Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |   Bester Weinhändler 2011, 2012, 2013, 2014, 2015 & 2016

Venus La Universal - 3 Weine zur Auswahl

 
Venus La Universal Dido 2014
-28 %

Venus La Universal Dido 2014

Spanien | Montsant DO

  • 92
  • 94
  • Weingut: Venus la Universal, Sara Pérez und René Barbier
  • Rebsorte: 70% Garnacha, 15% Syrah , 15% Merlot und Cabernet...
  • Geschmacksrichtung: trocken
Statt 16,50
11,90
15,87 € / l
Dieser Artikel ist auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.
Ausverkauft
Venus La Universal Dido Blanc 2015
-19 %

Venus La Universal Dido Blanc 2015

Spanien | Montsant DO

  • Weingut: Venus la Universal, Sara Pérez und René Barbier
  • Rebsorte: Garnatxa blanca (White Grenache), Macabeu (Viura),...
  • Geschmacksrichtung: trocken
Statt 17,90
14,50
19,33 € / l
Ausverkauft
Venus la Universal Venus 2012

Venus la Universal Venus 2012

Spanien | Montsant DO

  • 95
  • Weingut: Venus la Universal, Sara Pérez und René Barbier
  • Rebsorte: Cariñena, Garnacha, Syrah
  • Geschmacksrichtung: trocken
29,00
38,67 € / l

Venus La Universal


Venus La Universal – Naturgenuss im Glas

•    Gründung des Weinguts: 2001    
•    Angebaute Rebsorten: Carinena, Garnacha, Syrah, Garnacha blanca, Viura, Xarel    
•    Produzierte Weinarten: Rotwein, Weißwein

Vor vielen Jahrtausenden entwickelte sich der Wein auf natürliche Art und Weise. Es brauchte keinen Menschen, um Reben und Trauben auszubilden. Die Kraft, die Mutter Natur in die Entstehung eines der wohl bedeutendsten Genüsse unserer modernen Welt investierte, ist Dreh- und Angelpunkt bei der Arbeit des spanischen Guts „Venus la Universal“. Die Philosophie: Der Mensch sollte der Natur nicht im Wege stehen, sondern ihr respektvoll und schützend gegenübertreten.

Mit dieser Prämisse starteten Sara Pérez und René Barbier das Projekt „Venus la Universal“. Beide waren keine unbeschriebenen Blätter, was den Wein betraf. So blickte Sara auf eine Karriere bei Cims de Porreira und Clos Martinet im Priorat zurück, während René seine Erfahrungen mit dem großen Clos Mogador sammeln konnte. Als sich René im Jahr 2001 die Chance bot, einen natürlich gewachsenen Weingarten namens „Els Bellvisos“ in Montsant zu kaufen, zögerte er nicht lange. Das kleine Gebiet hatte schon lange keine Menschenhand mehr gesehen und überzeugte René durch sein urtypisches und wildes Temperament.

Gemeinsam mit Sarah erweckte René „Els Bellvisos“ wieder zum Leben. Auch wenn die Voraussetzungen oft schwierig waren, verloren beide Weinenthusiasten ihr Ziel nicht aus den Augen: Sie wollten Wein erzeugen, ohne seinen natürlichen Ursprung zu verlieren. Weitab von jeglicher Zivilisation oder Nachbarschaft, umsäumt von schroffen Steilhängen, brauchte es vor allem Mut, um dem Weingarten seine Genüsse zu entlocken.

Im Laufe der Jahre entwickelte sich Venus la Universal zu einem Weingut mit besonderem Charakter. René Barbier und Sara Pérez verzichten auf alles, was den Weinbau unnatürlich oder gar umweltschädigend gestalten könnte. Durch verantwortungsbewusstes Recycling ihrer Abfälle und Naturprodukte erschufen beide ein Konzept, das sich weitestgehend selbst erhält. Pferde- und Kuhmist dienen dem Gut als Dünger, Molke aus Ziegenmilch fungiert als natürliches Pestizid und wilde Hefen begleiten die Weine des Gutes auf ihrem Weg zur perfekten Balance.

Vollständig erreicht haben René und Sara ihre Ziele noch nicht. Derzeit arbeiten sie daran, den Anteil an Sulfiten im Wein zu reduzieren und letztlich sogar ganz auf ihren Zusatz zu verzichten. Auch der Strom, den das Gut derzeit noch aus nicht natürlichen Quellen bezieht, soll in den nächsten Jahren durch Solarenergie bereitgestellt werden.

Verantwortungsvoller Genuss im Einklang mit der Natur ist die Quintessenz der Weine von Venus la Universal. Ein Glück ist es da, dass die Weine des Guts auch geschmacklich von sich überzeugen. Teilweise im Tonkrug und teilweise in Holzfässern gereift, gefallen die Tropfen durch aromatische Dichte, einen charmanten Charakter und die Fähigkeit, die wilde Seite des Montsant auch anspruchsvollen Genießern offenzulegen.
An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten