Versandkostenfrei (D) ab 120€   Telefon 02104 - 1779-0

Champagne Dom Caudron Épicurienne Le Meunier Vieilles Vignes

Auf den Merkzettel

Steckbrief

Weinart
Champagner
Geschmack
Brut
Weinstil
frisch, fruchtig, harmonisch
Land
Frankreich
Anbaugebiet
Champagne
Weingut
Dom Caudron
Rebsorte
Pinot Meunier
Appellation
Champagne AOC
Jahrgang
ohne Jahrgang
Trinkempfehlung
Bis mindestens 2 Jahre nach dem Kauf
Ausbau
Traditionelle Flaschengärung
Temperatur
7-9 °C
Alkoholgehalt
12 % vol
Säure
5,3 g/l
Restzucker
9,6  g/l
Inhalt
0.75l
Verschlussart
Korken
Artikelnummer
FR16545
Allergene
enthält Sulfite
  • Weinbeschreibung & Verkostungsnotiz
    • Von besonders alten Reben
    • Sortenreiner Pinot Meunier
    • Perfekte Balance

    Dieser Champagner der Coopérative Vinicole ist ein echter Glanzmoment. Hier stimmt alles. Der Champagne Dom Caudron Épicurienne Le Meunier Vieilles Vignes stammt aus dem kleinen Ort Passy-Grigny im Marne-Tal der Champagne und besteht ausschließlich aus Pinot Meunier. Die Winzer verwenden Trauben von mehr als fünfzig Jahre alten Rebstöcken, welche ihre Wurzeln tief in den Boden strecken.

    Ein weicher und harmonischer Champagner von Champagne Dom Caudron

    Goldig funkelt der Champagner im Glas und feine Perlen steigen als Kette empor. Das Bukett entlädt Zitrus, Honig, Holunder, Karambole, Pfirsich, Vanille und Zimt. Der erste Schluck bestätigt, was die Nase verspricht: Dieser Champagner ist etwas Besonderes. Mit seiner weichen und geschmeidigen Textur bringt der Champagne Dom Caudron Épicurienne Le Meunier Vieilles Vignes perfekte Balance an den Gaumen. Bis in den Nachhall hinein bleibt er elegant, dicht und angenehm frisch.

    Gourmet Champagner zu edlen Speisen

    Raffinierter, eleganter und komplexer Genuss: Der reinsortige Champagner ist eine wahrlich ernstzunehmende Hommage an die Rebsorte Pinot Meunier (Schwarzriesling). Durch seine sehr trockene Art weiß er zu gefallen, dabei drängt er sich nicht in den Vordergrund. Er veredelt jeden Genussmoment und verhält sich gönnerhaft zu Geflügel, Meeresfrüchten und Fisch. Genusstipp: Getrüffelter Weichkäse!

    Épicurienne Le Meunier Vieilles Vignes: Nachhaltiger Weinbau prägt Terroircharakter

    Über fünfzig Jahre alte Reben bilden das Rückgrat des Champagne Dom Caudron Épicurienne Le Meunier Vieilles Vignes. Sie stehen auf Böden, welche Lehm, Kalk und Sandstein bieten. Die Winzer bewirtschaften ihre Weinberge integriert und lesen die Trauben von Hand. Schon während der Lese achten sie darauf, nur gesunde und hochwertige Früchte auszuwählen.

    Für einen Gourmet Champagner wie diesen ist nur das Beste gut genug. Im Weingut entsteht der Champagne Dom Caudron Épicurienne Le Meunier Vieilles Vignes nach traditioneller Methode. Der Saft von über fünfzig Jahre alte Reben erlebt eine 21-monatige traditionelle Flaschengärung. Dies schenkt ihm seinen weichen und strukturierten Körper.

  • Champagne Dom Caudron
    10 rue Jean York
    51700 Passy-Grigny
    Frankreich

    • Gesammeltes Wissen
    • Tradition seit 1929
    • Pinot Meunier im Fokus

    Die Wurzeln des Champagne Dom Caudron liegen in Passy-Grigny, einem Dorf im französischen Marnetal. Der berühmte Dorfabt Aimé Caudron und seine vielversprechende Vision legten den Grundstein. Dieser großzügige Genießer liebte es, in den Gasthäusern des Dorfes zu speisen. Er wusste, dass den dort zu Mahlzeiten servierte Wein, eine glänzende Zukunft erwartete. Und sollte Recht behalten. Champagne Dom Caudron steht heute für hochklassigen Genuss.

    1929: Die Winzer brechen in eine gemeinsame Zukunft auf

    Die Weinbauern von Passy-Grigny lebten zu Beginn der Geschichte von Champagne Dom Caudron vom Verkauf ihrer Trauben, stellten jedoch nicht selbst Wein her. 1929 dann merkte Aimé Caudron an, dass gebündelte Kräfte eine stärkere Basis bieten. Aus seiner Sicht würde es den Weinbauern des Ortes besser gehen, wenn sie ihr Know-How gemeinsam für eigene Weine nutzten. Anstatt nur ihre Trauben zu verkaufen, sollten den Schaumwein erzeugen, dem der Dorfabt eine glänzende Zukunft voraussagte.

    Aimé Caudrons Idee fiel auf fruchtbaren Boden. So kratzten die 23 Weinbauern ihr weniges Erspartes zusammen. Aimé Caudron gab noch eine großzügige Spende in Höhe von 1.000 Franc dazu. Hiervon kauften sich die Winzer die nötigen Pressen und Gerätschaften für die Weinbereitung. Da ihre gemeinsame Leidenschaft der Pinot Meunier war, erzeugten Sie ihren Champagner zu 100 Prozent aus dieser Rebsorte. Aus Dankbarkeit machten sie Aimé Caudron zum Emblem ihrer Champagner.

    Champagne Dom Caudron: Die Weinberge und das Land

    Aus dem ursprünglich zwölf Hektar Weinberge umfassenden Genossenschafts-Weingut sind mittlerweile mehr als 130 Hektar geworden. Die Weinberge im Gebiet des Marne-Tals entstanden mit der Hilfe mehrerer kleiner Bäche, die in die Marne fließen. Passy-Grigny liegt weit oben in dieser Landschaft. Dies bedeutet, dass der Ort unterschiedlichen Elementen ausgesetzt ist, was dem Pinot Meunier seine eigene einzigartige Persönlichkeit verleiht.

    Die Winzer betreiben nachhaltigen Weinbau und schonen Umwelt sowie Natur soweit wie nur möglich. Dies schützt die naturgegebenen Potenziale von Rebsorte und Landschaft. Das Klima hier ist moderat und weder zu heiß noch zu kühl. Die Trauben genießen eine lange Vegetationsperiode, was ihnen ein umso facettenreicheres Profil schenkt. Der Pinot Meunier steht bei Champagne Dom Caudron zweifellos im Mittelpunkt und fühlt sich in der Gegend um Passy-Grigny besonders wohl. Für Genießer, welche besondere Orte innerhalb der Champagne suchen, bieten sich die Tropfen dieses Guts zweifellos an.

    Der Champagner bringt das Marne-Tal ins Glas

    Die Weinlese bedeutet für die Winzer der Kooperative ganze zehn Tage des Miteinanders und des Wiedersehens: Sie alle kommen rund um das Kelterzentrum zusammen und ernten die Früchte. Im Kelterhaus von Champagne Dom Caudron kategorisieren sie den Saft nach Rebsorten, Reifegrad und Terroir. So gelingt es ihnen, beim Verschnitt stets dem genussvollsten Ergebnis entgegenzugehen.

    Seit den Ursprüngen haben sich über sechzig Weinbauern der Bewegung angeschlossen. Sie halten den 1929 begonnenen Geist von Dom Caudron am Leben. Ihre Leidenschaft ist weiterhin der Pinot Meunier. Die Rebsorte bildet die Basis all ihrer Gourmet-Champagner. Diese erleben in Genießerkreisen weltweit hohen Zuspruch. Berechtigt, denn Champagne Dom Caudron gelingt es, Rebsorten und Terroir im Champagner zu vereinen und somit das Marne-Tal stilvoll zu konservieren.


  • Wine Enthusiast

    90 / 100 Punkte

    „Vines that are more than 50 years old are the backbone of this wine. It is called Epicurean, meaning it is made to go with food and its extra dryness, almost extra brut, puts it firmly in that category. Structured and tangy, the wine could do with some more bottle age.”

    Vinum

    17,5 / 20 Punkte

    „Vergnügliche, würzige Aromatik von Waldbeeren, frischem Humus, interessant und eigenständig; weinig und saftig im Mund, dicht, mit Charakter, Struktur und Gehalt, die würzigen Noten des Bouquets finden sich im Finale wieder. Herrlich unkonventioneller Champagner für die Tafel, hübsch verpackt.”

    Gault&Millau

    16 / 100 Punkte

    92/100 Punkte Guia Melendo del Champagne

    GOLD Gilbert & Gaillard

    GOLD Effervescents du Monde

  • Kundenbewertungen (9)

    Das halten unsere Kunden von diesem Wein

    Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

    4.4 von 5 Sternen
    3 Sterne
    0
    2 Sterne
    0

    Perfekt abgestimmter, trockener Champagner

    Von Anonym am 02.05.2021 Verifizierter Kauf

    3 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
    Finden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

    Charakterstarker Champagner

    Von Marie am 04.03.2021

    Super frisch und sehr fein! Dieser Champagner hat mich überzeugt!

    31 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
    Finden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja

    Sehr lecker

    Von Simone am 03.03.2021 Verifizierter Kauf

    Frischer, fast schon zitrischer, aber dennoch runder Champagner, der bisher allen toll geschmeckt hat.

    33 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
    Finden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
    >> Alle Bewertungen
  • Kostenlose Rücksendung

    Schmeckt Ihnen ein Wein nicht? Schicken Sie uns die noch ungeöffneten Flaschen kostenfrei zurück und wir erstatten Ihnen selbstverständlich den Kaufpreis.

  • Berücksichtigung individueller Anliegen

    Soll Ihr Paket zu einem späteren Zeitpunkt versandt werden? Oder haben Sie spezielle Anforderungen an die Lieferung? Schreiben Sie uns gerne in das Feld "Ihre Mitteilung an uns" bei der Adresseingabe im Bestellprozess.

  • Persönliche Beratung

    Benötigen Sie eine Weinberatung? Sie möchten wissen, welcher Wein zu Ihrem Anlass oder zu einem bestimmten Gericht passt? Rufen Sie uns gerne an unter der 02104 - 1779 - 0.

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an! 02104 - 1779 - 0

Champagne Dom Caudron Épicurienne Le Meunier Vieilles Vignes

34,90 ¹
46,53 € / l
Lieferzeit: 2-3 Werktage