Versandkostenfrei (D) ab 120€   Telefon 02104 - 1779-0

Famille Perrin Réserve Côtes du Rhône Rouge 2018

Auf den Merkzettel

Steckbrief

Weinart
Rotwein
Geschmack
Trocken
Weinstil
fruchtig, samtig, harmonisch
Land
Frankreich
Anbaugebiet
Rhône
Weingut
Famille Perrin - Les Crus
Rebsorte
Grenache, Mourvèdre, Syrah
Appellation
Côtes du Rhône AOC
Jahrgang
2018
Trinkempfehlung
Mindestens bis 5 Jahre nach der Lese
Ausbau
Holzfass
Temperatur
15-17 °C
Alkoholgehalt
14 % vol
Inhalt
0.75l
Verschlussart
Korken
Artikelnummer
FR22945
Allergene
enthält Sulfite
  • Weinbeschreibung & Verkostungsnotiz
    • Holzfassreife
    • Rund und harmonisch
    • Ein Wein für jeden Tag

    Der klassische Côtes du Rhône aus Grenache, Mourvèdre und Syrah offeriert Schwarzkirsche, Cassis, Blaubeere und ein Hauch mediterraner Kräuter.  Dieser  Réserve der Familie Perrin legt sich frisch und fruchtig an den Gaumen.  Die Tannine präsentieren sich schön poliert und eingebunden. Das Verhältnis von Frucht, Würze und Holzeinfluss ist auf den Punkt gelungen. Er hat eine gute mittlere Dichte und hallt mit einem Hauch dunkler Schokolade nach. Ein großartiger Wein für jeden Tag mit erfreulichem Preis-Genuss-Verhältnis!

    Einen Côtes du Rhône par excellence bietet Familie Perrin mit seinem Resérve. Zwölf Monate reifte er in Edelstahl und im Eichenfass. Die Cuvée aus Grenache, Mourvèdre und Syrah ist verheißungsvoll für jene Genießer, die runde, ausgewogene Rotweine ohne Ecken und Kanten bevorzugen. Dieser Côtes du Rhône ist fruchtig und saftig mit schönen Tanninen, ein großartiger Wein für jeden Tag.


  • Famille Perrin - Les Crus
    La ferrière, Route de Jonquières
    84100 Orange
    Frankreich

    • Bekanntes Weingut
    • Unterschiedliche Terroirs
    • Hollywood Flair

    Die hoch angesehene Familie Perrin zählt dank der Qualität ihrer Weine zu den führenden Winzern aus Frankreich. Zum Portfolio von Perrin gehören neben dem renommierten Weingut Château de Beaucastel auch die Domaine du Clos des Tourelles und La Vielle Ferme. Alle im Rhône-Tal gelegen. In der Provence betreiben sie zusammen mit Hollywood-Star Brad Pitt das Joint Venture Miraval. Das Weingut machte sich mit seinem eleganten Rosé Côtes de Provence einen Namen.

    Famille Perrin – Prestige, Preise, Persönlichkeit

    Der wichtigste aller Weinkritiker – Robert Parker Wine Advocate – nennt die Perrins "die dominanten Weinmacher im Gebiet der südlichen Rhône". Das Magazin Wine Spectator bezeichnet sie als die "First Family" in dem Gebiet. Der deutsche Verlag Meininger – Magazin Weinwirtschaft – kürte sie zur "Weinfamilie des Jahres 2018". Sie bestechen dabei sowohl mit herausragenden Weinen für den täglichen Luxus als auch mit Weinen von Weltklasse. Die Perrins gehören zu dem illustren Kreis von Erzeugern, der mehrfach 100/100 Punkte von Robert Parker Wine Advocate bekam.

    Darunter viele Weine von Château de Beaucastel. Dies ist eines der wichtigsten Weingüter in der Appellation Châteauneuf-du-Pape mit langer Tradition. Seine Geschichte geht zurück auf das Jahr 1549, als der Adelige Pierre de Beaucastel eine Scheune mit den umgebenden Ländereien erwarb. Seine Nachfahren bauten dort ein idyllisches Gutshaus. Das heutige Château de Beaucastel. Zunächst bewirtschafteten sie hier nur Acker- und Weideflächen, erst später Weinberge. Ende des 19. Jahrhunderts sorgte die Reblaus für Verwüstung. Der damalige Besitzer verkaufte die Weinberge 1909 an Pierre Tramier, der neue Rebstöcke anlegte. Er übertrug das Weingut seinem Schwiegersohn Pierre Perrin, der - wie auch später Jacques Perrin - Château de Beaucastel zu großem Erfolg verhalf.

    Viele Weine – Viele Charaktere – Jeder einzigartig

    Heute leiten Jacques Söhne Jean-Pierre und François das Weingut. Die fünfte Generation mit Marc, Pierre, Thomas, Cécile, Charles, Matthieu und César unterstützt sie tatkräftig. So ist Beaucastel in erster Linie die Geschichte einer Familie. Zusammen setzen sie Ihre Philosophie um. Dazu gehört der absolute Respekt vor der Natur. Sie arbeiten rein natürlich im Weinberg. Boden, Klima und Terroir spiegeln sich in ihren Weinen wider. Sie überzeugen mit Gleichgewicht und Eleganz. Auf Beaucastel baut die Familie alle dreizehn Rebsorten an, die die Appellation Châteauneuf-du-Pape zulässt. Die Trauben der Sorten Mourvedre, Grenache, Syrah, Cinsault, Vaccarese, Counoise, Terret Noir, Muscardin, Clairette, Picpoul, Picardan, Bourboulenc und Roussanne verleihen den Weinen Kraft, Struktur, Eleganz und Frische.

    Diese Merkmale finden sich auch in den Weinen von Clos des Tourelles und der Linie "Famille Perrin". Sie stammen aus den bekannten Appellationen Côtes du Rhône, Gigondas, Vinsobres und Vacqueyras. Den Weinmachern gelingt es, Kraft und Eleganz zu vereinen. Dabei haben die Weine immer eine wunderbare Balance. Und so ähnlich wie sie sich manchmal auf dem Papier lesen, so unterschiedlich sind sie dann doch im Geschmack. Hier wird ganz deutlich, dass das Wort "Terroir" kein vinophiles Bla Bla ist. Jeder Wein birgt ein Geheimnis, das es zu entdecken gilt. Mit jedem ihrer edlen Tropfen offenbart Famille Perrin Geist eines jeden Terroirs, seine Authentizität und Besonderheit. Einfach einzigartig.


  • Robert Parker Wine Advocate

    90 / 100 Punkte (bezieht sich auf Jahrgang: 2017)

    „Abnormally concentrated for this cuvée, the 2017 Cotes du Rhone Reserve is a blend of 60% Grenache, 20% Mourvèdre and 20% Syrah (sourced from Vinsobres). Tasted prior to bottling, it offers intense cherry fruit, supple tannins and crisp acids. At the price this wine normally sells for, it should be a steal.“

    Übersetzung

    Für diese Cuvée ungewöhnlich konzentriert, der 2017er Cotes du Rhone ist eine Mischung aus 60% Grenache, 20% Mourvèdre und 20% Syrah (aus Vinsobres). Vor dem Abfüllen verkostet, bietet der Wein intensive Kirschfrüchte, geschmeidige Tannine und knackige Säure. Zu dem Preis, für den dieser Wein normalerweise verkauft wird, sollte er ein Schnäppchen sein.

    Jeb Dunnuck

    90 / 100 Punkte

    „A blend of 60% Grenache and the rest Syrah and Mourvèdre, the 2018 Côtes Du Rhône Reserve reveals a vivid purple color as well as impressive notes of black and blue fruits, ground pepper, and wild herbs. It's round, supple, and polished on the palate, with beautiful fruit. It's an impressive Côtes du Rhône.“

    Falstaff

    90 / 100 Punkte (bezieht sich auf Jahrgang: 2016)

    „Fruchtig-würziges Bouquet mit Noten von Maulbeere, Brombeere und Pflaume. Dazu ein Hauch Lorbeer und Zitrusnoten. Am Gaumen schlanke Struktur, schöne, tragende Säure, wirkt frisch und dennoch kraftvoll. Langer Abgang auf gekochten Beeren und geschliffenes Tannin.“

    selection

    3 / 5 Sterne (bezieht sich auf Jahrgang: 2017)

    Weitere Fachpressebewertungen Jahrgang 2017
    Meininger Weinwirtschaft "Die 100 Weine des Jahres 2019": TOP30 Rotwein
    Fachpressebewertungen Jahrgang 2016
    Meininger Weinwirtschaft "Die 100 Weine des Jahres 2018": 2. Platz Rotwein Frankreich
    Fachpressebewertungen Jahrgang 2015
    TOP5 - Rotweine des Jahres 2017 in der Fachzeitschrift Weinwirtschaft
    ★★★★=Excellent Restaurant Wine Magazine
    Fachpressebewertungen Jahrgang 2012
    "Bester Rotwein Frankreichs" + TOP 100 in der Fachzeitschrift Weinwirtschaft
    Auszeichnungen für Weingut und Winzer
    14. Meininger Awards - "Weinfamilie des Jahres 2018"

  • Kundenbewertungen (17)

    Das halten unsere Kunden von diesem Wein

    Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

    4.4 von 5 Sternen
    2 Sterne
    0
    1 Sterne
    0
    Bewertung bezieht sich auf Magnum (1,5 L) Famille Perrin Réserve Côtes du Rhône Rouge 2018

    Schöner CdR

    Von Jojo am 11.04.2021

    Stets ein sicherer Wert. Wenn post-Corona mal wieder ein paar mehr Freunde zum Grillen vorbeikommen schlägt die Stunde der Magnum. Wenn ich’s schaffe lasse ich sie noch 1-2 Jahre liegen.

    Finden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

    Schöner Côtes du Rhône

    Von Jojo am 11.04.2021

    Stets ein sicherer Wert. Alltagswein, prima zu Nudeln mit Bolo oder auch zum Grillen. Jederzeit auch gern solo. Vermutlich noch besser in 1-2 Jahren.

    Finden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

    Sehr gut

    Von Anonym am 15.03.2021

    19 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
    Finden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
    >> Alle Bewertungen
  • Kostenlose Rücksendung

    Schmeckt Ihnen ein Wein nicht? Schicken Sie uns die noch ungeöffneten Flaschen kostenfrei zurück und wir erstatten Ihnen selbstverständlich den Kaufpreis.

  • Berücksichtigung individueller Anliegen

    Soll Ihr Paket zu einem späteren Zeitpunkt versandt werden? Oder haben Sie spezielle Anforderungen an die Lieferung? Schreiben Sie uns gerne in das Feld "Ihre Mitteilung an uns" bei der Adresseingabe im Bestellprozess.

  • Persönliche Beratung

    Benötigen Sie eine Weinberatung? Sie möchten wissen, welcher Wein zu Ihrem Anlass oder zu einem bestimmten Gericht passt? Rufen Sie uns gerne an unter der 02104 - 1779 - 0.

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an! 02104 - 1779 - 0

Famille Perrin Réserve Côtes du Rhône Rouge 2018

Statt 8,99 €
7,99 ¹
10,65 € / l
Lieferzeit: 2-3 Werktage