EUR Deutschland
  • Dänemark Dänemark
  • Deutschland Deutschland
  • Liechtenstein Liechtenstein
  • Niederlande Niederlande
  • Österreich Österreich
  • Schweiz Schweiz

Immich-Batterieberg

Das Weingut Immich-Batterieberg blickt auf eine lange Geschichte zurück. Bereits im ersten Jahrhundert nach Christus existierte die Anlage laut historischer Dokumente. 2009 war für das Haus ein besonderes Jahr, denn es markierte einen Neubeginn. Ganz im Zeichen der traditionell exklusiven Qualität des Guts bieten die heutigen Winzer ihre eigene Interpretation der Spitzenlagen bei Enkirchen.

Im 19. Jahrhundert entstand der Batterieberg

Ein Teil der Gebäude, welche auch heute noch zum Weingut Immich-Batterieberg gehören, steht seit dem zehnten Jahrhundert nach Christus im heutigen Enkirchen. Damals in den Händen der Kirche wechselte das Haus im Laufe der Zeit mehrfach den Besitzer. Im 19. Jahrhundert dann formten Arbeiter mit Hilfe von Sprengbatterien den heutigen Hauptweinberg des Guts. Dies erklärt auch den außergewöhnlichen Namen der Lage.

Gernot Kollmann steht seit 2009 im Keller

Der begeisterte Winzer Gernot Kollmann sammelte bereits lange vor seiner Ankunft in Enkirchen Erfahrung im Weinbau. Seine Lehre absolvierte er während der neunziger Jahre im Weingut Dr. Loosen. 2009 dann übernahm Kollmann die Leitung und den Keller bei Immich-Batterieberg. An seiner Seite steht heute Kalk Höhlein, der hierfür aus Thüringen an die Mosel zog und sich intensiv den Steillagen des Hauses widmet.

Die Lagen von Immich-Batterieberg beeindrucken den Wanderer

In den Weinbergen von Enkirchen stoßen die Reben auf klassischen Schiefer- und Quarzitboden. Die brüchige Struktur des Gesteins formt eine beeindruckende Kulturlandschaft. Felsnasen prägen die steilen Lagen, kleine Mauern zeugen vom Eingriff des Menschen.

Die Weinberge des Hauses Immich-Batterieberg faszinieren den Betrachter und verlangen den Winzern Körperkraft und vollen Einsatz ab. Sie tragen die Namen Batterieberg, Ellergrub und Zeppwingert. Gemeinsam liegen sie innerhalb des Starkenburger Hangs, welcher sich von Enkirch bis nach Trarbach erstreckt. Abgesehen von diesen drei bewirtschaften die Winzer die Lage Steffensberg, welche sich hinter dem Ortskern von Enkirch befindet.

Hochklassige Reben als Fundament für Spitzenwein

Zusätzlich zu den landschaftlich und weinbaulich außergewöhnlichen Lagen verfügt Immich-Batterieberg über potenzialreiche Reben. Viele der Gewächse sind wurzelecht und gedeihen schon lange in den Weinbergen des Guts.

Die Erträge fallen gering aus, dafür jedoch ist jede einzelne Traube umso aromatischer. Der Riesling gelingt bei Immich-Batterieberg auch dank dieser gewachsenen Struktur sehr terroirspezifisch und finessenreich. Der Riesling steht im Mittelpunkt. An seiner Seite finden sich im Portfolio des Weinguts auch Weine aus Spätburgunder.

Der Stil von Immich-Batterieberg: Puristisch und klar

Die Winzer im Weingut Immich-Batterieberg konzentrieren sich auf einen erhabenen, trockenen und kraftvollen Riesling. Der Stil des Weißweins in all seinen Facetten fällt dabei stets angenehm strukturiert, puristisch und unverfälscht aus. Die Weine reifen nicht nur gerne, sondern verfügen über ein bemerkenswertes Alterungspotenzial. Der Genießer findet im Portfolio zahlreiche weiße Stillweine, Sekte, Rosé und Rotwein.

Im Keller verzichten Gernot Kollmann und seine Mitarbeiter auf Reinzuchthefen, Enzyme, Klärhilfen und Stabilisatoren. Auch gelangt der Wein bei Immich-Batterieberg nach der alten Tradition naturreiner Weine unangereichert, nicht entsäuert und nicht konzentriert auf die Flasche. Wenngleich „naturrein“ seit 1971 nicht mehr auf dem Etikett stehen darf, zeigen die Rieslinge und Spätburgunder doch anschaulich, wie viel Potenzial in dieser unverfälschten Stilistik lag und liegt.

×

Sortieren nach

  • Relevanz
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend
11 Ergebnisse
Land
Deutschland
Weingut
Immich-Batterieberg
11 von 11 Produkten angezeigt
×
Weinart
< Zurück
×
Weinart
Sekt (1)
Weißwein (9)
Wermut (1)
Land
< Zurück
×
Land
Deutschland (11)
Geschmack
< Zurück
×
Geschmack
Lieblich (1)
trocken (7)
Weinstil
< Zurück
×
Weinstil
aromatisch (3)
frisch (5)
fruchtig (4)
körperreich (2)
elegant (6)
komplex (6)
mineralisch (2)
würzig (2)
Weingut
< Zurück
×
Weingut
Immich-Batterieberg (11)
Preisklasse
< Zurück
×
Preisklasse
10 € - 20 € (4)
20 € - 30 € (1)
30 € - 40 € (1)
über 40 € (5)
Jahrgang
< Zurück
×
Jahrgang
ohne Jahrgang (1)
2021 (3)
2020 (5)
2019 (1)
2016 (1)
Vegan
< Zurück
×
Vegan
Ja (4)

Unser Winter Sale

23/01 Winter Sale

Vier Flaschen Podcast

22/left Vier Flaschen Podcast

Superdeal: Avvolto

23/01 Superdeal