EUR Deutschland
  • Dänemark Dänemark
  • Deutschland Deutschland
  • Liechtenstein Liechtenstein
  • Niederlande Niederlande
  • Österreich Österreich
  • Schweiz Schweiz

Tempranillo Roséweine

Tempranillo Rosado

Mit Tempranillo die Kraft der spanischen Sonne genießen

Ein frischer Roséwein mit viel Frucht und einem starken Charakter – das ist der Tempranillo Rosado. Wenn im Sommer die Zeit der hohen Temperaturen, des Urlaubsgefühls und der leichten Speisen beginnt, greifen viele Weinliebhaber auch gern zu einem Roséwein statt zur Rotweinflasche. Der Roséwein bringt die herrlichen Aromen eines Rotweines ins Glas, besticht aber mit seiner Leichtigkeit und frischen Eleganz, die so wunderbar zum warmen Frühling und Sommer passt. Spanischer Tempranillo Rosado bezirzt die Gaumen ganz besonders fruchtig, kräftig und charaktervoll. Ein perfekter Genuss in Pink!

Inhaltsverzeichnis

Der Tempranillo Rosado präsentiert sich beerig und frisch im Glas

Tempranillo Rosado funkelt in einem kräftigen Rosa im Glas. Die rote Rebsorte zeichnet sich durch ihre volle Frucht aus, die auch im Roséwein ihre ganze Kraft entwickelt. Satte Aromen der Himbeere, Erdbeere und Roten Johannisbeere prägen den Rosado aus Spanien, den die Winzer zumeist trocken ausbauen.

Manchmal mischen sich Noten von Kirsche und Pflaume hinzu, die beim Rotwein aus der Rebsorte Tempranillo typisch sind. Der beerige Eindruck ist sowohl in der Nase als auch am Gaumen immer im Vordergrund. Das zurückhaltende Tannin machen den Rosé frisch, leicht und unkompliziert.

Roséwein aus der Tempranillo-Traube solo und zum Essen genießen

Ein Roséwein wie der Tempranillo Rosado ist ein Solokünstler. Er schmeckt allein auf der Terrasse oder im Garten, aber auch in einer geselligen Runde mit Freunden und Bekannten. Aber auch zum Essen macht der Rosado eine sehr gute Figur und viel Spaß. Der kräftig-fruchtige Rosé aus Spanien ist ein wunderbarer Begleiter beim Brunch oder einer abendlichen Feier mit Fingerfood. Zur Antipasta, knackigen Salaten, Pizza und Pasta mit nicht zu kräftigen Saucen ist der Roséwein ideal. Er harmoniert mit gegrilltem Gemüse und Fisch. Auch eine Käseplatte mit nicht zu kräftigem mildem Käse wie einem jungen Manchego und leckere fruchtige Desserts begleitet der Tempranillo Rosado in bester Weise.

Tempranillo – viele Namen, aber nur eine Rebsorte

Die spanische Rebsorte Tempranillo klingt ausgesprochen etwa so: tem•pra•nii•joo. In Spanien ist sie die beliebteste rote Rebsorte. Auf einem Steckbrief allerdings haben nicht alle Namen der Tempranillo-Traube Platz, denn es gibt mehr als achtzig Synonyme. Im kastilischen La Mancha heißt Temranillo Cencibel und Tinto del Pais, in Toro Tinta de Toro, in Ribera del Duero Tinto Fino, in Penedès Ojo de Liebre, in Portugal Tinta Roriz und Aragonez.

Die Heimat des Tempranillo Rosado ist Spanien

Erst im Jahr 2012 entdeckten Forscher, dass die Rebsorte Tempranillo wahrscheinlich aus einer natürlichen Kreuzung der Albillo Mayor und Benedicto entstand. Zuvor besagte die Theorie zur Herkunft der Sorte, dass Zisterziensermönche die Tempranillo-Traube aus dem Burgund nach Rioja brachten. Die neue Forschung unterstützt frühe Dokumentationen aus dem 13. Jahrhundert, in denen Winzer in der Region Ribera del Duero einer Rebsorte den Namen „las temraniellas“ gaben. Der Name heißt übersetzt „die kleine Frühe“ und zeigt, dass sie kleiner als die zweite wichtige Rebsorte Garnacha ist und auch früher reift.

Bis vor kurzem bauten nur die Winzer der spanischen Bodegas die Rebsorte Tempranillo an. Seit einiger Zeit gibt es erfolgreiche Versuche in Kalifornien, wo die Weinbauern sehr gute Tempranillo-Weine produzieren. In Spanien wächst Tempranillo in fast allen Weinbau-Gebieten. Besonders in Ribera del Duero, Rioja, La Mancha, Navarra, Toro und im Penedès keltern die Weinbauern Tempranillo, Tempranillo Rosado sowie Cuvées mit Garnacha, Mazuelo und Viura in hervorragender Qualität.

Fruchtigen Tempranillo Rosado in Silkes Weinkeller bestellen

Erleben Sie kraftvollen Tempranillo Rosado mit Silkes Weinkeller! In unserem Sortiment finden Sie großartige spanische Roséweine, die unsere Sommeliers persönlich für Sie auswählen. Sie bereisen die Bodegas in den spanischen Weingebieten, verkosten die Weine und erfahren viel über die Arbeit der Winzer vor Ort.

Jeden Wein beschreiben wir ausführlich. Sie bekommen Informationen zum Weingut, zur Herstellung und zum Geschmack der erlesenen Tropfen. Wir geben Ihnen außerdem Empfehlungen zu Anlässen und Speisen, so dass Sie den Tempranillo Rosado schon beim Lesen schmecken können.

Sollten sich dennoch noch weitere Fragen ergeben, helfen Ihnen unsere Experten unter service@silkes-weinkeller.de gern weiter.

×

Sortieren nach

  • Relevanz
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend
4 Ergebnisse
Weinart
Roséwein
Rebsorte
Tempranillo
4 von 4 Produkten angezeigt
×
Weinart
< Zurück
×
Weinart
Roséwein (4)
Rebsorte
< Zurück
×
Rebsorte
Tempranillo (4)
Anbaugebiet
< Zurück
×
Anbaugebiet
Castilla y Leon (1)
Kastilien-León (1)
Ribera del Duero (1)
Rioja (1)
Geschmack
< Zurück
×
Geschmack
trocken (2)
Weinstil
< Zurück
×
Weinstil
frisch (3)
fruchtig (4)
mineralisch (1)
aromatisch (3)
komplex (1)
Weingut
< Zurück
×
Weingut
Avelino Vegas (2)
Barón de Ley (1)
Dominio del Águila (1)
Preisklasse
< Zurück
×
Preisklasse
bis 10 € (3)
20 € - 30 € (1)
Jahrgang
< Zurück
×
Jahrgang
2021 (3)
2020 (1)
Biowein
< Zurück
×
Biowein
Ja (1)
Vegan
< Zurück
×
Vegan
Ja (1)

Unsere Angebote

22/left Angebote

Vier Flaschen Podcast

22/left Vier Flaschen Podcast

Superdeal: Rosato

22/06 Superdeal Juni