für unwiderstehliche Verführung und Sinnlichkeit. Er ist Ausdruck der glamourösesten Seite von Dom Pérignon.
  • Besonderheiten

    Dom Pérignon ist eine der begehrtesten Luxusmarken der Welt. Der Qualitätsanspruch, den Pierre Pérignon bereits Ende des 17. Jahrhunderts schuf, prägt auch heute noch die Tradition des Hauses. Somit ist jeder Jahrgang von Dom Pérignon eine individuelle Schöpfung - Ausdruck von Kreativität und Vision, dennoch von seinem unverwechselbaren Stil gekennzeichnet. Dom Pérignon reift sieben Jahre in den Kellern, bis er seine ganze Ausdruckskraft entfaltet. Dom Pérignon gilt seit jeher als der ultimative Maßstab für Charisma und Verführung.

    Ein Dom Pérignon ist Couture im Glas, eine Formel, die stets mehr ist als die Summe ihrer Teile, ein Champagner, der auf keinem Rezept beruht, sondern nur auf den alchemistischen Künsten seines Machers; stets ein erneutes riskantes Experiment auf der Suche nach dem Besten. Seit 1694 gilt: Es gibt ihn ausschließlich als Vintage (Jahrgangschampagner; der heutige Markenname „Dom Pérignon Vintage“ wurde 1921 etabliert). Allein dem herrschenden Kellermeister obliegt die Entscheidung über das Schicksal des entsprechenden Weines (Wein wird in der Champagnersprache als Synonym verwendet). Entscheidend für die Signatur eines Dom Pérignon ist immer die Geschmackskomposition – es existiert, wie bei vielen anderen Marken, keine Universal-Rezeptur. Immer ist es die „assemblage“, die einen Champagner erst zu Dom Pérignon macht. Der Kellermeister, heute Richard Geoffroy, braucht intime Kenntnis über die exquisitesten aller 17 Grand Cru-Weingüter der Champagne, auf die er Zugriff hat. Jeder „Vintage“ ist ein erneutes Abenteuer, den „Dom Pérignon“ neu zu erfinden und dabei seinem oft widersprüchlichen Wesen treu zu bleiben: jedes Mal auf‘s Neue den besten Wein der Welt zu erschaffen.

  • Verkostungsnotiz

    Die anfänglich blumigen und duftenden Aromanoten gehen schnell über in Nuancen von Orangenschalen und Trockenobst, untermalt von reifen Erntefrüchten und holzigen Gewürzen. Der Champagner Dom Perignon Rose Vintage zeichnet sich durch seine Rundheit und eine bemerkenswert ausgeglichene, präzise und erlesene Struktur aus. Der komplexe Aromenreichtum steigert sich schließlich zu einem vibrierenden Finale, das mit einer leicht bitteren Note ausklingt.

  • Fachpresse Parker

    Parker-Bewertung Jahrgang 2004:

    2004 Dom Pérignon Dom Pérignon Rosé
    225, The Wine Advocate, 30th Jun 2016
    Rating: 96
    Price: $228 - 369
    Drink Date: 2016 - 2034

    The fascinatingly copper-colored 2004 Dom Pérignon Rosé has a beautifully delicate bouquet of red fruits,and indicates a great purity and freshness. Kept on the lees for at least nine years to smooth the tannins the 2004 reveals a weightless power on the palate. It has a deep and concentrated, highly elegant Pinot character (though Chardonnay and Pinot are more or less 50/50), and is full of finesse and freshness. The 2004 is intense and vinous, yet pure, precise and extremely fine. Adorable.

    During a visit at Dom Pérignon in Hautvillers in March this year, I tasted the three recent vintages of the prestige cuvée plus the often-underrated 1998. Along with the Dom Pérignon Rosé 2004, it was the most fascinating cuvée of the tasting that was as spiritual as it was adequate with regards to the history of the human Dom Pérignon.

  • Fachpresse

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2005:

    99/100 Punkte James Suckling:
    A mind-blowing wine. This is super subtle and intense with aromas of peaches, light strawberry and cream. Also shows rose petal and cooked peaches. Medium to full body, with ultra-fine tannins that feel like fine silk. The finish goes on for mintutes. It floats across the palate. The winemaker says the closet vintage to this is the 1990, but I think this is better.

    95/100 Punkte Wine Spectator: This rosé Champagne is rich and vinous, offering smoky minerality up front, expanding to show dried raspberry, mandarin orange zest, brioche and espresso crème flavors that ride the fine, lacy mousse. Spice and mineral details persist on the racy finish. Drink now through 2027.

    95/100 Punkte Wine Enthusiast: This Champagne is beautifully mature, its ripe fruit and soft texture magnified by toast and yeast. Rich and full bodied, its fine acidity keeps it in great condition. With a crisp aftertaste that gives it a delicious lift, it's ready to drink now.

    95/100 Punkte Vinous - Antonio Galloni: The 2005 Dom Pérignon Rosé is intriguing, complex and multi-faceted. Brisk and refreshing, with a slightly herbal (but not unpleasant character), the 2005 is superb today. Over time, the wine has acquired a bit more depth and body than it showed at the outset. Even with all of its depth, though, I would not suggest cellaring the 2005 too long given the challenges of the year. Hints of blood orange, mint, sage and dried flowers add the closing shades of nuance.

    18/20 Punkte Jancis Robinson: Vibrant, youthful and full of attractive stemmy notes as well as fresh red fruit. Loads of flavour on offer - full of personality and longevity. Gets the balance of fruit, autolysis and evolving forest-floor notes spot on.

Geben Sie Ihre Bewertung ab

Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Wein vor.

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Meerlust Chardonnay 2016
-22 %

Meerlust Chardonnay 2016

Südafrika | Estate WO Stellenbosch

Klassisch im Stil - Einzigartig im Geschmack
  • Weingut: Meerlust
  • Rebsorte: Chardonnay
  • Geschmacksrichtung: frisch und mineralisch
Statt 27,50
21,50
28,67 € / l
Dieser Artikel ist auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.
1,5 L Magnum
Magnum (1,5 L) Tenuta San Guido Sassicaia 2014
-25 %

Magnum (1,5 L) Tenuta San Guido Sassicaia 2014

Italien | Bolgheri Sassicaia DOC

  • 93
  • 92
  • 93
  • Weingut: Marchesi Incisa della Rocchetta / Tenuta San Guido
  • Rebsorte: Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc
  • Geschmacksrichtung: trocken
Statt 425,00
319,00
212,67 € / l
Wenige Exemplare auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.
4G Winery The Echo of G. 2011
-17 %

4G Winery The Echo of G. 2011

Südafrika | Westkap

  • 97
  • Weingut: 4G Winery
  • Rebsorte: Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Syrah
  • Geschmacksrichtung: trocken
Statt 119,00
99,00
132,00 € / l
Wenige Exemplare auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.
Château de Beaucastel Châteauneuf-du-Pape Blanc 2016
-22 %

Château de Beaucastel Châteauneuf-du-Pape Blanc 2016

Frankreich | Châteauneuf-du-Pape AOC

  • 94
  • Weingut: Famille Perrin - Château de Beaucastel
  • Rebsorte: Roussanne, Grenache Blanc, Picardan, Clairette, Bourboulenc
  • Geschmacksrichtung: trocken
Statt 89,00
69,00
92,00 € / l
Wenige Exemplare auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.

Ähnliche Weine

1,5 L Magnum
Magnum (1,5 L) Champagne Taittinger Brut Reserve
-16 %
  • 90
  • 94
  • Weingut: Taittinger
  • Rebsorte: 40% Pinot Noir, 40% Cardonnay, 20% Pinot Meunier
  • Geschmacksrichtung: trocken
Statt 99,00
83,50
55,67 € / l
Wenige Exemplare auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.
Champagne Louis Roederer Brut Rose 2011
-13 %
  • 97
  • Weingut: Louis Roederer
  • Rebsorte: 65% Pinot noir, 35% Chardonnay
  • Geschmacksrichtung: trocken
Statt 67,50
58,90
78,53 € / l
Dieser Artikel ist auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.
Magnum (1,5 L) Champagne Louis Roederer Brut Premier
-23 %
  • 92
  • 92
  • Weingut: Louis Roederer
  • Rebsorte: 40% Pinot noir, 40% Chardonnay und 20% Pinot Meunier
  • Geschmacksrichtung: trocken
Statt 115,00
89,00
59,33 € / l
Wenige Exemplare auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.
An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten