Versandkostenfrei (D) ab 120€   Telefon 02104 - 1779-0

  • Enthaltene Weine
    10 Bewertungen
    Cabernet Sauvignon
    Frankreich

    Alte Reben auf verschiedenen Böden prägen den Terroircharakter

    Die Weinberge jedes Einzelnem befinden sich in dem kleinen Anbaugebiet Saint-Chinian im Languedoc. Die Gemeinde besteht aus zwanzig Dörfern. Die Winzer arbeiten alleine oder mit Familie und Freunden in ihren heimischen Rebflächen. In allen Lagen finden sich alte, naturbelassene Reben. Das Klima prägt das Mittelmeer und kühle Winde belüften die Weinberge.

    Auf Sandstein und Schiefer im Norden wachsen die Trauben für den Anteil an Syrah in der Les Mougeottes Cuvée Grande Reserve. Sandstein und Schiefer liefert Trauben für elegante und mineralische Weine mit niedriger Säure. Der andere Anteil im Rotwein ist Cabernet Sauvignon aus den Lagen im Süden, die Kalk und Ton prägen. Kalk und Ton dient als Geschmacksträger und ist die Basis für saftige und fruchtige Weine mit Fülle. Durch das Verschneiden der einzelnen Lagen entsteht ein Rotwein, der das Terroir einer ganzen Region einfängt.

    Die Winzer bauen den Wein im gemeinsamen Keller aus

    Über das Jahr verteilt tauscht sich die Genossenschaft aus, um Probleme, Erfolge und Ziele zu diskutieren. Nach der Lese vergären alle ihr Traubengut in einem Gemeinschaftskeller in dem Ort Cébazan. Dort stößt der bekannte Languedoc-Winzer Alain Grignon dazu. Zusammen vinifzieren sie die Trauben in Edelstahltanks. Danach reift der Syrah und Cabernet Sauvignon getrennt voneinander in gerösteten Fässern aus französischer Eiche. Erst kurz vor dem Füllen der Flaschen führen die Winzer die beiden Weine peu à peu zusammen. So dirigieren sie den finalen Geschmack in Grande Reserve Cuvée.

    Zum Wein

    enthält Sulfite  ‐  13,5 % vol. Alkohol Les Producteurs Réunis - Les Mougeottes Route National 112 34360 Cébazan Frankreich

    5 Bewertungen
    Negroamaro
    Italien
    Trocken

    Vom Stiefelabsatz – dem südlichsten Flecken Italiens – stammt der Marchese del Melo Salice Salentino Riserva. Salice Salentino ist eine Anbauregion mit geschütztem Ursprung. Niedrige Erträge sind die Folge des heißen Klimas der Region. Diese bescheren den Trauben einen konzentrierten und aromatischen Charakter. Dazu kommen die leidenschaftlichen und traditionsverbundenen Winzer, welche die Parzellen für Casa Vinicola Botter bewirtschaften. Aus den Rebsorten Malvasia sowie Negroamaro keltern sie den Wein. Sechs Monate reift der Riserva im Fass. Er ist ein Paradebeispiel für die Verbundenheit der Winzer zu ihrem Land und die emotionale Kraft ihrer Leidenschaft für den regionaltypischen Wein.

    Zum Wein

    enthält Sulfite  ‐  13,5 % vol. Alkohol CASA VINICOLA BOTTER CARLO & C. S.P.A. via L. Cadorna, 17 30020 Fossalta di Piave (VE) Italien

    21 Bewertungen
    Primitivo
    Italien

    Winzer Mario Ercolino ist so sicher in seinem Fach, dass er Weine nur riechen muss, um einzuschätzen, ob ein Wein etwas taugt. Der Italiener besitzt neben Nativ, Montedidio und Montemajor auch La Prima Scelta. Zuvor arbeitete er als Kellermeister für San Marzano und produzierte den bekannten Rotwein Sessantanni 60 anni Primitivo di Manduria. San Marzano ist das berühmteste Weingut Süditaliens. In den La Prima Scelta Primitivo fließt all sein Wissen und seine Vision von Tradition, Kultur und Moderne ein. Der Winzer selbst bestimmt über die Arbeit im Weinberg und den Ausbau im Keller. Er verzichtet auf chemische Mittel, liest von Hand und baut den Primitivo im Keller zu einem harmonischen und runden Wein aus. Mit seinem Rotwein La Prima Scelta Primitivo beweist Mario erneut, dass er den Nerv der Weinliebhaber von heute trifft.

    Italiens Stiefel beheimatet die besten Primitivos der Welt

    Das Weingut ist in Paternopoli, einer Gemeinde in Kampanien. Der Primitivo fußt im Stiefel Italiens auf eine lange Tradition. Es ist die Heimat der Rebsorte. Im mediterranen Klima wachsen die Trauben der autochtonen Rebe gesund heran. Winzer Mario liest sie aus seinen Weinbergen in Apulien. Nur die besten Trauben landen im Keller. Deshalb heißt der Primitivo La Prima Scelta (die erste Wahl).

    Zum Wein

    enthält Sulfite  ‐  14 % vol. Alkohol Montedidio SRL Contrada San Nicola N. 15 83052 Paternopoli Italien

    10 Bewertungen
    Tempranillo
    Spanien
    trocken

    Der Film Django Unchained von Quentin Tarantino spielt 1858 in den Südstaaten. Der Protagonist ist der Sklave Django und sein Gefährte ist der Kopfgeldjäger King Shultz. Er kauft Django und schenkt ihm die Freiheit, da er ihm beim Aufspüren von Verbrechern hilft.

    Leichen pflastern ihren Weg. Doch Django umtreibt in jeder Sekunde die Liebe zu seiner Frau Broomhilda, die als Sklavin auf einer Plantage schuftet. Sein einziges Ziel ist, sie zu befreien und sich an ihren Herren zu rächen. Tarantino ist ein großer Meister darin, polarisierende Filme für reflexhafte Emotionen zu erzeugen. Auch dieses ernsthafte Thema erzählt er in vielen Genres, ohne auf Satire zu verzichten.

    Freiheit ist ein anderes Wort für Liebe

    „Unchained“ heißt „entfesselt“. Der Rotwein Tarantinto Unchained ist eine Hommage an die Freiheit, die Liebe und die Gerechtigkeit, die Tarantino im Film szeneriert. Der Klang von Freiheit und Liebe tönt auch in den Ohren der Winzer von Gil Family Estates. Der Gedanke daran, ihre siebzig Jahre alten Tempranillo-Reben an Draht zu binden oder mit Chemie zu schwächen, schürt in ihnen moralische Abschätzigkeit.

    Lieber nehmen die Winzer einen niedrigen Trauben-Ertrag in Kauf – welchen die gesunden, alten und frei wachsenden Reben auf kargem Sandboden mit sich bringen. „Die Reben wachsen bei uns, wie die Natur sie schuf, da greifen wir nicht ein“, sagen die Gil Family Winzer. Und wer die Natur mit Respekt huldigt, erhält von ihr unverwässerten Terroir-Geschmack. Nach der Lese von Hand bauen die Winzer den Tempranillo Unchained zwölf Monate in französischer und amerikanischer Eiche aus.

    Entfesselte Reben für entfesselten Geschmack

    Die Tempranillo-Rebe entstand in Spanien vor eintausend Jahren durch eine natürliche Kreuzung der weißen Rebsorte Albillo Mayor und der blauschwarzen Rebsorte Benedicto. An der Grenze der D.O. Toro im Anbaugebiet Castilla y León war es seit jeher typisch, die Reben als Busch zu formen. Ebenso typisch ist ihr Charakter, den Kraft, roter Saft und moderate Säure prägen.

    Zum Wein

    enthält Sulfite  ‐  14,5 % vol. Alkohol Bodegas Tridente & Gil Family Estates Camino Cantagrillos s/n 49708 Villanueva de Campeán, Zamora Spanien

    15 Bewertungen
    Garnacha
    Spanien
    trocken

    Der Tarantinto Barrica „el cacho“ ist mittlerweile ein Kultwein. Die Komposition stammt aus Weinen von Garnacha–, Tempranillo– und Cabernet Sauvignon–Trauben. Diese ernteten sie von bis zu sechzig Jahre alten Rebstöcken.  Es ist immer noch ein Crianza, auch wenn sich das Weingut entschieden hat, den Barriqueausbau zu betonen. Mit seinem künstlerisch verspielten Etikett und bestem Preis–Genuss–Verhältnis gehört der Tarantinto „el cacho“ mittlerweile zu unseren absoluten Kundenfavoriten! Inspiriert von dem berühmten Filmregisseur Quentin Tarantino steht „el Cacho“ für seinen kühnen Charakter, seine Vielseitigkeit und seinen modernen Stil. Er reifte in französischen und amerikanischen Eichenholzfässern. Ein Hauch Hollywood funkelt in dieser Rotwein–Persönlichkeit aus Campo de Borja. 

    Zum Wein

    enthält Sulfite  ‐  14 % vol. Alkohol Bodegas Vinos-Espana Ctra. Nacional 122, Km. 63 E-50540 Borja (Zaragoza) Spanien

    13 Bewertungen
    Tempranillo
    Spanien
    trocken

    Großer Genuss: Das Ergebnis langer Reifezeit

    Die Trauben für diese Cuvée wachsen auf einigen der besten Lagen der D.O. Cariñena. Einige von ihnen sind bereits 100 Jahre alt und wurzeln tief in den mineralischen Boden. Dies beschert dem Sierra Baja Gran Reserva viel Terroircharakter. Die Weinberge liegen in größer Höhe und verfügen über einen felsigen, kargen Untergrund. Ganz natürlich bringt das Land hier niedrige Erträge hervor und trägt so zu hocharomatischem Wein bei. Den Sierra Baja Gran Reserva vergären die Winzer in Edelstahltanks. 18 Monate in Barriquefässern aus amerikanischer und französischer Eiche sowie vier Jahre auf der Flasche gereift, verdient dieser Wein die Bezeichnung Gran Reserva wahrlich.

    Zum Wein

    enthält Sulfite  ‐  15 % vol. Alkohol Agraria San Nicolas De Tolentino Ctra. Nacional 330, km 450 50400 Cariñena (Zaragoza) Spanien

  • Unser Rotwein Frühlingspaket bestehend aus:

    1x La Prima Scelta Primitivo 2020

    1x Les Mougeottes Grande Réserve 2019

    1x Marchese del Melo Salice Salentino Riserva 2017

    1x Sierra Baja Gran Reserva 2014

    1x Tarantino Barrica "el cacho" 2018

    1x Tarantino Unchained Tempranillo 2018

  • Das halten unsere Kunden von diesem Wein

    Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

    4.5 von 5 Sternen
    Bewertung bezieht sich auf Sierra Baja Gran Reserva 2014

    Klasse

    Von Becker Ronald am 05.04.2021

    Sehr lecker, genau mein Geschmack...!

    4 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
    Finden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
    Bewertung bezieht sich auf La Prima Scelta Primitivo 2020

    Preis-Leistungsverhältnis klasse

    Von Anonym am 04.04.2021

    8 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
    Finden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
    Bewertung bezieht sich auf Sierra Baja Gran Reserva 2014

    Kleiner Wein für kleinen Preis

    Von KaiserFranzHugo am 02.04.2021

    Kann ich nicht weiterempfehlen

    9 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
    Finden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
    >> Alle Bewertungen
  • Kostenlose Rücksendung

    Schmeckt Ihnen ein Wein nicht? Schicken Sie uns die noch ungeöffneten Flaschen kostenfrei zurück und wir erstatten Ihnen selbstverständlich den Kaufpreis.

  • Berücksichtigung individueller Anliegen

    Soll Ihr Paket zu einem späteren Zeitpunkt versandt werden? Oder haben Sie spezielle Anforderungen an die Lieferung? Schreiben Sie uns gerne in das Feld "Ihre Mitteilung an uns" bei der Adresseingabe im Bestellprozess.

  • Persönliche Beratung

    Benötigen Sie eine Weinberatung? Sie möchten wissen, welcher Wein zu Ihrem Anlass oder zu einem bestimmten Gericht passt? Rufen Sie uns gerne an unter der 02104 - 1779 - 0.

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an! 02104 - 1779 - 0