EUR Deutschland
  • Belgien Belgien
  • Dänemark Dänemark
  • Deutschland Deutschland
  • Frankreich Frankreich
  • Italien Italien
  • Niederlande Niederlande
  • Österreich Österreich
  • Schweiz Schweiz
B2B
Kostenloser Versand (D) ab 120 €
Geld-Zurück-Garantie
Kauf auf Rechnung
Erste Bewertung abgeben
Auf den Merkzettel

Champagne Jacquesson Extra Brut 746

Steckbrief

Weinart
Geschmack
Weinstil
Anbaugebiet
Rebsorte
Chardonnay, Pinot Noir, Pinot Meunier
Appellation
Champagne AOP
Jahrgang
ohne Jahrgang
Trinkempfehlung
Mindestens bis 10 Jahre nach der Lese
Ausbau
Traditionelle Flaschengärung
Temperatur
6-8°C
Alkoholgehalt
12,5% vol
Säure
4,31 g/l
Restzucker
2 g/l
Inhalt
0.75l
Verschlussart
Korken
Artikelnummer
FR38417
Allergene
enthält Sulfite
  • Weinbeschreibung & Verkostungsnotiz
    • Grundweine aus Premier- und Grand-Cru-Lagen
    • Lange Flaschenreife auf der Hefe
    • Traditionelles Flaschengärverfahren

    Für exquisite Ansprüche

    Die Cuvée Extra Brut vom Champagnerhaus Jacquesson zeigt sich in einem mittleren Gelb mit grünlichen Reflexen. Das Mousseux bietet im langstieligen Glas ein munteres Spiel. In der Nase entfaltet die Cuvée aus Chardonnay, Pinot Noir und Pinot Meunier einen attraktiven Duft mit Anklängen von Zitrusfrucht, hefigen Noten, Brioche und Limonenzeste. Über den Gaumen rollen feine Perlen in Wellen begleitet von einem cremigen Mundgefühl und mineralischer Frische. Der Gesamteindruck ist superb. Die längere Hefezeit bewirkt eine finessenreiche Eleganz und viel Komplexität. Der Champagner hält sich lange in Erinnerung mit einem angenehmen Nachhall. Er erfüllt höchste Ansprüche und krönt besondere Anlässe als Solist aber auch als Menübegleite

    Champagner aus erlesenen Trauben von besten Lagen

    Der Champagne Cuvée Extra-Brut aus dem Haus Jacquesson basiert auf Grundweinen aus besten Lagen. Die Cuvée besteht aus 45 Prozent Chardonnay, 35 Anteilen Pinot Noir und zwanzig Prozent Pinot Meunier. Einen  Anteil daran haben Reserveweinen. Die Trauben stammen aus Premier und Grand Cru Lagen aus den Gemeinden Aÿ und Dizy, Hautvillers sowie Avize and Oiry. Für den Champagner verwendet das Champagnerhaus ausschließlich den Most der ersten und zweiten Pressung. Die Gärung der Weine findet spontan in Holzfuderfässern statt. Den Hefesatz rühren sie monatlich auf, damit sich die Hefezellwände intensiv mit den Weinen berühren. Durch die so genannte Bâtonnage wird der Chardonnay rund und fein sowie der Pinot Noir fruchtig und präzis. Bevor der Degorgiermeister  den Hefepfropfen entfernt, reif der Champagner lange in den Kellern unter dem Ort Dizy. Er setzt keine Versanddosage zu.

  • Kundenbewertungen (0) ‐  Hier anmelden
  • Kostenlose Rücksendung

    Schmeckt Ihnen ein Wein nicht? Schicken Sie uns die noch ungeöffneten Flaschen kostenfrei zurück und wir erstatten Ihnen selbstverständlich den Kaufpreis.

  • Berücksichtigung individueller Anliegen

    Soll Ihr Paket zu einem späteren Zeitpunkt versandt werden? Oder haben Sie spezielle Anforderungen an die Lieferung? Schreiben Sie uns gerne in das Feld "Ihre Mitteilung an uns" bei der Adresseingabe im Bestellprozess.

  • Persönliche Beratung

    Benötigen Sie eine Weinberatung? Sie möchten wissen, welcher Wein zu Ihrem Anlass oder zu einem bestimmten Gericht passt?

Champagne Jacquesson Extra Brut 746

UVP 89,90 €
73,90 ¹
98,53 € / l
Lieferzeit: 2-3 Werktage