EUR Deutschland
  • Dänemark Dänemark
  • Deutschland Deutschland
  • Liechtenstein Liechtenstein
  • Niederlande Niederlande
  • Österreich Österreich
  • Schweiz Schweiz

Garnacha-Grenache-Favoriten

Auf den Merkzettel
  • Enthaltene Weine
    8 Bewertungen
    Grenache
    Frankreich

    Robert Parker Wine Advocate zeichnete Weinmacher Patrick Lesec im Jahre 2010 als „Weinpersönlichkeit des Jahres“ aus und später als „Meister der Assemblage (master blender)“. Sein 2018er Patrick Lesec Côtes du Rhône Richette ist ein fruchtig–saftiger Wein und ein typischer Vertreter der Region Côtes du Rhône. Er reift sechs bis acht Monate im Betontank.

    Zum Wein

    enthält Sulfite  ‐  15 % vol. Alkohol Les Grandes Serres Route de l'Islon Saint Luc 84230 Châteauneuf-du-Pape Frankreich

    41 Bewertungen
    Syrah
    Frankreich

    Traditioneller Terroirwein von modernen Winzern

    Die Arbeit der Winzer um den Ort Cébazan fußt auf traditionelle Werte. Im Weinberg arbeiten sie mit der Natur, statt gegen sie. Erst nachdem der Syrah und die Grenache ihre volle Reife erlangen, ernten sie die Winzer von Hand. Das geschiet nachts, wenn es kühl ist. Dadurch verhinden sie Oxidation und halten die Frische in den Trauben aufrecht. Das ganze Jahr über arbeitet jeder Winzer von Les Mougeottes für sich. Nach der Lese dann das Highlight. Nun kommen alle mit ihren reifen und gesunden Trauben im Keller zusammen. Nach erneuter Selektion am Sortiertisch, stattet ihnen der legendäre Berater Alain Grignon einen Besuch ab. Er unterstützt die Gemeindewinzer beim Ausbau im Keller.

    Die Trauben unterteilen die Winzer von Les Mougeottes und Alain Grignon in zwei unterschiedlich große Gruppen. Den größeren Teil fermentieren sie traditionell für zehn Tage. Das strukturiert den Wein. Der kleinere Teil durchläuft einen modernen Prozess – einer Mazeration mit heißem Schalenkontakt. Am Ende fügen die Les Mougeottes Winzer beide Teile zusammen.

    Zum Wein

    enthält Sulfite  ‐  12,5 % vol. Alkohol Les Producteurs Réunis - Les Mougeottes Route National 112 34360 Cébazan Frankreich

    28 Bewertungen
    Grenache
    Frankreich
    trocken

    Im Famille Perrin Réserve Côtes du Rhône Rouge glänzen drei berühmte Reben

    Einen Côtes du Rhône mit Bilderbuch-Qualitäten bietet das Haus der Familie Perrin mit diesem Réserve. Die Winzer wählen für die Cuvée bewährte Rotweinrebsorten. Grenache, Mourvèdre und Syrah ergänzen sich gegenseitig und erzeugen gemeinsam einen fruchtig-vollmundigen Weinmoment. Zwölf Monate reift der Wein in Edelstahl und im Eichenfass, bevor er auf die Flasche und ins Glas gelangt. Ein großartiger Wein für jeden Tag.

    Zum Wein

    enthält Sulfite  ‐  14 % vol. Alkohol Famille Perrin - Les Crus La ferrière, Route de Jonquières 84100 Orange Frankreich

    3 Bewertungen
    Monastrell
    Spanien
    trocken

    Der Vino de Finca von Casa Castillo ist ein wahrer Schatz aus Jumilla. Es ist eine Cuvée aus Monastrell mit einem kleinen Anteil Garnacha. Die Rebstöcke des Monastrell sind bis zu dreißig Jahre alt. Ihre Wurzeln dringen tiefer in den Boden ein und bringen viel Komplexität in den Wein. Sie stammen aus ausgewählten Parzellen und liegen damit qualitativ über dem Einstiegswein Casa Castillo Monastrell. Die Idee von Besitzer und Weinmacher José Maria Vicente war, einen neuen Wein zu kreieren. Dieser sollte das Casa Castillo–Terroir perfekt zum Ausdruck bringen. Sein Wunsch zielte auf mehr Finesse und Eleganz. Die Maischegärung leiten die Kellermeister in Betontanks bei niedrigen Temperaturen ein. Der Wein reift in großen Holzfässern über zwölf Monate. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Der Wein hat einen ausdrucksstarken mediterranen Charakter und spiegelt das Terroir sehr gut wider.

    Zum Wein

    enthält Sulfite  ‐  14,5 % vol. Alkohol Bodegas Casa Castillo, S.L. Ctra. Jumilla-Hellín RM 428 - Km 8 30520 JUMILLA (Murcia) Spanien

    27 Bewertungen
    Garnacha
    Spanien
    trocken
    Der Selección Tinto vom Weingut Borsao ist ein wahres Preis–Genuss–Schnäppchen. „Wahrscheinlich das größte Schnäppchen unter trockenen Rotweinen der Welt - dies ist ein unglaublicher Wein!“ schrieb seinerzeit Robert Parker Wine Advocate über den Wein. Die Parzellen sind zwischen 15 und 25 Jahre alt. Der Untergrund dort ist steinig mit Auflagen von Lehm und Kalkstein. Zwischen drei bis vier Tagen dauert die intrazelluläre Mazeration, was den Gehalt an Primäraromen wesentlich erhöht. Insgesamt belassen sie die Trauben über zehn bis zwölf Tagen auf den Schalen. Die Gärung der einzelnen Sorten erfolgt separat. Die Garnacha–Traube trägt den Hauptanteil an dieser Cuvée. Tempranillo und Syrah runden diesen ab, um dem Wein noch mehr Tiefe zu verleihen. 
    Zum Wein

    enthält Sulfite  ‐  15 % vol. Alkohol Bodegas Borsao, S.A. Ctra. Nacional 122, Km. 63 E-50540 Borja (Zaragoza) Spanien

    31 Bewertungen
    Garnacha
    Spanien
    trocken

    Im Tarantinto Barrica "el cacho" bringen die Weinmacher von Bodegas Vinos-Espana ein eingespieltes Ensemble auf die Leinwand. Cabernet Sauvignon, Garnacha und Tempranillo ergänzen sich und ziehen, angelehnt an den Stil des berühmten Regisseurs Quentin Tarantino, rasant in ihren Bann. Ein Wein für den roten Teppich – und für anspruchsvolle Gaumen.

    Schon der Trailer macht Lust auf mehr

    Optik und Bukett verraten über einen Wein etwa so viel wie der Trailer über einen Hollywood-Film: Auch beim Tarantinto Barrica "el cacho" lohnt sich ein Blick auf die Vorschau. Tiefrotes Schimmern mit purpurnem Kern spricht für ästhetisches Feingefühl. Im Bukett kommen dann fast Schlag auf Schlag Waldbeere, Kirsche, Pflaume und gedünstete Kräuter. Der warme Duft von Holzrauch, Leder und Bitterschokolade bringt Tiefgang, Spannung und die Frage: „Wie geht es am Gaumen weiter?“

    Der Tarantinto Barrica "el cacho" am Gaumen

    War das Bukett ein erster Ausblick auf das, was Reben und Weinmacher als Akteure und Regisseur im Tarantinto Barrica "el cacho" bieten, bringt das Genusserlebnis am Gaumen all das fulminant auf die Bühne. Dunkle Waldfrucht und ledrig-holzige Anklänge verschmelzen, die Rebsorten spielen präsent auf der Zunge. Mit samtweichem Tannin taucht der Genießer noch tiefer ein in die Handlung. Im Nachhall ist „El cacho“ mittelkräftig und erneut fruchtig-würzig – ein Abspann, bei dem wir gerne sitzenbleiben.

    Steak statt Popcorn: Die perfekte Speisebegleitung

    „El cacho“ ist ein großartiger Rotwein und ähnelt einem guten Tropfen der südlichen Côtes-du-Rhône. Kraftvoll mit tollem Biss, samtigen Tanninen und einer sehr gut integrierten Frische fasziniert er bis zur letzten Sekunde. Passt Popcorn zu den eisten Blockbustern, ist der Tarantinto Barrica "el cacho" ganz bewusst ein anderer Typ. Er liebt dunkle Fleisch– und Wildgerichte, rauchiges Grillfleisch und flambierte Speisen an seiner Seite.

    Zum Wein

    enthält Sulfite  ‐  14 % vol. Alkohol Bodegas Vinos-Espana Ctra. Nacional 122, Km. 63 E-50540 Borja (Zaragoza) Spanien

  • Die Garnacha-Traube überzeugt Weinkenner in aller Welt von sich. In Frankreich auch Grenache genannt, trägt die Rebsorte zahlreiche Namen. Sie überzeugt durch ihren unkomplizierten Charakter und herausragende Flexibilität. Jene Vorzüge zeigt sie auch in diesem Probierpaket.

    Ein Wein, der die Vorzüge der Garnacha für sich nutzt, überzeugt durch einen dichten Körper mit reichen Beerentönen. Die Fruchtigkeit dieser roten Tropfen präsentiert sich dabei recht vielfältig und zeigt nicht nur Cchwarze Johannisbeere, sondern auch Pflaume, Kirsche, Brombeere und süße Feige.

    Auch in diesem Garnacha-Weinpaket offenbaren sich darüber hinaus auch Noten von Kaffee, Zimt und Pfeffer. Tannin und Säure bleiben dabei stets zurückhaltend und drängen sich nicht auf.

  • Das halten unsere Kunden von diesem Wein

    Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

    4.2 von 5 Sternen
    Bewertung bezieht sich auf Borsao Selección Tinto 2020

    Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

    Von Klaus am 23.11.2021

    Sehr gut für Freunde kräftiger Weine. Für diesen Preis bekommt man kaum etwas vergleichbar Gutes.

    342 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
    Finden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
    Bewertung bezieht sich auf Casa Castillo Vino de Finca 2018

    Se für Kandidat für Schnäppchen des Jahres

    Von Marek am 14.05.2022

    Casa castillo das ist schon lange bekannte Weinmarke
    Und jeder Wein ist ein toller Wein . In dem Wein findet man sehr feine Note von Rosmarin. Für mich ein guter Kandidat für Schnäppchen des Jahres

    92 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
    Finden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
    Bewertung bezieht sich auf Patrick Lesec Côtes du Rhône Richette 2018

    Wie ein französischer Amazone, 5 Sterne

    Von Anonym am 13.12.2020

    651 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
    Finden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
    >> Alle Bewertungen
  • Kostenlose Rücksendung

    Schmeckt Ihnen ein Wein nicht? Schicken Sie uns die noch ungeöffneten Flaschen kostenfrei zurück und wir erstatten Ihnen selbstverständlich den Kaufpreis.

  • Berücksichtigung individueller Anliegen

    Soll Ihr Paket zu einem späteren Zeitpunkt versandt werden? Oder haben Sie spezielle Anforderungen an die Lieferung? Schreiben Sie uns gerne in das Feld "Ihre Mitteilung an uns" bei der Adresseingabe im Bestellprozess.

  • Persönliche Beratung

    Benötigen Sie eine Weinberatung? Sie möchten wissen, welcher Wein zu Ihrem Anlass oder zu einem bestimmten Gericht passt? Rufen Sie uns gerne an unter der 02104 - 1779 - 0.

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an! 02104 - 1779 - 0