EUR Deutschland
  • Dänemark Dänemark
  • Deutschland Deutschland
  • Liechtenstein Liechtenstein
  • Niederlande Niederlande
  • Österreich Österreich
  • Schweiz Schweiz

Familie Perrin Luberon Rosé 2021

Auf den Merkzettel

Steckbrief

Weinart
Roséwein
Weinstil
fruchtig, frisch, aromatisch
Land
Frankreich
Anbaugebiet
Rhône
Weingut
Famille Perrin - Les Crus
Rebsorte
Syrah, Grenache noir, Grenache blanc, Vermentino, Mourvèdre
Appellation
Luberon AOC
Jahrgang
2021
Trinkempfehlung
Mindestens bis 3 Jahre nach der Lese
Ausbau
Edelstahltank
Temperatur
8-10 °C
Alkoholgehalt
13 % vol
Inhalt
0.75l
Verschlussart
Schraubverschluss
Artikelnummer
FR34425
Allergene
enthält Sulfite
  • Weinbeschreibung & Verkostungsnotiz
    • Rosé von der Rhône
    • Weinlese in den frühen Morgenstunden
    • Mineralische Eleganz

    Rosé ist das Zauberwort für sonnige Tage

    Fruchtig und frisch verleiht Luberon Rosé der Familie Perrin dem Rosé-Wein-Boom ein Gesicht. Lachsrosa funkelt der Wein im Glas. Er duftet nach frischer Himbeere, Kirsche und Pink Grapefruit. Mit zartem Schmelz tänzelt der Luberon Rosé über die Lippen. Die Cuvée ist elegant und leicht mineralisch am Gaumen. Mit zart floraler Note klingt der Wein langsam aus. Ideal zu Vorspeisen, kalten Buffets, Grillfleisch und zur leichten Küche.

    Rosé und Sonne = ein Lebensgefühl

    Der Boom an Rosé–Weinen hat einen guten Grund. Sie weckt die Sonne in uns. Familie Perrin verschreibt sich seit fünf Generationen mit großem Erfolg der Terroirqualitäten im Rhône-Tal. Die Parzellen liegen zum größten Teil im Regionalpark des Luberon, in der Mitte zwischen Avignon, Aix-en-Provence und Manosque. Die Durchschnittshöhe der Weinberge liegt bei dreihundert Metern, die Trauben reifen spät. Hier wachsen die Trauben für Ihren Luberon Rosé auf alten Kalksteinböden. Diese verleihen der Cuvée eine mineralische Eleganz. Es ist Schwemmland aus alpinen Bewegungen der Eiszeit, die in manchen Gegenden „Collets du Luberon“ heißt. 

    Alles für Frische und Aromavielfalt

    Sie lesen die Trauben in den frühen Morgenstunden von Hand. Frisch verarbeitet gewährleistet dies die gewünschte Frische und Aromavielfalt im späteren Wein. Nach der Traubenannahme gewinnen sie den Most in einer pneumatischen Presse. Die Gärung dauerte etwa zwei Wochen in thermoregulierten Edelstahltanks. Es ist eine Cuvée aus verschiedenen Rebsorten. Familie Perrin trifft mit ihrem Luberon Rosé den Geschmack der Zeit.

  • Famille Perrin - Les Crus
    La ferrière, Route de Jonquières
    84100 Orange
    Frankreich

  • Auszeichnungen für Weingut und Winzer

    14. Meininger Awards - "Weinfamilie des Jahres 2018"

  • Kundenbewertungen (0) ‐  Hier anmelden
  • Kostenlose Rücksendung

    Schmeckt Ihnen ein Wein nicht? Schicken Sie uns die noch ungeöffneten Flaschen kostenfrei zurück und wir erstatten Ihnen selbstverständlich den Kaufpreis.

  • Berücksichtigung individueller Anliegen

    Soll Ihr Paket zu einem späteren Zeitpunkt versandt werden? Oder haben Sie spezielle Anforderungen an die Lieferung? Schreiben Sie uns gerne in das Feld "Ihre Mitteilung an uns" bei der Adresseingabe im Bestellprozess.

  • Persönliche Beratung

    Benötigen Sie eine Weinberatung? Sie möchten wissen, welcher Wein zu Ihrem Anlass oder zu einem bestimmten Gericht passt? Rufen Sie uns gerne an unter der 02104 - 1779 - 0.

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an! 02104 - 1779 - 0

Familie Perrin Luberon Rosé 2021

6,99 ¹
9,32 € / l
Lieferzeit: 2-3 Werktage