San Marzano Lamadoro Primitivo 2019

Auf den Merkzettel

Steckbrief

Weinart
Rotwein
Weinstil
frisch, fruchtig, aromatisch
Land
Italien
Anbaugebiet
Apulien
Weingut
Cantine San Marzano
Rebsorte
Primitivo
Appellation
Puglia IGT
Jahrgang
2019
Trinkempfehlung
Mindestens bis 3 Jahre nach der Lese
Ausbau
Edelstahltank
Temperatur
16-18 °C
Alkoholgehalt
12 % vol
Säure
6,1 g/l
Restzucker
8  g/l
Inhalt
0.75l
Verschlussart
Korken
Artikelnummer
IT22488
Allergene
enthält Sulfite
Vegan
Vegan
  • Weinbeschreibung & Verkostungsnotiz
    • Erfolg seit 1962
    • Naturnaher Weinbau
    • Kräftiges Fruchtaroma

    Passt zu jeder Gelegenheit

    Der San Marzano Lamadoro Primitivo hat eine intensive violette Farbe. Vielschichtige Aromen reifer Früchte prägen sein kräftiges Bukett. Brombeeren, Pflaumen und Kirschen lassen sich in der Nase deutlich wahrnehmen. Beim zweiten Schnuppern kommen leichte Noten von Zimt und Vanille zum Vorschein. Am Gaumen ist der Wein einfach rund und harmonisch. Alle Komponenten finden harmonisch zusammen. Da sind viel reife Frucht und ausreichend Frische, die den Lamadoro schön saftig machen und zum Weitertrinken einladen. Sein mittlerer bis voller Körper sorgt für einen schönen Trinkfluss.

    So macht der San Marzano Lamadoro Primitivo zu jeder Gelegenheit eine gute Figur. Ideal zur italienischen Küche mit Pizza und Pasta oder zur Party mit herzhaften Gerichten vom Grill.

    Es war das Jahr 1962, als neunzehn Winzer in der kleinen Gemeinde San Marzano den Traum vom eigenen Wein hatten. Sie wollten ihre Trauben nicht mehr verkaufen, sondern das Zepter in die eigene Hand nehmen. Auf einem Sommerfest brachte ein katholischer Priester sie zusammen und ermutigte die Männer in ihrem Tun. Sie gründeten die Cantine San Marzano und der Erfolg kam schnell. Der Kellerei wuchs und wuchs, wurde zu einem echten Wirtschaftsmotor im sonst eher schwachen Süden von Italien. Heute ist Marzano einer der größten Erzeuger in Apulien. Ihre Weine räumen einen Preis nach dem anderen ab.

    Das apulische Terroir prägt den Wein

    Basis für den Erfolg sind heimische Trauben wie die Sorte Primitivo. Im sonnigen und heißen Klima in der Region wächst sie besonders gut. Die Hitze hält Schädlinge fern und begünstigt naturnahen Weinbau bei San Marzano. Die Rebstöcke wurzeln in kargen Böden. Das führt zu einer natürlichen Reduktion des Ertrags und lässt Trauben von hoher Qualität wachsen. Ihren Namen verdankt die Primitivo-Traube der frühen Reife (primo = der Erste), die sie bereits Anfang September mit kraftvoller Konzentration erreicht. Eine Eigenschaft, die sich ganz toll im San Marzano Lamadoro Primitivo wiederfindet.

    Winzer Mario vollendet das Meisterwerk

    Der Wein begeistert mit seinem natürlichen und intensiven Fruchtaroma. Weinmacher Mario Ercolino verzichtet ganz bewusst auf den Einsatz Holz. Er baut seinen Lamadoro im Edelstahltank aus und bringt so das Aroma des Primitivo sowie das Terroir Apuliens unverfälscht in die Flasche. Am besten gleich eine öffnen und einschenken. Seine intensive Farbe ist ein Versprechen, das Geruch und Geschmack erfüllen. Aromen reifer dunkler Früchte in der Nase. Voll und weich im Mund mit wenig Säure und Tannin sowie moderatem Alkohol. Das kommt einfach gut an. Der Lamadoro ist eine runde Sache und macht zu jeder Gelegenheit eine gute Figur.

  • San Marzano Vini S.p.A.
    Via Monsignor Bello 9,
    74020 San Marzano di San Giuseppe
    Italien

  • selection

    Silber

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2015

    93/100 Punkte + Bester Wein Italiens bis 10€ Silkes Weinmesse 2017 Über 1.000 Messebesucher wählten ihre Lieblingsweine

    Auszeichnungen für Weingut und Winzer

    Bester Erzeuger aus Italien - Mundus Vini 2016

  • Kundenbewertungen (5)

    Das halten unsere Kunden von diesem Wein

    Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

    2.6 von 5 Sternen
    3 Sterne
    0

    Guter Wein

    Von Robert am 11.05.2020

    Ein sehr fruchtiger und gut schmeckender Wein.

    429 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
    Finden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

    Sehr säuerliche Note wie bei vielen Primitivos

    Von Anonym am 01.02.2021 Verifizierter Kauf

    131 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
    Finden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

    Eine Katastrophe

    Von Dirk am 23.04.2020

    Wir haben zum ersten Mal bestellt bei SWK, u.a. das Primitive Paket. 4 Sorten haben wir getestet, zwischen OK und sehr angenehm. Und diesen Wein. Vielleicht ein Ausrutscher, aber wirklich, und wir sind nicht allzu anspruchsvoll, wirklich nicht genießbar. Es geht nicht. Ich hoffe diesen Wein erstattet zu bekommen. Aber vielleicht ein Ausrutscher. Dann würde ich mir zukünftig bessere Qualitätskontrollen wünschen. Kann passieren., muss aber nicht.

    439 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
    Finden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
    >> Alle Bewertungen
  • Kostenlose Rücksendung

    Schmeckt Ihnen ein Wein nicht? Schicken Sie uns die noch ungeöffneten Flaschen kostenfrei zurück und wir erstatten Ihnen selbstverständlich den Kaufpreis.

  • Berücksichtigung individueller Anliegen

    Soll Ihr Paket zu einem späteren Zeitpunkt versandt werden? Oder haben Sie spezielle Anforderungen an die Lieferung? Schreiben Sie uns gerne in das Feld "Ihre Mitteilung an uns" bei der Adresseingabe im Bestellprozess.

  • Persönliche Beratung

    Benötigen Sie eine Weinberatung? Sie möchten wissen, welcher Wein zu Ihrem Anlass oder zu einem bestimmten Gericht passt? Rufen Sie uns gerne an unter der 02104 - 1779 - 0.

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an! 02104 - 1779 - 0

San Marzano Lamadoro Primitivo 2019

Statt 5,99 €
4,99 ¹
6,65 € / l
Lieferzeit: 2-3 Werktage