Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2018

Monte del Fra - 6 Weine zur Auswahl

 

Monte del Fra

Custoza ist ein hügeliges Moränengebiet aus kalk-, ton- und kieshaltigen, sowie sandigen Böden in der Gemeinde Sommacampagna, südöstlich vom Gardasee, weltweit geschätzt für seine leichten, süffigen Weine mit leichter Fruchtaromatik. Hier - mitten im Herzen des Custoza-Gebietes - liegt das Weingut Monte del Frá. Seit dem Mittelalter wird hier Weinbau betrieben, aber erst als die Familie Bonomo das Gut im Jahre 1958 übernahm, begann die die andauernde Erfolgsgeschichte des Hauses. Als Qualitätsfanatiker bekannt, wird die Familie ihrem Ruf mit ihren Weinen jedes Jahr aufs Neue gerecht.

Heute sind 140 Hektar Weinberge im Eigenbesitz  und dazu gehören so große Cru-Lagen wie Cà del Magro, Colombara, Grottino, Staffalo, Monte Godi, Monte Fitti, Mascarpine, Bagolina, Pezzarara, Lena di Mezzo und Monte del Frà. Die richtige Wahl der geeigneten Weinlagen und die optimale Kultivierung der Reben ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für die Produktion hochwertiger Trauben. Dank der Guyot-Reberziehung in den Gebieten Custoza, Bardolino und Lugana und der typischen Pergelerziehung in der Valpolicella Classica reifen lediglich 2 bis 3 Kilo Trauben pro Rebstock, was die essentielle Basis für große Qualitäten darstellt. Von der Arbeit im Weinberg bis zur Abfüllung geschieht bei Monte del Fra alles in Eigenregie: zuerst kontrollieren die Weinmacher mit allen önologischen Mitteln die Früchte, um bei optimaler Reife lesen zu können, anschließend wird mit modernster Kellertechnik die Typizität der Traube erhalten um feinste Qualität zu gewährleisten.

An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten