EUR Deutschland
  • Dänemark Dänemark
  • Deutschland Deutschland
  • Liechtenstein Liechtenstein
  • Niederlande Niederlande
  • Österreich Österreich
  • Schweiz Schweiz
2 Bewertungen
Auf den Merkzettel

Vinícola del Priorat Vi Vermell 2019

Steckbrief

Weinart
Geschmack
Anbaugebiet
Weingut
Vi Vermell
Rebsorte
Cariñena, Garnacha
Appellation
Priorat DOCa
Jahrgang
2019
Trinkempfehlung
Mindestens bis 10 Jahre nach der Lese
Ausbau
Holzfass
Temperatur
16-18°C
Alkoholgehalt
15% vol
Säure
5,5 g/l
Restzucker
2,3 g/l
Verschlussart
Korken
Artikelnummer
SP32774
Allergene
enthält Sulfite
  • Weinbeschreibung & Verkostungsnotiz
    • Weinenthusiastin im Keller
    • Llicorella-Schiefer in den Weinbergen
    • Hundert Jahre alte Reben

    Mit Vi Vermell lernen Genießer nicht nur ein außergewöhnliches Weinprojekt, sondern auch eine ganz besondere Winzerin kennen. Sandra Estevez steht hinter Vi Vermell, dessen Name übersetzt „Rotwein“ bedeutet. Für Estevez ist Wein jedoch mehr als nur dessen Farbe. Er spiegelt seine Heimat und deren Kultur sowie die ganz persönliche Note des Winzers. Mit dem Llicorella-Schiefer an ihrer Seite zeigt die Winzerin, was das bedeutet.

    Wie Sandra Estevez und Vi Vermell zueinander fanden

    Sandra Estevez erblickte im deutschen Bensheim an der Bergstraße, unweit entfernt von den Weinbergen des Anbaugebiets, das Licht der Welt. Sie selbst erzählt, dass sie bisweilen an ihre genetische Veranlagung für den Winzerberuf glaubt. Schließlich waren auch ihre Vorfahren bereits im Weinbau tätig und Estevez' Bruder ist kein Geringerer als der berühmte galicische Önologe Pablo Estévez Meléndez.

    Später im Leben reiste die heutige Önologin viel und studierte schließlich an der Universität von La Rioja Önologie. Ein Zwischenhalt im Weingut Artesa Winery in Napa Valley machte ihr wertvolles Wissen zugänglich. Dieses Wissen und die Leidenschaft für Wein aus wildromantischen Gegenden brachte Sandra Estevez schließlich in die Weinregion Priorat. Dort, unter dem Dach des historischen und international renommierten Guts Vinicola del Priorat, entsteht ihr Rotwein, ihr „Vi Vermell“.

    Weinbau im Priorat bedeutet Mut und fantastische Panoramen

    Das spanische Anbaugebiet Priorat steht für herausragende Weinbaukunst. Kein Wunder, verlangen die dramatisch steil ansteigenden Weinberge mit ihrem goldglitzernden Llicorella-Schiefer Winzern große Mühe ab.

    Unter der heißen Sommersonne ducken sich die Reben in dieser Gegend tief. Sie brauchen ihre ganze Kraft, um das Wurzelwerk rund zwanzig Meter tief in die Erde zu treiben. Zugleich überblicken sie das Land aus herrschaftlicher Höhe von bis zu 600 Metern.

    Liebe auf den ersten Blick

    Auch Sandra Estevez verfiel dieser kargen, zerklüfteten Landschaft mit dem überraschend rauen, trockenen Klima. Sofort nach ihrer Ankunft erkannt sie die schier unendlichen Möglichkeiten, die diese Region einem Winzer bietet. Wein, so Estevez, lädt einen Genießer stets auch zu seinem Ausgangspunkt ein. Und welche Destination könnte imposanter sein als diese?

    Der Weinberg und die Winzerin

    Im Weinberg stellt die Natur das Regelwerk. Sandra Estevez weiß um die herausfordernde Aufgabe, den glanzvollen und doch kaum fruchtbaren Böden vollreife Trauben zu entlocken. Mit dem Enthusiasmus einer Pionierin nimmt sie diese an und ringt den Bergen geringe Mengen hocharomatischer Früchte ab. „Ringen“ ist hier wortwörtlich zu sehen, denn angesichts der steilen Böden ist Handarbeit das oberste Gebot.

    Sandra Estevez und ihr Vi Vermell im Keller

    Für Sandra Estevez verliert das Priorat seine Faszination auch nach Jahren nicht. Die Winzerin, die ihre Familie in Galicien gerne häufiger sehen möchte, ist bekannt für ihre ausgewogenen und eleganten Kreationen. Mit Vi Vermell gelingt ihr eine solche. Dies bedeutet mehr als nur Genuss, denn mit ihrem Enthusiasmus für augenscheinlich unwirtliche Gegenden beweist Estevez: Der spanische Weinbau profitiert von der wachsenden Bewegung spanischer Winzerinnen.

    „Meiner Meinung nach ist ein guter Wein, ein Wein, der uns dazu bringt, darüber nachzudenken, was sein Etikett verbirgt. Und das ist oft die altruistische Arbeit eines Winzers zur Erhaltung der Landschaft und des historischen Erben. Kurz gesagt, ein guter Wein ist für mich derjenige, der die Fähigkeit besitzt, offen über seine Herkunft zu sprechen,“ erzählt Estevez und schlägt damit auch die Brücke zu dem, was ihr Vi Vermell bedeutet.

  • Vinícola del Priorat - Vi Vermell
    Carrer Piró, s/n
    43737 Gratallops - (Priorat · Catalunya)
    Spanien

  • Kundenbewertungen (2)

    Das halten unsere Kunden von diesem Wein

    Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

    3.5 von 5 Sternen
    5 Sterne
    0
    2 Sterne
    0
    1 Sterne
    0

    Ueberraschung im positieven sinne

    Von HenkNl am 09.01.2023

    War nach 4 monaten ueberrascht ueber eine nicht erwartete weinlieferung; aber das koennte Silkes oefters machen :-)
    Hatte keine erfahrung mit Priorat, mehr die scmeichel italiener . Aber am zweiten tag war ich um : man kostet die tiefe und reichtum auch als ziemlich amateur - liebhaber.
    Schade das ich ich nicht meht bestellt habe

    Finden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

    minderwertige Holzkiste!

    Von Anonym am 30.12.2022

    Heute, am vorletzten Tag des Jahres, kam endlich der Mitte August bestellte Wein, der seinerzeit nicht in der nachgefragten Menge lieferbar war. Beim Auspacken dann großes Erstaunen über die Original-Holzkiste: Sie ist zugenagelt und lässt sich auch nur mit neuen Nägeln wieder verschließen. In 50 Jahren als Weinliebhaber habe ich auch so manche Holzkiste kennen gelernt, doch so etwas unpraktisches bzw. minderwertiges war bisher noch nicht dabei. Den Wein selbst will ich noch 2 bis 3 Jahre ruhen lassen. Ich hoffe wenigstens er ist dann keine Enttäuschung.

    1 Kunde findet diese Bewertung hilfreich.
    Finden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
  • Kostenlose Rücksendung

    Schmeckt Ihnen ein Wein nicht? Schicken Sie uns die noch ungeöffneten Flaschen kostenfrei zurück und wir erstatten Ihnen selbstverständlich den Kaufpreis.

  • Berücksichtigung individueller Anliegen

    Soll Ihr Paket zu einem späteren Zeitpunkt versandt werden? Oder haben Sie spezielle Anforderungen an die Lieferung? Schreiben Sie uns gerne in das Feld "Ihre Mitteilung an uns" bei der Adresseingabe im Bestellprozess.

  • Persönliche Beratung

    Benötigen Sie eine Weinberatung? Sie möchten wissen, welcher Wein zu Ihrem Anlass oder zu einem bestimmten Gericht passt?

Vinícola del Priorat Vi Vermell 2019

39,90 ¹
53,20 € / l
Lieferzeit: 2-3 Werktage