Poggio Lauro Alchymia Primitivo 2018

Auf den Merkzettel

Steckbrief

Weinart
Rotwein
Weinstil
fruchtig, körperreich, komplex
Land
Italien
Anbaugebiet
Apulien
Weingut
Poggio Lauro
Rebsorte
Primitivo
Appellation
Puglia IGP
Jahrgang
2018
Trinkempfehlung
Mindestens bis 5 Jahre nach der Lese
Ausbau
Holzfass
Temperatur
16-18 °C
Alkoholgehalt
14,5 % vol
Säure
5,8 g/l
Restzucker
17,39  g/l
Inhalt
0.75l
Verschlussart
Korken
Artikelnummer
IT23625
Allergene
enthält Sulfite
  • Weinbeschreibung & Verkostungsnotiz
    • Herzensprojekt des Winzers
    • Appassimento-Verfahren
    • In Eichenholz ausgebaut

    Als die Winzer bei Poggio Lauro Alchymia kreierten, beschlossen sie, sich ganz der repräsentativsten Traube ihrer Heimat zu widmen. Mit fruchtigen Aromen, vollem Körper und reicher Struktur begeistert Primitivo Genießer und drückt die Philosophie des Hauses aus. Im Salento entwickelt der Poggio Lauro Alchymia Primitivo einen einzigartigen Charakter.

    Purpur im Auge, üppig fruchtig in der Nase

    Der Poggio Lauro Alchymia Primitivo aus Apulien zeigt sich in purpurner Farbe mit violetten Reflexen und fast schwarzem Kern. Sein Bukett ist üppig und verführerisch mit Anklängen von Brombeere, Schwarzkirsche, Pflaume und Holunder. Den fruchtigen Teil komplettieren feine Würze, Vanille, Röstaromen und etwas Schokolade.

    Am Gaumen verwöhnt der Poggio Lauro Alchymia Primitivo delikat

    Über die Lippen fließt der Wein saftig und fruchtig mit vollem Körper. Das geschliffene Tannin fügt sich griffig in die reiche Struktur ein. Intensive Frucht, tiefgründige Würze und warmes Holz fließen harmonisch ineinander. Die vollmundige und samtige Linie zieht sich bis in den langen Nachhall.

    Idealer Begleiter für würzige Speisen

    Der Poggio Lauro Alchymia Primitivo passt stilvoll zu gut gewürzten Hackfleischgerichten, ungarischem Gulasch, Irish Stew und Grillfleisch. Was den Anlass betrifft, so kommt dieser Rotwein zu jedem Zeitpunkt richtig. Ob in geselliger Runde an lauen Sommerabenden oder zur exklusiven Firmenfeier: Der Poggio Lauro Alchymia Primitivo begeistert anspruchsvoll.

    Poggio Lauro Alchymia Primitivo: Edler Vertreter aus Apulien

    Der Name „Alchymia“ kommt nicht von ungefähr: Schon die Alchemisten suchten bekanntlich nach jener katalytisch wirkenden Substanz, die Gewöhnliches in Edles verwandelte. Auch im Poggio Lauro Alchymia Primitivo findet sich diese leidenschaftliche Suche, wenngleich Primitivo niemals gewöhnlich ist.

    Das Weingut wendet für diesen Wein das Appassimento-Verfahren an. Hier geben sie der Maische einen Teil rosinierte Trauben bei und erhalten einen körperbetonten, üppigen Stil. Vor der Gärung mazerieren die Trauben vier bis sechs Tage lang. Bevor der Poggio Lauro Alchymia Primitivo dann seinen Weg auf die Flasche findet, verbringt ein Teil des Weins rund acht Monate in Reifung in französischen Eichenbarriques.

  • Poggio Lauro
    Via del Palazzone, 4 Fraz. Piazze
    53040 CETONA (Si)
    Italien

  • Luca Maroni

    98 / 99 Punkte

    Markus A. Dilger

    90 / 100 Punkte (bezieht sich auf Jahrgang: 2015)

    „Dieser Primitivo stammt aus Apulien und spiegelt einen aktuellen Zeitgeist wider. Ausgestattet mit einer purpurroten Farbe, dunklem Kern und violetten Reflexen wirkt er für jeden Betrachter sehr verlockend. Führt man das Weinglas zur Nase entdeckt man intensive fruchtig-würzige Aromen die an Brombeere, Schwarzkirsche, Pflaume, Cassis, süßem Holunder, Vanille, dunkle Schokolade, Röstaromen und Holzrauch erinnern. Seine einschmeichelnden weichen Tannine, eine fruchtige Süße und ein milde Säure machen ihn zu Everybodys Darling. Der kräftige Alkoholgehalt ist harmonisch eingebunden und der Nachhall noch lange spürbar. Durch das Appassimento-Verfahren, bei dem ein Teil getrockneter Trauben bei der Vergärung zugeführt werden - ähnlich dem Ripasso aus Venetien - bekommt der Wein eine stilvolle Fruchtsüße. Genießen Sie diesen modernen Primitivo zu einem griechischen Moussaka mit Hackfleisch, Zwiebeln, Knoblauch, Tomaten, Kreuzkümmel, Bohnenkraut, Zimt und Piment - mir hat diese Kombination sehr gefallen!“ 

    selection

    4 / 5 Sterne (bezieht sich auf Jahrgang: 2017)

    selection

    Gold
  • Kundenbewertungen (18)

    Das halten unsere Kunden von diesem Wein

    Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

    3.9 von 5 Sternen
    2 Sterne
    0

    Hervorragend

    Von Anonym am 27.01.2021 Verifizierter Kauf

    177 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
    Finden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

    Lieblingswein

    Von Anonym am 09.08.2021 Verifizierter Kauf

    39 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
    Finden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

    Immer wieder fantastisch

    Von Gerd am 21.06.2021

    Einer der Besten in dieser Preisklasse !

    36 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
    Finden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
    >> Alle Bewertungen
  • Kostenlose Rücksendung

    Schmeckt Ihnen ein Wein nicht? Schicken Sie uns die noch ungeöffneten Flaschen kostenfrei zurück und wir erstatten Ihnen selbstverständlich den Kaufpreis.

  • Berücksichtigung individueller Anliegen

    Soll Ihr Paket zu einem späteren Zeitpunkt versandt werden? Oder haben Sie spezielle Anforderungen an die Lieferung? Schreiben Sie uns gerne in das Feld "Ihre Mitteilung an uns" bei der Adresseingabe im Bestellprozess.

  • Persönliche Beratung

    Benötigen Sie eine Weinberatung? Sie möchten wissen, welcher Wein zu Ihrem Anlass oder zu einem bestimmten Gericht passt? Rufen Sie uns gerne an unter der 02104 - 1779 - 0.

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an! 02104 - 1779 - 0

Poggio Lauro Alchymia Primitivo 2018

Statt 19,90 €
16,90 ¹
22,53 € / l
Lieferzeit: 2-3 Werktage