Dominio del Aguila Reserva 2018

Auf den Merkzettel
bio

Steckbrief

Weinart
Rotwein
Geschmack
trocken
Weinstil
fruchtig, komplex, körperreich
Land
Spanien
Anbaugebiet
Ribera del Duero
Weingut
Dominio del Águila
Rebsorte
Tempranillo, Albillo, Garnacha, Bobal
Appellation
Ribera del Duero DO
Jahrgang
2018
Trinkempfehlung
Mindestens bis 20 Jahre nach der Lese
Ausbau
Holzfass
Temperatur
16-18 °C
Alkoholgehalt
14 % vol
Säure
4,74 g/l
Restzucker
1,8  g/l
Inhalt
0.75l
Verschlussart
Korken
Artikelnummer
SP32607
Allergene
enthält Sulfite
Biowein
(DE-ÖKO-006)

Unsere Stimme aus dem Weinkeller

Stanislav Staykov
Stanislav Staykov

von Silkes Weinkeller

Meiner Meinung nach eines der spannendsten Weingüter in Ribera del Duero. Der Winzer Jorge Monzon legt viel Wert auf die Arbeit in den Weinbergen und versucht die Typizität und die Charakteristik der Rebsorten in den Vordergrund zu stellen. Genau das macht sich in seinem Reserva bemerkbar. Er ist ein reifer, komplexer Wein mit präsenter Frucht in der Nase, kombiniert mit leichten mineralischen und würzigen Nuancen. Die Tannin-Struktur ist saftig und kompakt, im Abgang dominieren fruchtige Töne, wie Sauerkirsche und Schwarze Johannisbeere. Der Wein hat viel Potenzial und braucht nach dem Öffnen Luft und Zeit, um seine Vielschichtigkeit zu präsentieren. Nach vier Tagen erlebe ich mit diesem Reserva neue Aromen. Einige Jahre Reifung in der Flasche werden dem Wein guttun, um seine komplexe Säure-Tannin-Struktur sanfter zu machen. Der Wein passt perfekt zu gebratenen Lammkoteletts, gegrilltem Rumpsteak und spanischen Schinkenspezialitäten.

  • Weinbeschreibung & Verkostungsnotiz
    • Klassischer Charakter
    • In Eichenholz gereift
    • Trauben von besonders alten Rebstöcken
    Águilera produzieren Monzón und seine Mitgründerin Isabel Rodeiro heute herrliche Weine für anspruchsvolle Genießer. Der Dominio del Águila Reserva ist einer der Glanzpunkte im Portfolio des Hauses.

    Dominio del Águila Reserva: Violett gefärbter Wein mit saftigem Körper

    Der Dominio del Águila Reserva präsentiert sich in einem dichten Violett mit rubinfarbenen Reflexen und einem fast schwarzen Kern. Das Bukett ist sehr ausdrucksstark und aromatisch. Es hält reife Kirsche und Himbeere bereit. Sie vereinen sich mit Holzrauch und angenehmer Würze. Am Gaumen bringt der Dominio del Águila Reserva eine delikat cremige Textur mit. Auch kommt er frisch und kraftvoll daher, mit kalkhaltigem Tannin und saftiger Frucht. Der Rotwein präsentiert sich angenehm balanciert. Die Winzer arbeiten den Ribera del Duero-Charakter so meisterhaft heraus, dass er auch im langen Nachhall noch spürbar bleibt.

    Reserviert für die großen Anlässe

    Mit dem Dominio del Águila Reserva erleben Genießer einen Wein für Anlässe mit festlichem Charakter. Dieser Tropfen mag zwar auch im Alltag munden, passt aber dennoch besser an reich gedeckte Tafeln und in gesellige Runden. Hier entfaltet er sein exklusives Profil auch als Begleiter von Speisen. Zu Hirschgulasch, gegrillter Rinderhüfte, grünen Stangenbohnen mit Knoblauch und Manchego-Käse ein Gedicht!

    Jorge Pascual Monzón präsentiert nicht weniger als ein Meisterwerk

    Der Dominio del Águila Reserva gelingt seinem Winzer vortrefflich. So vortrefflich, dass er längst als Flaggschiff gilt und auch anspruchsvollste Kritiker begeistert. Frisch und kraftvoll, getreu seinem Geburtsort, stark und dennoch elegant, ist der Dominio del Águila Reserva ein einzigartiger Wein, wenn er auf den Markt kommt.

    Davor reift diese Cuvée aus Tempranillo und kleinen Anteilen von Albillo, Garnacha und Bobal 29 Monate in Barriques aus französischer Eiche. Die Trauben stammen von den ältesten Reben, welche in den Weinbergen des Guts auf Sandstein und Lehm stehen. Hier gewinnen sie an Charakter und entwickeln sich zu kleinen Spiegeln des Terroirs. Wir empfehlen Ihnen diesen Weltklassewein wärmstens!

  • Dominio del Águila
    c/ Los Lagares nº 42
    09370 La Aguilera (Burgos)
    Spanien

  • Robert Parker Wine Advocate
    97 / 100 Punkte

    „2017 was a low-yielding year, so I also tasted the 2018 Reserva, their flagship red wine that wants to be a representation of the village of La Aguilera—fine, serious and elegant. It's 95% Tempranillo with the remaining grapes found interplanted in their oldest vineyards at an average of 880 meters in altitude on limestone, clay and sandy soils. All the clusters ferment together with indigenous yeasts in concrete, where they are foot trodden, and malolactic was carried out very slowly (11 months) in oak barrels where the wine matured for a total of 27 months. It has a somewhat shy nose but is very elegant. The wine was recently bottled, and that can make it a little closed and subtle, and it clearly improves with air as it sits in the glass. It's still young, and the palate reveals lots of energy; the flavors are very pure and the wine precise and delineated. The tannins are very fine and provide for a chalky texture and an almost salty twist in the finish. This is very in line with the 2016. 15,250 bottle and 101 magnums produced. It was bottled in February 2021.“

    James Suckling
    94 / 100 Punkte (bezieht sich auf Jahrgang: 2016)

    "Violets, dried lavender, blackberries, cassis, cloves, cocoa and sandalwood on the nose. It’s full-bodied with firm, ripe tannins. Layered and concentrated, yet fresh and energetic. From organically grown grapes. Drink or hold"

    Vinous
    95 / 100 Punkte (bezieht sich auf Jahrgang: 2016)

    „Brilliant ruby. Highly perfumed, spice- and mineral-accented aromas of fresh black and blue fruits, incense and potpourri, along with hints of smoked meat and exotic spices. Shows superb clarity to the alluringly sweet boysenberry, cherry and candied licorice flavors, which deftly blend concentration and vivacity. Sappy, smooth and seamless in style, finishing with powerful, mineral-driven thrust and harmonious tannins that come in late to add discreet grip.“

    Falstaff
    98 / 100 Punkte (bezieht sich auf Jahrgang: 2016)
    Guia Penin
    96 / 100 Punkte (bezieht sich auf Jahrgang: 2015)
  • Kundenbewertungen (7)

    Das halten unsere Kunden von diesem Wein

    Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

    4.9 von 5 Sternen
    3 Sterne
    0
    2 Sterne
    0
    1 Sterne
    0
    Bewertung bezieht sich auf Dominio del Aguila Reserva 2016

    Toller Wein

    Von Ralf am 01.03.2021

    167 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
    Finden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
    Bewertung bezieht sich auf Dominio del Aguila Reserva 2016

    sensationell

    Von Anonym am 24.10.2021

    kräftig - vollmundig - traumhaft

    31 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
    Finden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
    Bewertung bezieht sich auf Dominio del Aguila Reserva 2016

    Wow

    Von Anonym am 28.02.2021 Verifizierter Kauf

    Grandios in Fülle und Eleganz, nicht billig, aber Preis - Leistung hervorragend

    146 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
    Finden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
    >> Alle Bewertungen
  • Kostenlose Rücksendung

    Schmeckt Ihnen ein Wein nicht? Schicken Sie uns die noch ungeöffneten Flaschen kostenfrei zurück und wir erstatten Ihnen selbstverständlich den Kaufpreis.

  • Berücksichtigung individueller Anliegen

    Soll Ihr Paket zu einem späteren Zeitpunkt versandt werden? Oder haben Sie spezielle Anforderungen an die Lieferung? Schreiben Sie uns gerne in das Feld "Ihre Mitteilung an uns" bei der Adresseingabe im Bestellprozess.

  • Persönliche Beratung

    Benötigen Sie eine Weinberatung? Sie möchten wissen, welcher Wein zu Ihrem Anlass oder zu einem bestimmten Gericht passt? Rufen Sie uns gerne an unter der 02104 - 1779 - 0.

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an! 02104 - 1779 - 0

Dominio del Aguila Reserva 2018

69,90 ¹
93,20 € / l
Lieferzeit: 2-3 Werktage
Ausverkauft Lieferbar ab 04.02.2022  |