Lluís Llach ist nicht nur Weingutbesitzer, sondern auch Autor - Entdecken Sie seine Spitzenweine aus dem Priorat und den tollen Roman

Lluís Llach, das Weingut Vall Llach und die Frauen von La Principal

Heute möchte ich Ihnen einen ganz besonderen Menschen vorstellen: den Weingutsbesitzer, Sänger und Autor Lluís Llach.
Lluís Llach wurde in einer bürgerlichen Familie 1948 im spanischen Girona geboren. Seine Mutter brachte ihm und seinem älteren Bruder sehr früh das Gitarre- und Klavierspielen bei. Bereits mit sieben Jahren komponierte Lluís Llach erste eigene Melodien. 1967 erlangte er als Sänger der Freiheitsbewegung „Nova Cançó Catalana“ große Berühmtheit. Sein während der Franco-Diktatur im Pariser Exil entstandenes Lied „L´Estaca“ gilt heute noch als die Hymne der katalanischen Unabhängigkeitsbewegung. Nach seiner Rückkehr spielte er Konzerte im Stadion Camp Nou vor hunderttausend Zuschauern.

Spitzen-Weine aus dem Priorat

Vor etwa 20 Jahren gründete Lluís Llach gemeinsam mit seinem Freund Enric Costa das Weingut Vall Llach im katalanischen Porrera in der Anbauregion Priorat. Am Anfang war dies eine karitative Geste, denn er zahlte den Weinbauern den zehnfachen Kilopreis und animierte sie auf diese Weise dazu, ihre Weinberge wieder zu bestellen und qualitativ hochwertige Trauben zu ernten. Ab dem Jahr 2000 etwa wurden dann die Weine aus dem Gebiet Priorat aufgrund der hervorragenden Qualitäten, der Eigenständigkeit der Weine und großer, internationaler Fachpressebewertungen weltweit nachgefragt. Dies ist bis zum heutigen Zeitpunkt so geblieben, was ein Segen für die Menschen in der gesamten, ehemals strukturschwachen Region ist.
Zu den Spitzenweinen des Weingutes Vall Llach gehören der Mas de la Rosa und der Porrera vi de Villa, die für mich sogar zu den besten Rotweinen der Welt zählen. Aber auch die Rotweine Idus de Vall Llach und Embruix de Vall Llach sind einfach wundervoll. Das Wort Embruix bedeutet auf Katalanisch „Zauberei“, und wer den Embruix einmal probiert hat, der weiß, was hier gemeint ist. Darüber hinaus erzeugt das Weingut noch in sehr limitierter Menge einen edlen burgundischen Weißwein namens Aigua de Llum.

lluislach
spitzenweine
Luis Frau
Buch

Lesestoff: Spannung, Leidenschaft und das Streben nach Glück

Der eigentliche Anlass, warum ich Ihnen zu diesem Zeitpunkt Lluís Llach vorstelle, ist sein neues Buch „Die Frauen von Principal“. Es ist der erste Roman von Lluís Llach in deutscher Übersetzung.
Die Frauen von La Principal ist ein Roman über die Wärme und Kraft der eigenen Heimat. Lluís Llach erzählt darin eine Geschichte von Müttern, von Töchtern und Schwestern, von all denjenigen, die sich hingebungsvoll einer Aufgabe widmen und ihr Glück erkämpfen. Ein Lebensglück, das so schillernd und flüchtig bleibt wie der Lichtschein an den Weinhängen ihres Dorfes. Die Geschichte beginnt in der Zeit der Reblausplage um 1893 und endet zum Ende des spanischen Bürgerkrieges. Beim Lesen spürt man sehr viel Atmosphäre, Spannung und Leidenschaft.

Wein ist ein Kulturerbe“

Die Welt des Weines spielt in diesem Roman natürlich auch eine große Rolle. Lluís Llach sagt selbst dazu: „  … ja, es gefällt mir von den Dingen zu sprechen, die ich kenne, die ich auch selbst erlebt habe. Und was den Wein angeht: Ich halte diese Welt für ein Kulturerbe, besonders wenn ich an jüngere Generationen denke. Meine Mutter erbte in Porrera etwas Land und ein Bauernhaus. Als ich fünf oder sechs war, waren wir häufig dort. Wegen des guten Essens und weil ich hier auf den ruhigen Straßen mit anderen Kindern spielen konnte, ohne dass sich meine Mutter um mich kümmern musste. Alles Dinge, die man im Priorat immer noch erleben kann. Nach sechzig Jahren sind also auch viele meiner Kindheitserinnerungen in den Roman eingegangen, und der Charakter meiner Mutter natürlich insbesondere.“
Ich habe diesen bewegenden Roman in Begleitung des Weines Idus de Vall Llach gelesen. Es war ein ganz besonderes Gefühl und ein atmosphärisches Highlight, die Zeilen des beeindruckenden Autors Lluís Llach zu lesen und gleichzeitig einen seiner charaktervollen Weine zu genießen. Probieren Sie es einfach auch mal aus. Der Roman ist im Suhrkamp / Inselverlag erschienen und im Handel erhältlich.

Privatsphäre verwalten
Mehr Beiträge
Weinwettbewerbe wie die Berliner Weintrophy liefern Genießern wertvolle Informationen rund um die Qualität und das Potenzial verschiedenster Tropfen.
Weinwettbewerbe in Deutschland: Genusskonkurrenz unter sich