EUR Deutschland
  • Dänemark Dänemark
  • Deutschland Deutschland
  • Liechtenstein Liechtenstein
  • Niederlande Niederlande
  • Österreich Österreich
  • Schweiz Schweiz
11 Bewertungen
Auf den Merkzettel

Pasta-Weinpaket

  • Enthaltene Weine
    12 Bewertungen
    Negroamaro
    Italien
    trocken

    Vom Stiefelabsatz – dem südlichsten Flecken Italiens – stammt der Marchese del Melo Salice Salentino Riserva. Salice Salentino ist eine Anbauregion mit geschütztem Ursprung. Niedrige Erträge sind die Folge des heißen Klimas der Region. Diese bescheren den Trauben einen konzentrierten und aromatischen Charakter. Dazu kommen die leidenschaftlichen und traditionsverbundenen Winzer, welche die Parzellen für Casa Vinicola Botter bewirtschaften. Aus den Rebsorten Malvasia sowie Negroamaro keltern sie den Wein. Sechs Monate reift der Riserva im Fass. Er ist ein Paradebeispiel für die Verbundenheit der Winzer zu ihrem Land und die emotionale Kraft ihrer Leidenschaft für den regionaltypischen Wein.

    Zum Wein

    enthält Sulfite  ‐  13,5 % vol. Alkohol CASA VINICOLA BOTTER CARLO & C. S.P.A. via L. Cadorna, 17 30020 Fossalta di Piave (VE) Italien

    25 Bewertungen
    Montepulciano
    Italien

    Montepulciano aus Abruzzen: Hervorragender Rotwein im Glas

    Die Trauben für den Tanica No. Uno Riserva Montepulciano gedeihen im Osten Mittelitaliens auf sanften Hügeln zwischen Adria und Apenninen. Das durchschnittliche Klima der Region beschert den Reben genau das, was sie brauchen: milde Winter, ausreichend Regen im Frühjahr und heiße Sommer.

    Überzeugend in jeder Hinsicht

    Im Keller landete ein Lesegut von bester Qualität. Daher sprechen die Winzer trotz aller Probleme von einem hervorragenden Jahrgang. Zwölf Tage lang mazerierten sie die Schalen des Montepulcianos bei kontrollierter Temperatur. Auf die alkoholische Fermentation folgt die malolaktische Gärung, weshalb der Wein sehr harmonisch und rund ist. Ein ganzes Jahr verbrachte dieser Tanica No. Uno Riserva Montepulciano hiernach in slawonischer Eiche, bevor ihn die Winzer auf die Flasche brachten.

    Zum Wein

    enthält Sulfite  ‐  14 % vol. Alkohol Cantina Tollo Viale Garibaldi, 68 66010 Tollo (Ch) Italien

    44 Bewertungen
    Primitivo
    Italien

    Winzer Mario Ercolino ist so sicher in seinem Fach, dass er Weine nur riechen muss, um einzuschätzen, ob ein Wein etwas taugt. Der Italiener besitzt neben Nativ, Montedidio und Montemajor auch La Prima Scelta. Zuvor arbeitete er als Kellermeister für San Marzano und produzierte den bekannten Rotwein Sessantanni 60 anni Primitivo di Manduria. San Marzano ist das berühmteste Weingut Süditaliens. In den La Prima Scelta Primitivo fließt all sein Wissen und seine Vision von Tradition, Kultur und Moderne ein. Der Winzer selbst bestimmt über die Arbeit im Weinberg und den Ausbau im Keller. Er verzichtet auf chemische Mittel, liest von Hand und baut den Primitivo im Keller zu einem harmonischen und runden Wein aus. Mit seinem Rotwein La Prima Scelta Primitivo beweist Mario erneut, dass er den Nerv der Weinliebhaber von heute trifft.

    Italiens Stiefel beheimatet die besten Primitivos der Welt

    Das Weingut ist in Paternopoli, einer Gemeinde in Kampanien. Der Primitivo fußt im Stiefel Italiens auf eine lange Tradition. Es ist die Heimat der Rebsorte. Im mediterranen Klima wachsen die Trauben der autochtonen Rebe gesund heran. Winzer Mario liest sie aus seinen Weinbergen in Apulien. Nur die besten Trauben landen im Keller. Deshalb heißt der Primitivo La Prima Scelta (die erste Wahl).

    Zum Wein

    enthält Sulfite  ‐  14 % vol. Alkohol Montedidio SRL Contrada San Nicola N. 15 83052 Paternopoli Italien

    9 Bewertungen
    Montepulciano
    Italien
    trocken

    Der Preis–Genuss–Champion aus den Abruzzen

    Unsere italienische Preis–Genuss–Nummer 1 ist der Tanica No. Uno Montepulciano. Er bietet eine unglaubliche Qualität zum kleinen Preis. Sie bauen ihn teils in Edelstahl und teilweise in Barriquefässern aus. So kombiniert dieser reinsortige Montepulciano–Wein auf harmonische Art und Weise vielfältige Fruchtaromen mit würzigen Noten. Cantina Tollos Passion für Qualität und Liebe zur Tradition verleiht dieser weiche Gaumenschmeichler ein Gesicht. Er beschert ein sinnliches Erlebnis für die italienischen Momente im Leben.

    Zum Wein

    enthält Sulfite  ‐  13 % vol. Alkohol Cantina Tollo Viale Garibaldi, 68 66010 Tollo (Ch) Italien

    15 Bewertungen
    Primitivo
    Italien
    trocken

    Im Marchese del Melo Primitivo di Manduria Riserva zeigt sich das Talent der Winzer

    Für diesen tiefdunklen Weinmoment aus Apulien verwenden die Winzer ausschließlich hochreife Primitivo-Trauben. Diese Früchte glänzen lackschwarz in der Sonne am Stiefelabsatz und schmecken direkt vom Strauch hocharomatisch.

    Eine sorgfältige Nachlese sichert nur den besten Trauben Zugang zum Keller des Guts. Hier vergären die Winzer den Marchese del Melo Primitivo di Manduria Riserva langsam und bedacht. Die Zeit der Reife verbringt der Primitivo in Fässern aus slawonischer und amerikanischer Eiche. Tief unter der Erde in den kühlen Kellern des Hauses gewinnt er so an Harmonie und bildet seine üppigen Hüften aus.

    Zum Wein

    enthält Sulfite  ‐  14,5 % vol. Alkohol CASA VINICOLA BOTTER CARLO & C. S.P.A. via L. Cadorna, 17 30020 Fossalta di Piave (VE) Italien

    17 Bewertungen
    Primitivo
    Italien

    Mario Ercolino kreiert mit dem La Prima Scelta Appassimento Primitivo puren Genuss

    Mit dem Namen „La Prima Scelta“ spielt Mario Ercolino darauf an, dass er schon beim Lesegut nur die erste Wahl verwendet. Die Primitivo-Reben gedeihen in der trockenen Hitze Süditaliens und bringen perfekt ausgereifte Beeren hervor. Schon in jungen Jahren erlebte der renommierte Önologe Mario Ercolino den Weinbau als ganz besondere Lebensaufgabe. An der Seite seiner Eltern lernte er, wie Winzer und Natur in Einklang miteinander stehen. Die Weine von La Prima Scelta drücken genau das aus. Im La Prima Scelta Appassimento Primitivo kommen reife Früchte und das Terroir Süditaliens zusammen.

    Das Appassimento-Verfahren

    Während des Appassimento-Verfahrens trocknet der Winzer die Früchte leicht und gewinnt so eine umso süßere Basis für diesen Wein. Nach der Gärung reift der La Prima Scelta Appassimento Primitivo zwölf Monate in gebrauchten und neuen Barriques. So entsteht ein konzentrierter und zugleich harmonischer Rotwein.
    Zum Wein

    enthält Sulfite  ‐  14 % vol. Alkohol Montedidio SRL Contrada San Nicola N. 15 83052 Paternopoli Italien

    6 Bewertungen
    Ergonomisches Sommelier-Messer aus Metall in höchster Qualität. Versenkbare Spirale mit Antifriktionsbeschichtung, die das Gleiten in allen Arten von Kork oder synthetischen Stopfen erleichtert. Die Spirale wurde mit dem idealen Einfallswinkel entworfen, um ihre Funktion zu optimieren. Geköpfte Klinge mit Gelenk. Doppelt vernickelter Gelenkhebel, der das vertikale Herausziehen des Korks gewährleistet. Der Korkenzieher für Profis.
    Zum Wein

    Pulltex, s.l. Murcia 33-A, Pol Ind. Can Calderón, 08830 San Baudilio de Llobregat, Barcelona Spanien

  • Das halten unsere Kunden von diesem Wein

    Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

    4.7 von 5 Sternen
    2 Sterne
    0
    1 Sterne
    0
    Bewertung bezieht sich auf Marchese del Melo Salice Salentino Riserva 2018

    Super Wein

    Von Anonym am 10.10.2022 Verifizierter Kauf

    Alles bestens vielen Dank, Toller Wein.

    1 Kunde findet diese Bewertung hilfreich.
    Finden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
    Bewertung bezieht sich auf Marchese del Melo Salice Salentino Riserva 2018

    Lieblingswein

    Von Kerstin am 15.08.2022 Verifizierter Kauf

    Volle Frucht, Kräuter und Holz . Laaanger Abgang und einfach nur toll!

    63 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
    Finden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
    Bewertung bezieht sich auf Marchese del Melo Salice Salentino Riserva 2018

    Würziger Wein

    Von Marie am 15.08.2022

    Mich hat vor allem die angenehme Würze überzeugt. Toller Begleiter zum Abendessen!

    66 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
    Finden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
    >> Alle Bewertungen
  • Kostenlose Rücksendung

    Schmeckt Ihnen ein Wein nicht? Schicken Sie uns die noch ungeöffneten Flaschen kostenfrei zurück und wir erstatten Ihnen selbstverständlich den Kaufpreis.

  • Berücksichtigung individueller Anliegen

    Soll Ihr Paket zu einem späteren Zeitpunkt versandt werden? Oder haben Sie spezielle Anforderungen an die Lieferung? Schreiben Sie uns gerne in das Feld "Ihre Mitteilung an uns" bei der Adresseingabe im Bestellprozess.

  • Persönliche Beratung

    Benötigen Sie eine Weinberatung? Sie möchten wissen, welcher Wein zu Ihrem Anlass oder zu einem bestimmten Gericht passt? Rufen Sie uns gerne an unter der 02104 - 1779 - 0.

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an! 02104 - 1779 - 0