Versandkostenfrei (D) ab 120€   Telefon 02104 - 1779-0

Syrah Wein online kaufen – mehr über die aromenreiche Rebsorte

Opulente Frucht gepaart mit einem Reichtum an Aromen, so lernen Genießer die Syrah Rebsorte kennen und lieben. Die Edelrebe bringt dunkle und tanninreiche Weine hervor. Aus dem französischen Rhonetal stammend, zelebrieren Winzer heute die Rotweinsorte rund um den Globus, vor allem in Australien, Chile, Südafrika und Amerika. Die anspruchsvolle Rebe bevorzugt heißes und trockenes Klima und belohnt mit komplexen und körperreichen Tropfen. International verehren sie Wein-Connaisseurs für ihren vielfältigen Stil.

Inhaltsverzeichnis

Syrah betört mit bunten Geschmacksnoten

Der Syrah Wein funkelt im Glas in tiefdunklem Rot und mit violetten Reflexen. Seinen Geschmack prägen fruchtige Aromen wie schwarze Johannisbeere, Himbeere und Pflaume, aber auch würzige Noten von Speck, Nelken und Pfeffer. Anklänge von Leder, Schokolade und Veilchen kommen oft hinzu und zeigen die geschmackliche Vielfalt dieser Rebsorte.

Syrah ist die optimale Wahl bei herzhaften und würzigen Speisen

Syrah gesellt sich gerne zu kräftigen Speisen. Daher ist er ein optimaler Begleiter zu deftigem Braten, Wildragout, einem klassischen Entrecôte und Rindergulasch. Er harmonisiert aber auch mit würzigen asiatischen Gerichten wie einem indischen Curry. Köche nutzen ihn gerne für feine Saucen. Einen fruchtbetonten Syrah reichen Genießer zu Pasta mit Tomatensauce. Außerdem lässt er sich gut zu einem Schokoladenpudding als Nachspeise servieren.

Syrah Wein passt zu pikantem Käse

Zu einem kräftigen Syrah naschen Käseliebhaber pikante Käsesorten wie Cheddar, Parmigiano und Gruyère.

Das richtige Glas zum Syrah: Bordeaux

Servieren Kenner den Syrah Wein bei circa siebzehn Grad Celsius in einem Bordeaux-Glas, entfaltet er sein volles Aroma.

Eine Rebsorte, zwei Namen: Syrah und Shiraz

Syrah und Shiraz sind dieselbe Rebsorte. Während Winzer aus Europa sie als Syrah (ausgesprochen sü-raah) bezeichnen, verwenden Winzer aus Übersee den Namen Shiraz (ausgesprochen schie-rass). In manchen Ländern drücken Winzer mit der Namensgebung Syrah oder Shiraz den jeweiligen Weinstil aus. Ein europäischer Syrah steht für schlanke und elegante Rotweine, die mit pfeffrig-würzigen Aromen begeistern. Ein Vorzeige-Shiraz aus Australien dagegen ist dunkel, schwer und wesentlich fruchtiger.

Syrah gewinnt mit zunehmenden Alter

Winzer bauen Syrah meist trocken aus, eine liebliche Variante ist selten. Da die Rebsorte viel Tannin enthält, ist sie besonders lagerfähig und eignet sich für den Ausbau im Barrique oder Eichenholzfass. In diesen entwickelt sie ein hohes Lagerpotenzial. Zudem schenkt ihr der Holzausbau würzige Aromen wie Speck, Pfeffer und Leder. Fruchtbetonter Shiraz aus Übersee gärt oft in einem Edelstahltank. Ein optimal gelagerter Syrah im mittleren Preissegment hält seine Trinkreife zwischen zwei und fünf Jahren nach der Lese. Wie auch Cabernet Sauvignon gehört Syrah zu der Sorte von Rotwein, die mit dem Alter an Aromenreichtum gewinnt. So lassen Kenner einen guten Syrah über mehrere Jahre ruhen. Nach dem Öffnen verbrauchen ihn Genießer zwischen drei und fünf Tagen.

Syrah als fruchtiger Rosé Wein

Im Süden Frankreichs, vor allem in Pays d’Oc, konzentrieren sich Winzer auf Syrah Rosé. Die kühle Lage, die die rote Traube dort vorfindet, ist ideal um aromatische und fruchtige Weine zu kreieren. Weinfreunde schätzen den Syrah Rosé international für seine großartigen Fruchtnoten von Kirsche, Himbeere und Erdbeere, die mit Aromen von weißem Pfeffer harmonieren. Angenehme Mineralität und ein kräftiger Geschmack zeichnen den Syrah Rosé aus.

Italienische Syrah-Cuvée mit aromatischem Primitivo

In Italien kombinieren Winzer Syrah häufig mit der Rebsorte Primitivo. Hier treffen die Würze des Syrahs und das reichhaltige Fruchtspektrum des Primitivos aufeinander. Der Kontakt beider Rebsorten umschmeichelt den Gaumen samtig und bezirzen ihn mit üppigen Aromen. Zusammen verschmelzen sie zu einem konzentrierten Wein mit sanften Tanninen.

Starker Syrah und feine Grenache in Frankreich

Für französische Winzer und Weinkenner weltweit sind Syrah und Grenache ein Traumpaar. Beide Rebsorten verwenden Bordelaise Winzer für den Kultwein Châteauneuf-du-Pape, der für hocharomatische und komplexe Weine steht. Während die feine Grenache wenig Tannin besitzt, bringt Syrah mit ordentlichem Gerbstoff Farbe und Struktur in den Wein. Die Verbindung beider Sorten ist auch deshalb so harmonisch, da sie ähnliche Aromen aufweisen. Ihr Bündnis mündet ihn sehr lagerfähige Weine.

Syrah und Tempranillo ergänzen sich unter der Sonne Spaniens

Spanische Winzer schätzen eine Cuvée aus Syrah und Tempranillo. Die würzigen Aromen des Syrah gehen eine Symbiose mit dem charaktervollen Tempranillo, dem Lieblingswein der Spanier, ein. Das Ergebnis: Ein Wein mit ausgeprägten Fruchtaromen und sanften Tanninen.

Syrah stammt ursprünglich aus dem französischen Rhonetal

Lange Zeit kursierte die Annahme, dass der Ritter de Stérimberg im 13. Jahrhundert aus der persischen Stadt Shiraz die rote Traube ins französische Rhone-Tal brachte. Eine 1998 durchgeführte DNA-Analyse widersprach dieser Ansicht: Syrah ist eine Kreuzung der französischen Rebsorten Bursa und Mondeuse Blanche. Ihre Verwandte, die Pinot Noir Rebsorte, kennen Deutsche als Spätburgunder.

Guten Syrah Wein online kaufen bei Spitzenweingütern

Syrah Wein fasziniert Weinfreunde mit facettenreichen Aromen und vielfältigem Stil. In unserem Online-Shop finden Sie eine erlesene Auswahl an guten Syrah Weinen. Welcher Syrah unser Sortiment bereichert, entscheiden unsere Experten aus Önologen und Sommeliers nach ausführlichen Verkostungen. Damit bescheren sie Syrah und Shiraz Liebhabern unvergessliche Genussmomente.

Jeder Wein ist besonders. Daher finden sich zum jeweiligen Wein ausführliche Informationen zu Geschmack, Anlässe, Speisen, Jahrgang, Rebsorte und Weingut.

Weitere Fragen beantworten Ihnen gerne unser Service-Team von Silkes Weinkeller unter service@silkes-weinkeller.de.

×

Sortieren nach

  • Relevanz
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend
46 Ergebnisse
20 von 46 Produkte angezeigt
×

Filter

Weinart
< Zurück
×
Weinart
Land
< Zurück
×
Land
Anbaugebiet
< Zurück
×
Anbaugebiet
Geschmack
< Zurück
×
Geschmack
Weinstil
< Zurück
×
Weinstil
Weingut
< Zurück
×
Weingut
Preisklasse
< Zurück
×
Preisklasse
Jahrgang
< Zurück
×
Jahrgang
Sonderformat
< Zurück
×
Sonderformat
Biowein
< Zurück
×
Biowein

Vier Flaschen Podcast Weine

Vier Flaschen Podcast

Superdeal: 1 Wein Gratis

Superdeal_April

Subskriptionen

Subskriptionen