Versandkostenfrei (D) ab 120€   Telefon 02104 - 1779-0

Bouvet Assemblage Spécial Crémant de Loire Rosé

Auf den Merkzettel

Steckbrief

Weinart
Crémant
Geschmack
Brut
Weinstil
frisch, fruchtig, harmonisch
Land
Frankreich
Anbaugebiet
Loire
Weingut
Bouvet-Ladubay
Rebsorte
Cabernet Franc
Appellation
Crémant de Loire AOC
Jahrgang
ohne Jahrgang
Trinkempfehlung
sollte möglichst frisch genossen werden
Ausbau
Traditionelle Flaschengärung
Temperatur
7-9 °C
Alkoholgehalt
12,5 % vol
Säure
4,5 g/l
Restzucker
12  g/l
Inhalt
0.75l
Verschlussart
Korken
Artikelnummer
FR25721
Allergene
enthält Sulfite

Unsere Stimme aus dem Weinkeller

Susanne Börsch

Susanne Börsch

von Silkes Weinkeller

Als Patrice Monmousseau seine neue limitierte Crémant-Linie vorstellte, war meine Erwartung groß. Schließlich kenne ich ihn und ziemlich jeden seiner Crémant-Schöpfungen der letzten Jahre. Die Bouvet Assemblage Spécial Crémant de Loire Rosé duftet herrlich intensiv und schmeckt fruchtig und frisch.

Kaum überraschend spielt der Geschmack einer feinen Hefenote und mundfüllenden Perlage beispielhaft zu. Für mich der perfekte Crémant für kleine und große Momente, ob solo als Aperitif oder zum Menü.

  • Weinbeschreibung & Verkostungsnotiz
    • Reinsortiger Cabernet Franc
    • Hergestellt nach traditioneller Methode
    • Ideal als Apéritif und zum Dessert

    Patrice Monmousseau führt das Weingut Bouvet Ladubay, das Étienne Bouvet bereits vor mehr als 170 Jahren gründete. Nach einer wechselvollen Geschichte mit verschiedenen Besitzern entscheiden heute die Monmousseaus über die Crémants des Hauses.

    Fruchtig und lebhaft: Ein wunderbarer Crémant

    Das rote Lesegut verleiht dem Bouvet Assemblage Spécial Crémant de Loire Rosé seine hübsche Farbe. Er bringt zartes und zeitgleich leuchtendes Rosa ins Glas. Im Charakter dieses Schaumweins offenbart sich der typische Stil von Bouvet Ladubay. Er ist angenehm frisch, bringt herrliche Frucht ins Spiel und bleibt auch im Nachhall noch lebhaft. Das Bukett und der Gaumen halten Erdbeere und Himbeere bereit. Die lebhafte Perlage ist feingliedrig und hinterlässt ein cremiges Gefühl.

    Bouvet Labudays roséfarbener Genussmoment

    Die Farbe und das geschmackliche Profil des Bouvet Assemblage Spécial Crémant de Loire Rosé machen ihn zu einem gerne gesehenen Blickfang bei Empfängen und festlichen Anlässen. Er steht mühelos für sich und ist als erfrischender Genuss besonders während der warmen Jahreszeit willkommen. Begleitet der roséfarbene Assemblage Spécial Speisen, fühlt er sich an der Seite von in Folie gegartem Lachs, Erdbeerbiskuit und Rhabarberkuchen wohl.

    Cabernet Franc, ganz ohne Holz gereift

    Der Bouvet Assemblage Spécial Crémant de Loire Rosé entsteht in den Kellern des berühmten Guts Bouvet Ladubay. Seit einigen Jahren produzieren Winzer hier herausragenden Crémant. Mit Patrice Monmousseau findet der roséfarbene Genussmoment einen leidenschaftlichen Urheber.

    Die kleinen dunklen Beeren des Cabernet Franc reifen in den Bergen von Saumur Brut auf kalkreichem Boden. Die Winzer verarbeiten sie nach der etablierten Méthode Traditionnelle. Sie verwenden kein Holz und lagern den Crémant de Loire eineinhalb Jahre auf der Hefe. Dieser Schaumwein entspricht dem strengen Rahmen der Appellation d´Origine Crémant de Loire Contrôlée und gehört unzweifelhaft zu den Glanzlichtern der Region.

  • Bouvet-Ladubay
    Saint-Hilaire-Saint-Florent
    49400 Saumur
    Frankreich

    • Familiengut seit 1851
    • Vielfach ausgezeichnetes Haus
    • Keine Blanc de Noirs

    Mitte des 19. Jahrhunderts entstand in Saint-Hilaire-Saint-Florent ein Weingut, das heute zu den besten seiner Art gehört. Crémant produziert Bouvet Ladubay seit vielen Jahrzehnten an der Loire. Dabei blickt das Unternehmen auf eine wechselvolle Geschichte, die es letztlich jedoch wieder in Familienbesitz brachte.

    Geschichte des Hauses: Familie als Konstante

    Étienne Bouvet erstand 1851 einen rund acht Kilometer langen Keller in der Gemeinde Saint-Hilaire-Saint-Florent. Hier gründete er gemeinsam mit seiner Frau Celestine Ladubay das Haus Bouvet Ladubay. Im Namen des Unternehmens finden sich daher auch heute noch die Nachnamen des Gründerpaars.

    Bis zum Ende des 19. Jahrhunderts schaffte es Étienne Bouvet, seinen Crémant äußerst erfolgreich nach England zu verkaufen und belieferte sogar das britische Parlament. 1878 beute er ein Schloss, in das er und seine Familie zogen. Hinzu kamen ein Hafen, Stallungen, ein Elektrizitätswerk und sogar ein eigenes Theater. 1908 starb Étienne Bouvet. Es gab niemanden, der das Unternehmen mit Erfolg weiterführte. So zerschlug sich Bouvet Ladubay und ging bei einer Auktion 1932 in den Besitz von Justin-Marcel Monmousseau über. Er vermachte das Haus später seinem Sohn Jean, der an die alten Erfolge von Bouvet Ladubay anknüpfte.

    Die siebziger Jahre markierten den Beginn einer neuen Ära für Bouvet Ladubay. Patrice Monmousseau veränderte vieles und verkaufte das Haus schließlich an Claude Taittinger. Der Crémant und alle Angelegenheiten des Hauses lagen jedoch weiterhin in den Händen der Monmousseaus. Später wechselte Bouvet Ladubay als inzwischen stark gewachsenes Unternehmen in den Besitz von Dr. Vijay Mallya.

    2015 kauften die Monmousseaus Bouvet Ladubay schließlich zurück. Seitdem ist das Haus wieder gänzlich unabhängig und die Familie entscheidet unbeeinflusst. Besonders an diesem Gut ist zweifellos, dass es zwar stets ein Familienunternehmen war, einmal jedoch die Familie wechselte. Von Étienne Bouvet auf den Weg gebracht, profitiert Bouvet Ladubay heute von Patrice Monmousseaus Leidenschaft und Talent.

    Terroir: Weinberge und Klima

    Die Rebstöcke von Bouvet Ladubay liegen in den Weinbergen des Saumur Brut. Sie verteilen sich über zwei Hügelketten nahe der Flüsse Loire und Thouet. Die Böden sind hier reich an Lehm und Kalk. Dies kommt der Qualität des Lesegutes entgegen, das auf dem kreidigen „Tuffeau“ optimal ausreift. Der steinige Untergrund nimmt die Hitze tagsüber auf und spendet den Rebstöcken während der Nachstunden angenehme Wärme. Die Nähe der Loire und die vielfältig ausgerichteten Weinberge ermöglichen es den Winzern, jeder Rebsorte einen idealen Rahmen zu bieten.

    Die Weine von Bouvet Ladubay: Rebsorten und Qualität

    Bouvet Ladubay verwendet für seine Crémants die drei Rebsorten Chenin Blanc, Chardonnay und Cabernet Franc. Der Chenin Blanc ist im Val de Loire wohlbekannt und bringt fruchtige Nuancen in den Schaumwein. Durch den Chardonnay gelangen Eleganz und Finesse in den Crémant. Bouvet Ladubay beschränkt sich bei seinen weißen Tropfen ausschließlich auf weiße Rebsorten. Blanc de Noirs produziert das Haus nicht. Für roséfarbenen Crémant steht der Cabernet Franc bereit.

    Die Winzer konzentrieren sich auf schonende und zeitgleich sorgfältige Arbeit in Weinberg und Keller. Der qualitative Anspruch des Hauses ist hoch, was strenge Regeln mit sich bringt. So entstehen Crémants, die Bouvet Ladubay zum meist ausgezeichneten Schaumwein Hersteller macht.


  • selection

    Gold
  • Kundenbewertungen (15)

    Das halten unsere Kunden von diesem Wein

    Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

    4.7 von 5 Sternen
    2 Sterne
    0
    1 Sterne
    0
    Bewertung bezieht sich auf 6 Fl. Bouvet Assemblage Spécial Crémant de Loire Rosé (5+1 Aktion)

    Ein Rosé-Cremant schmackhaft und süffig.

    Von Anonym am 22.03.2021 Verifizierter Kauf

    10 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
    Finden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

    Sehr gut und schnell geliefert

    Von Ulrike am 02.03.2021 Verifizierter Kauf

    Vielen Dank an Silkes Weinkeller für die schnelle Lieferung. Dieser Crémant macht wirklich was her und der Preis stimmt auch. Bestelle ich ganz sicher wieder!

    37 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
    Finden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
    Bewertung bezieht sich auf 6 Fl. Bouvet Assemblage Spécial Crémant de Loire Rosé (5+1 Aktion)

    Bouvet eben- auch in rose einfach nur lecker

    Von Jens am 08.02.2021 Verifizierter Kauf

    Top Preis/Leistung; auf Bouvet ist immer Verlass, hier mit schöner trockener Fruchtnote

    43 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
    Finden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
    >> Alle Bewertungen
  • Kostenlose Rücksendung

    Schmeckt Ihnen ein Wein nicht? Schicken Sie uns die noch ungeöffneten Flaschen kostenfrei zurück und wir erstatten Ihnen selbstverständlich den Kaufpreis.

  • Berücksichtigung individueller Anliegen

    Soll Ihr Paket zu einem späteren Zeitpunkt versandt werden? Oder haben Sie spezielle Anforderungen an die Lieferung? Schreiben Sie uns gerne in das Feld "Ihre Mitteilung an uns" bei der Adresseingabe im Bestellprozess.

  • Persönliche Beratung

    Benötigen Sie eine Weinberatung? Sie möchten wissen, welcher Wein zu Ihrem Anlass oder zu einem bestimmten Gericht passt? Rufen Sie uns gerne an unter der 02104 - 1779 - 0.

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an! 02104 - 1779 - 0

Bouvet Assemblage Spécial Crémant de Loire Rosé

13,90 ¹
18,53 € / l
Lieferzeit: 2-3 Werktage