EUR Deutschland
  • Dänemark Dänemark
  • Deutschland Deutschland
  • Liechtenstein Liechtenstein
  • Niederlande Niederlande
  • Österreich Österreich
  • Schweiz Schweiz
23 Bewertungen
Auf den Merkzettel

Grauburgunder-Favoriten

  • Enthaltene Weine
    41 Bewertungen
    Grauburgunder
    Deutschland
    trocken

    Edelstahl und Holz, Natur und Qualität formen den Wein

    Das Jahr, in dem die Trauben für diesen Grauburgunder heranreiften, bot einen warmen und trockenen Sommer. Tief mussten die umweltschonend kultivierten Reben wurzeln, um sich stets gut versorgt zu wissen. Nach sorgfältiger Lese und schonender Vergärung im Keller baut der Winzer den Klein Grauburgunder vom Kalkmergel zu neunzig Prozent in Edelstahl und zu zehn Prozent in Holz aus. Bei den Kleins entscheidet der Geschmack und nicht das Mostgewicht. Dies ist auch in diesem Tropfen mit jedem Schluck spürbar.

    Zum Wein

    enthält Sulfite  ‐  12,5 % vol. Alkohol Weingut Klein GbR & Gerhard Klein GmbH - Weinhaus Weinstraße 38 76835 Hainfeld

    1 Bewertung
    Grauburgunder
    Deutschland
    trocken

    Trauben aus Bissersheim bieten großen Genuss

    Für den Pfaffmann Grauer Burgunder Kieselstein verwenden die Winzer Trauben aus besonderer Lage. Der Bissersheimer Steig bildet mit Kalkstein, Löss und Kiesel eine ideale Grundlage für den Grauburgunder und fördert aromatisches sowie gesundes Lesegut.

    Im Weingut vergären die Pfaffmanns den Wein nach der Lese in Edelstahl. Der Vorgang geschieht bei kühlen Temperaturen und es schließt sich die malolaktische Gärung an. Auf diese Weise bildet der Pfaffmann Grauer Burgunder Kieselstein seinen feingliedrigen und facettenreichen Charakter mit fruchtiger Finesse aus.

    Zum Wein

    enthält Sulfite  ‐  13 % vol. Alkohol Weingut Wageck Pfaffmann GdbR Luitpoldstraße 1 67281 Bissersheim

    4 Bewertungen
    Grauburgunder
    Deutschland
    trocken

    Karl Pfaffmann Grauburgunder Edition L.P.: Junge Trauben formen den Wein

    Für diesen Grauburgunder wartete Winzer Markus Pfaffmann nicht, bis die Trauben an den Rebstöcken ihre barocke Reife erreichten. Stattdessen vollzog sich die Lese bereits zu einem Zeitpunkt, an dem die Früchte eine angenehm jugendliche Frucht offenbarten. Ihr typischer Burgunder-Charakter fließt somit auf eine charmante Weise in den Wein.

    Der Karl Pfaffmann Grauburgunder Edition L.P. gelangt zu Ehren von Lara Pfaffmann auf die Flasche. Dies, weil die älteste Tochter von Markus Pfaffmann einmal das Gut übernehmen wird und bereits jetzt eine bedeutende Rolle spielt. Schonend ausgebaut zeigt der Grauburgunder gleich nach der Abfüllung einen leichten und fruchtigen Charakter.

    Zum Wein

    enthält Sulfite  ‐  12,5 % vol. Alkohol Karl Pfaffmann Nussdorfer Str. 2 76833 Walsheim Deutschland

    8 Bewertungen
    Grauburgunder
    Deutschland
    trocken

    Ein Winter für die sonnigen Stunden

    Der Grauburgunder von Stefan Winter ist ein Trendwein, der Spaß macht. Er bringt die Typizität der Traubensorte ins Glas und bereichert diese mit einem regionalen Stil. Damit trifft der Top–Winzer aus Rheinhessen den Zeitgeschmack des sehr beliebten Grauburgunders. Neben dem Schmelz und dem cremigen Charakter überzeugt das Bukett mit den schönen Fruchtaromen. Im rheinhessischen Wonnegau wachsen die Reben auf kalkhaltigen Böden, die dem späteren Wein Finesse verleihen. Der Weinmacher erschuf einen süffigen Weißwein für jeden Tag und Anlass. Paradoxerweise verleiht dieser Winter im Frühjahr und Sommer die größten Genussfreuden.

    Zum Wein

    enthält Sulfite  ‐  12,5 % vol. Alkohol Stefan Winter GmbH Heilgebaumstr. 34 67596 Dittelsheim Hessloch Deutschland

    17 Bewertungen
    Grauburgunder
    Deutschland
    trocken

    Christian Spohr ein Meister seines Faches 

    Er vermag es wie kaum ein Zweiter in Rheinhessen, seinem Grauburgunder Klasse zu verleihen. Bereits seit über zwanzig Jahren erleben seine Weine internationales Renommee. Der Anspruch der Familie, stets nur das Beste auf die Flasche zu bringen, ist festes Zentrum der Philosophie und spiegelt sich auch im Spohr Grauer Burgunder Wonnegau trocken.

    Die Rebsorte begeistert

    Der trockene Grauburgunder von Christian Spohr unterstreicht das Talent des Winzers für echten rheinhessischen Genuss. Auf Löss gewachsen und gereift bieten die Früchte zur Lese reiches Aroma und pralle Saftigkeit. Der Winzer bringt sie in den Keller und verarbeitet sie dort in schonendem Tempo. In Edelstahl bildet sich der Charakter des Spohr Grauer Burgunder Wonnegau trocken auf der Feinhefe geruhsam aus und fließt anschließend trocken und süffig auf die Flasche.

    Zum Wein

    enthält Sulfite  ‐  12,5 % vol. Alkohol Weingut Spohr Welschgasse 3 67550 Worms-Abenheim

    19 Bewertungen
    Pinot Grigio
    Italien
    trocken

    Die Trendrebe der letzten Jahre steht auch weiter hoch im Kurs. Der Clou: Der Winzer schafft es immer wieder, einen traditionellen Wein fernab des Mainstreams zu kreieren – ohne dabei den Blick auf den Kunden von heute zu verlieren.

    Dieser Alltagsheld kitzelt die Sinne mit Frische und Frucht

    Ein zitronengelber Wein erfreut das Auge des Verkosters. Beim Hineinriechen breiten sich reife Quitte, spritzige Grapefruit und frisches Wiesenheu in der Nase aus.

    Schon mit dem ersten Schluck finden sich die Aromen im Mundraum wieder. Zugleich schmiegen sich saftige Birne und ungeröstete Mandel hinzu. Der frische Duft und fruchtige Geschmack versetzt den Genießer gedanklich in eine im Saft stehende Obstwiese.

    Der Pinot Grigio macht von A bis Z eine bemerkenswerte Figur

    Mit einem mittelkräftigen Körper und einer sanften Säure besitzt der Borgolago Pinot Grigio einen unendlichen Trinkfluss. Ein Wein, der bleibt. Ein Wein, den alle lieben. Denn der Borgolago Pinot Grigio ist ein Geheimtipp für jene Genießer, die auf der Suche nach herrlich unkomplizierten Trinkspaß sind. Er fesselt und verführt. Einfach ein Alltagsheld, der keines besonderen Anlasses bedarf. Denn er alleine ist der besondere Anlass.

    Zu Tisch begleitet beispielhaft allerlei Vorspeisen, Pasta, helles Fleisch, Fisch, Meeresfrüchte, Suppe, Gemüse und vieles mehr.

    Egal, was der Borgolago Winzer anfasst, es wird ein Erfolg

    Der Winzer Edoardo Lessio erklärt sein Erfolgsrezept in wenigen Worten. „Ich beobachte den Markt, höre Weinliebhabern zu, berate mich mit meinem Kollegen Matteo Bernabei (Berater von Bertani und Co.) und fülle nur Weine ab, hinter denen ich zu 100 Prozent stehe“. Solch ein Wein spiegelt immer das Klima und den Weinberg wider. Außerdem bedarf es laut Edoardo einer sorgfältigen und schonenden Arbeit im Weinkeller.

    Der Borgolago Winzer zeigt sich zuversichtlich, dass er in den nächsten Monaten und Jahren mit weiteren Weinen den globalen Markt erobert. So verrät er, „ich feile gerade an meinem ersten Borgolago Amarone, aber das ist eigentlich noch gar nicht spruchreif“. Edoardo ist ein disziplinierter Winzer mit Biss und hohem Anspruch an sich selbst. Somit ist eines klar: auch seine weiteren Vorhaben gelingen garantiert.

    Im Terroir des Gardasees wächst der Borgolago Pinot Grigio

    Die Pinot Grigio Reben wachsen in den sanften Moränenhügeln im Hinterland des südlichen Gardasees. Die Weinberge schützt das UNESCO-Weltkulturerbe. In diesem romantischen Postkartenidyll reihen sich uralte Olivenhaine, Zypressen, kleine Seen und Weinberge wie bunte Juwelen aneinander.

    Der Gardasee beherrscht mit seiner gewaltigen Wassermasse das Mikroklima in Edoardos Parzellen. Der Einfluss wirkt sich ausgleichend auf die Temperaturen aus. Auch das Mittelmeer prägt das Klima mit warmen Sommern und milden Wintern. Das bietet den Reben optimale Bedingungen, gesunde und vollaromatische Trauben auszubilden.

    Perfekte Traubenreife und penible Kellerarbeit als Grundpfeiler einer Kultmarke

    Im September erntete Edoardo die Trauben und brachte sie in Holzkisten in den Weinkeller. Nachdem er das Lesegut am großen Sortiertisch voneinander trennt, entrappt er die Pinot Grigio Trauben und füllt sie in ein Abtropfgefäß. Stundenlang läuft der Saft der aufgeknackten Beerenhäute in den Gärtank aus Edelstahl. Mit dieser Methode entsteht ein makelloser, frischer und fruchtiger Wein. Edoardo verzichtet bewusst darauf, die Trauben mit Stielen und Kernen abzupressen. Dadurch schließt er bittere und spröde Noten im Wein aus.

    Zum Wein

    enthält Sulfite  ‐  12 % vol. Alkohol Cantina Delibori - Borgolago Loc' Ca' Nova 1 37011 Calmasino di Bardolino Italien

  • Insbesondere der Grauburgunder sorgt schon seit geraumer Zeit für einen wahrhaftigen Burgunder-Boom in Deutschland. Kein Wunder, bringt er doch eine reiche Vielfalt der Temperamente, Aromenprofile und Intensitäten mit sich. Keine Frage: Der Deutsche Grauburgunder bildet eine ganz eigene und genussvolle Welt. Wer in diese Kultur eintaucht, genießt nicht nur Solomomente, sondern darf auch auf geschmackliche Offenbarungen bei der Kombination von Speisen und Wein hoffen. Ein Glücksfall ist es daher, dass sich Burgunderwein aus Deutschland bereitwillig zu Menüs servieren lässt.
  • Das halten unsere Kunden von diesem Wein

    Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

    4.4 von 5 Sternen
    2 Sterne
    0
    1 Sterne
    0
    Bewertung bezieht sich auf Borgolago Pinot Grigio 2021

    Parade Pinot Grigio

    Von Deep Space Wine am 11.08.2022

    Perfekter norditalienischer Grauburgunder.
    Verspielte Frucht und cremiger Schmelz mit weicher, präsenter Säure. Mittellanger Nachhall.
    Richtig gut! Top zu Pasta alle verdure und junge Käse

    136 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
    Finden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
    Bewertung bezieht sich auf Stefan Winter Grauburgunder trocken 2021

    Geschmackserlebnis

    Von Linda am 30.06.2022 Verifizierter Kauf

    Gestern auf dem Balkon mit meiner besten Freundin getestet und definitiv auf die nächste Einkaufsliste gepackt! Toller Grauburgunder :)

    165 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
    Finden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
    Bewertung bezieht sich auf Stefan Winter Grauburgunder trocken 2021

    12 Monate Winter

    Von Kai am 28.06.2022 Verifizierter Kauf

    Die Winter-Weine sind einfach klasse. Egal in welcher Jahreszeit ;-)

    164 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
    Finden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
    >> Alle Bewertungen
  • Kostenlose Rücksendung

    Schmeckt Ihnen ein Wein nicht? Schicken Sie uns die noch ungeöffneten Flaschen kostenfrei zurück und wir erstatten Ihnen selbstverständlich den Kaufpreis.

  • Berücksichtigung individueller Anliegen

    Soll Ihr Paket zu einem späteren Zeitpunkt versandt werden? Oder haben Sie spezielle Anforderungen an die Lieferung? Schreiben Sie uns gerne in das Feld "Ihre Mitteilung an uns" bei der Adresseingabe im Bestellprozess.

  • Persönliche Beratung

    Benötigen Sie eine Weinberatung? Sie möchten wissen, welcher Wein zu Ihrem Anlass oder zu einem bestimmten Gericht passt? Rufen Sie uns gerne an unter der 02104 - 1779 - 0.

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an! 02104 - 1779 - 0