Versandkostenfrei (D) ab 120€   Telefon 02104 - 1779-0

Cune Viña Real Gran Reserva 2014

Auf den Merkzettel

Steckbrief

Weinart
Rotwein
Geschmack
trocken
Weinstil
fruchtig, körperreich, harmonisch
Land
Spanien
Anbaugebiet
Rioja
Weingut
CVNE
Rebsorte
Tempranillo, Graciano
Appellation
Rioja DOCa
Jahrgang
2014
Trinkempfehlung
Mindestens bis 20 Jahre nach der Lese
Ausbau
Holzfass
Temperatur
16-18 °C
Alkoholgehalt
13,5 % vol
Säure
5,8 g/l
Restzucker
2,7  g/l
Inhalt
0.75l
Verschlussart
Korken
Artikelnummer
SP27455
Allergene
enthält Sulfite
  • Weinbeschreibung & Verkostungsnotiz
    • Klassische Cuvée seit 1920
    • Nur in Ausnahmejahrgängen produziert
    • Im Holzfass ausgebaut

    Diesen Rioja stellen die Winzer seit rund hundert Jahren auf die gleiche Art her. Nur außerordentliche Jahrgänge bringen Traube hervor, die den Ansprüchen für den Cune Viña Real Gran Reserva genügen. Die Früchte stammen von den besten Lagen des Weinguts. In mehreren Durchgängen lesen die Winzer sie von Hand und selektieren im Anschluss erneut. So entsteht ein Wein von erhabener Größe und mit exklusivem Charakter.

    Cune Viña Real Gran Reserva: Intensiv aromatisch und perfekte Balance

    Der Cune Viña Real Gran Reserva präsentiert sich in einem tiefen Kirschrot mit dezent ziegelrotem Rand. Die wilde Brombeere und ein Hauch Süßholz im Bukett erinnern an einen mediterranen Stil. Die dunkle Waldfrucht und Lakritze des Tempranillo harmonieren perfekt mit den mineralischen Noten der Rebsorte Graciano.

    Am Gaumen ist der Wein füllig und geschmeidig. Holz und Frucht spielen hier perfekt zusammen. Der Cune Viña Real Gran Reserva bietet feines Tannin und einen langen, fruchtbetonten Nachhall.

    Idealer Begleiter zu würzigen Speisen und Tapas

    Gesellige Tapasabende mit Freunden, ein delikates Weihnachtsmenü im Kreise der Familie oder auch geruhsame Feierabendstunden vor dem Kamin: Der Cune Viña Real Gran Reserva kommt zu vielen Anlässen genau richtig. Sein charmanter Charakter macht ihn solo zu einem attraktiven Genuss, bei Tisch begleitet er gerne kraftvolle Köstlichkeiten. Zu Manchego und Serrano, aber auch zu Hirschgulasch, Schupfnudeln in Salbeibutter und Bitterschokolade passt dieser Rotwein hervorragend.

    Mehr als hundert Jahre Tradition ergeben ein wahres Glanzlicht

    Bereits seit 1920 produziert CVNE den Cune Viña Real Gran Reserva. Somit ist dieser Rotwein einer der großen Klassiker der renommierten Region Rioja. In der Cuvée finden sich die Rebsorten Tempranillo und Graciano. Tempranillo nimmt 95, Graciano fünf Prozent ein. Die Trauben wachsen rund um die Ortschaft Elciego im Herzen der Rioja Alavesa.

    Die Lese erfolgt ausschließlich per Hand. Hiernach gärt der Cune Viña Real Gran Reserva bei kontrollierter Temperatur in Edelstahltanks. Der biologische Säureabbau findet in Fässern aus amerikanischer sowie französischer Eiche statt. Hier reift der Gran Reserva für mindestens 24 Monate und später weitere Jahre auf der Flasche. Erst hiernach gelangt er auf den Markt und begeistert als Perle im Portfolio von Viña Real.

  • CVNE
    Ctra. Logroño-Laguardia Km. 4,8
    01300, Laguardia (Álava)
    Spanien

    • Über ein Jahrhundert Tradition
    • Mehrere Weingüter unter einem Dach
    • Wegweisendes Haus in der Rioja

    Die Compañía Vinícola del Norte del España, kurz CVNE, gibt es schon seit 1879. Weinenthusiasten gründeten das Unternehmen im berühmten Bahnhofsviertel von Haro. Neben La Rioja Alta und Viña Tondonia gehört CVNE zu den Urgesteinen der Weinrevolution in der Rioja. Heute nennen Kenner das Unternehmen allgemein Cune. Zweifellos handelt es sich um ein großes Haus, das sich inzwischen nicht mehr auf nur ein Weingut allein stützt.

    Noch immer führt die Familie das Haus

    Auch mehr als 140 Jahre nach der Gründung des Unternehmens liegt CVNE weiterhin in den Händen der Gründerfamilie. Heute ist es die fünfte Generation der Familie „Real de Asua“, welche über den Erfolg des Hauses wacht. 2006 initiierte CVNE ein revolutionäres Experiment: Die Winzer verdoppelten die Rebfläche pro Hektar und reduzierten parallel den Ertrag je Rebe. Dies vor allem, um die Qualität der Weine weiter zu steigern.

    Insgesamt besteht das Unternehmen heute aus mehreren Weingütern:

    • CVNE
    • Contino
    • Imperial
    • und Viña Real

    Das Haus hat insgesamt eine Größe erreicht, welche es nicht nur in Spanien, sondern auch international bedeutend macht. Das Portfolio reicht von klassischen Rotweinen über facettenreiche Weißweine bis hin zu wiederbelebten Ikonen wie „Monopole“. Die Basis für die Weine von Cune ist dabei stets ein schonender sowie respektvoller Umgang mit Genuss und Natur. Die Winzer lesen ihre Trauben von Hand, entrappen sie behutsam und vergären sie mit viel Geduld. Reift ein Wein im Fass, erhält er auch hierbei die Chance, sich die notwendige Zeit zu nehmen.

    Die Weingüter von CVNE im Detail

    Viña Real existiert seit den frühen 1920er Jahren und entwickelte sich schnell zu einem der wegweisenden Weingüter für Crianza-Weine aus der renommierten Region Rioja. Die Tempranillo-Trauben, die rund um das Weingut wachsen, sind das Herzstück von Viña Real. Zeitgleich liefern sie eine genussvolle Basis für die exzellenten Rotweine, die Tradition und Moderne verknüpfen. Der französische Architekt Philippe Mazières entwarf das Weingut in Laguardia, welches aus drei Gebäuden besteht. Der Clou: Das Hauptgebäude ist aus rotem Zedernholz in Form eines Gärbottichs gebaut.

    CVNE ist das Haus, das bereits seit den Anfängen des Unternehmens besteht

    Auch heute befindet es sich noch genau dort, wo die Familie es einst gründete. CVNE besteht aus teilweise historischen Kellern, welche sich um einen zentralen Innenhof anordnen. Über den Kellern befindet sich die Produktionsanlage. Insgesamt 22 Gebäude formen CVNE heute. Dieses Weingut verbindet Tradition, Qualität und Innovation. Im Jahr 1940 bauten die Winzer hier den ersten Gärkeller aus Beton in ganz Spanien.

    Contino, auch Viñedos del Contino, entstand 1973

    CVNE und die Besitzer des Guts Contino gründeten das neue Haus. Contino ist ein 62 Hektar großes Anwesen am nördlichen Ufer des Flusses Ebro. Der Hügel Cerro de La Mesa und die hohen Klippen des südlichen Flussufers schützen die Rebflächen. Daher verfügt Viñedos del Contino über hervorragende Lagen, die einige der ältesten Graciano-Rebstöcke der Region beherbergen.

    Imperial ist eine unabhängige Weinkellerei innerhalb der CVNE-Kellerei

    Imperial steht für traditionelle Methoden, welche strengsten Qualitätskontrollen unterliegt. Im Keller lagern unterschiedlich große Fässer aus französischer Eiche. In ihnen vergären die Winzer ihre Weine nach Parzellen getrennt. Später reifen die Weine in Eichenfässern, die im berühmten Eiffel-Keller aus dem Jahr 1909 ruhen.


  • Robert Parker Wine Advocate

    94 / 100 Punkte

    „The iconic Rioja Alavesa red 2014 Viña Real Gran Reserva was produced with grapes from their own vineyards in the villages of Laguardia and Labastida, mostly Tempranillo with 5% Graciano fermented in stainless steel with indigenous yeasts and matured in new and second use barriques for 24 months. As with the Imperial Gran Reserva, I found great balance and elegance here, transcending the character of the year. It's a little shy and takes time to show aromas of fine spices, decayed leaves, wild berries and flowers. It's full and round, faithful to its style, juicy and rich even in more austere years. It's tasty and dry and has the balance to develop nicely in bottle. Another one for the table. 30,000 bottles produced. It was bottled in June 2017.”

    Wine Spectator

    91 / 100 Punkte

    „Sleek and supple, this red offers cherry and red plum flavors, backed by licorice, graphite and smoky notes. Well-integrated tannins lend support, while orange peel acidity keeps this lively. Harmonious, in the traditional style. Tempranillo and Graciano. Drink now through 2029. 2,500 cases made”

    James Suckling

    93 / 100 Punkte

    „A tight and taut red. Firm, very resolved and polished. Medium body. Juicy and beautiful. Long and very pretty. Coats your mouth with ripe tannins. Drink now.”

    Vinous

    93 / 100 Punkte

    „Lurid ruby color. Highly perfumed cherry preserve, smoked meat, coconut and floral pastille scents, along with a succulent herb nuance that gains strength as the wine opens up. Juicy and seamless on the palate, offering juicy cherry-vanilla, candied rose, cola and mocha flavors that are energized by a late jolt of spiciness. Shows outstanding clarity and sweet, penetrating red fruit character on the gently tannic, impressively long, smoke-tinged finish, which leaves a suave floral note behind.”

    Wine Enthusiast

    92 / 100 Punkte

    „Gritty olive and rubbery black-fruit aromas give this gran reserva an earthy, reduced opening. That's contrasted by sharp acidity, which brightens plum and savory berry flavors. Plum and chocolate notes come with coffee-like blackness on a finish where lively acidity reappears. Drink through 2026.”

    Jeb Dunnuck

    91 / 100 Punkte (bezieht sich auf Jahrgang: 2013)

    „The 2013 Vina Real Gran Reserva checks in as slightly more Tempranillo-dominated, with the blend 95% Tempranillo and 5% Graciano, all aged in French and American oak. Deeper red and blue fruits, smoked herbs, celery seed, and cedary spice notes all emerge from the glass. Medium to full-bodied, it has a rounded, seamless texture and a great finish. This was a challenging vintage for Rioja, but they've made a charming, balanced wine. There's an herbal edge here that will need to be watched, but this should be solid for another 5-7 years or more with no issues.”

    Falstaff

    94 / 100 Punkte (bezieht sich auf Jahrgang: 2013)

    „Zunächst leicht reduktiv in der Nase. Dann getrocknete dunkle Beerenfrucht, Schokolade, Zimt und ein Hauch Kümmel. Am Gaumen schöne Struktur, nicht zu fett, straffe Säure, wirkt frisch und endet auf Sauerkirsche, sowie würzig-mineralischen, fast ätherischen Noten.”

    CVNE is the 8th most admired winery according to Drinks International

  • Kundenbewertungen (19)

    Das halten unsere Kunden von diesem Wein

    Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

    4.2 von 5 Sternen
    3 Sterne
    0
    1 Sterne
    0

    Ein ganz GROSSER Spanier

    Von Carola am 11.04.2021

    14 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
    Finden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

    Guter Wein - gerne immer wieder

    Von Heinz am 02.03.2021 Verifizierter Kauf

    Aromen von Sauerkirschen, Brombeeren, Leder; sehr fruchtig im Abgang, weich und etwas Holz

    23 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
    Finden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

    Lange gewartet

    Von Milena am 25.02.2021

    Endlich wieder bestellbar!! Der Vorjahrgang war hervorragend. Genau aus diesem Grund musste ich direkt zuschlagen und den Wein vorbestellen!

    26 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
    Finden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
    >> Alle Bewertungen
  • Kostenlose Rücksendung

    Schmeckt Ihnen ein Wein nicht? Schicken Sie uns die noch ungeöffneten Flaschen kostenfrei zurück und wir erstatten Ihnen selbstverständlich den Kaufpreis.

  • Berücksichtigung individueller Anliegen

    Soll Ihr Paket zu einem späteren Zeitpunkt versandt werden? Oder haben Sie spezielle Anforderungen an die Lieferung? Schreiben Sie uns gerne in das Feld "Ihre Mitteilung an uns" bei der Adresseingabe im Bestellprozess.

  • Persönliche Beratung

    Benötigen Sie eine Weinberatung? Sie möchten wissen, welcher Wein zu Ihrem Anlass oder zu einem bestimmten Gericht passt? Rufen Sie uns gerne an unter der 02104 - 1779 - 0.

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an! 02104 - 1779 - 0

Cune Viña Real Gran Reserva 2014

Statt 27,90 €
24,90 ¹
33,20 € / l
Lieferzeit: 2-3 Werktage