EUR Deutschland
  • Dänemark Dänemark
  • Deutschland Deutschland
  • Liechtenstein Liechtenstein
  • Niederlande Niederlande
  • Österreich Österreich
  • Schweiz Schweiz
14 Bewertungen
Auf den Merkzettel

Ungeschliffen Grauburgunder von Adrian Bürkle 2021

Steckbrief

Weinart
Geschmack
Anbaugebiet
Weingut
Weingut Bürkle
Rebsorte
Grauburgunder
Appellation
Baden QbA
Jahrgang
2021
Trinkempfehlung
Mindestens bis 3 Jahre nach der Lese
Ausbau
Edelstahltank
Temperatur
8-10°C
Alkoholgehalt
13% vol
Säure
7,1 g/l
Restzucker
3,3 g/l
Verschlussart
Schraubverschluss
Artikelnummer
DL35443
Allergene
enthält Sulfite
  • Weinbeschreibung & Verkostungsnotiz
    • Authentisch und charakterstark
    • Vielseitiger Speisebegleiter
    • Drei Monate auf der Feinhefe gelagert

    Mit Adrian Bürkle lernen Genießer den ersten Winzer einer neuen und exklusiven Serie kennen. „Ungeschliffen“ steht für bislang unentdeckte Jungwinzer, die die Weinwelt mit Leidenschaft bereichern. Die Weine dieser Talente lassen den feinen Schliff dabei keineswegs vermissen. Im Gegenteil: Hier offenbaren sich hochklassige Genussmomente. Der Grauburgunder von Adrian Bürkle beweist das als charakterstarker Individualist.

    Ein klares Gesicht begrüßt den Genießer beim Ungeschliffen Grauburgunder von Adrian Bürkle

    Hellgolden glänzt der Grauburgunder von Adrian Bürkle im Glas. Beim Schwenken offenbart der Weißwein grünliche Reflexe und verrät die lebhafte und junge Natur. Im Bukett verwöhnen reife Birne und Banane die Nase. Zu ihnen gesellen sich Noten von Walnuss, frischem Heu und weißem Pfeffer. Noch vor dem ersten Schluck begeistert der Ungeschliffen Grauburgunder von Adrian Bürkle mit überraschender Anis-Würze und einem Hauch Muskat.

    Am Gaumen ein lebensfrohes Feuerwerk

    Der Adrian Bürkle Grauburgunder ist ein Wein, dem sich Genießer gerne zuwenden. Er öffnet sich bereitwillig und entfaltet seinen zarten und zugleich elegant-vollmundigen Körper. Dabei tanzt der Grauburgunder auf der Zunge mit allen Nuancen des Buketts. Saftige Quitte und Ingwer vereinen sich mit Banane, Birne und Walnuss. Im langen Nachhall klingt der Ungeschliffen Grauburgunder von Adrian Bürkle mit Anis und Muskat prägnant aus.

    Vielseitiger Begleiter für nahezu jeden Moment

    Die Rebsorte Grauburgunder ist bekannt für ihre zugängliche und anpassungsfähige Natur. Wenngleich der Ungeschliffen Grauburgunder von Adrian Bürkle einen starken eigenen Charakter offenbart, ist er bei Tisch ein geselliger Begleiter.

    Deftige Vesper mit frischem Graubrot, Kochkäse und Schinken kommt genau wie Schwarzwaldforelle an Salzkartoffeln an der Seite dieses Weißweins perfekt zur Geltung. Auf der Terrasse, am Hochzeitstisch und zum runden Geburtstag beweist Adrian Bürkles Grauburgunder außerdem, dass er jedem Anlass einen stilvollen Rahmen verleiht.

    Der „Ungeschliffen“ von Adrian Bürkle begeistert reduktiv ausgebaut

    Der Grauburgunder für diesen Weißwein des Hauses Bürkle gedeiht in einem nahezu perfekten Mikroklima. Die Weinberge bewirtschaftet Adrian Bürkle mit naturnahen Methoden und setzt sowohl im Freien als auch im Keller auf den Wert der Handarbeit. Technologie kommt bei diesem Winzer mit Bedacht und nur so viel wie nötig zum Einsatz. Er baut den „Ungeschliffen“ Grauburgunder reduktiv im Edelstahltank aus, vergärt ihn gekühlt und lagert ihn anschließend drei Monate auf der Feinhefe.

  • Weingut Bürkle
    Schmiedeweg 16
    77972 Mahlberg
    Deutschland

  • selection
    Gold
  • Kundenbewertungen (14)

    Das halten unsere Kunden von diesem Wein

    Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

    4.4 von 5 Sternen
    2 Sterne
    0
    1 Sterne
    0
    Bewertung bezieht sich auf Ungeschliffen Grauburgunder von Adrian Bürkle 2020

    Diamanten entdeckt

    Von Tanja am 29.11.2021

    Super toller Grauburgunder! Absolut empfehlenswert!

    126 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
    Finden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
    Bewertung bezieht sich auf Ungeschliffen Grauburgunder von Adrian Bürkle 2020

    Sehr zufrieden

    Von Erik am 25.11.2021

    Bin sehr zufrieden mit diesem Wein. Interessantes Etikett und interessanter Name. Wirklich ein Rohdiamant.

    262 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
    Finden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
    Bewertung bezieht sich auf Ungeschliffen Grauburgunder von Adrian Bürkle 2020

    Mein neuer Favorit….

    Von Simon am 21.11.2021 Verifizierter Kauf

    Klasse, runder, schmalziger Grauburgunder mit einer tollen Farbe im Glas.

    234 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
    Finden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
    >> Alle Bewertungen
  • Kostenlose Rücksendung

    Schmeckt Ihnen ein Wein nicht? Schicken Sie uns die noch ungeöffneten Flaschen kostenfrei zurück und wir erstatten Ihnen selbstverständlich den Kaufpreis.

  • Berücksichtigung individueller Anliegen

    Soll Ihr Paket zu einem späteren Zeitpunkt versandt werden? Oder haben Sie spezielle Anforderungen an die Lieferung? Schreiben Sie uns gerne in das Feld "Ihre Mitteilung an uns" bei der Adresseingabe im Bestellprozess.

  • Persönliche Beratung

    Benötigen Sie eine Weinberatung? Sie möchten wissen, welcher Wein zu Ihrem Anlass oder zu einem bestimmten Gericht passt?

Ungeschliffen Grauburgunder von Adrian Bürkle 2021

13,90 ¹
18,53 € / l
Lieferzeit: 2-3 Werktage