EUR Deutschland
  • Dänemark Dänemark
  • Deutschland Deutschland
  • Liechtenstein Liechtenstein
  • Niederlande Niederlande
  • Österreich Österreich
  • Schweiz Schweiz
Kostenloser Versand (D) ab 120 €
Geld-Zurück-Garantie
Kauf auf Rechnung
100 Bewertungen
Auf den Merkzettel

Reiselust Spanien All inclusive

  • Enthaltene Weine
    19 Bewertungen
    Garnacha
    Spanien
    trocken

    Aus alten Reben von malerischen Steillagen im Priorat

    Der Vinícola del Priorat Schwarzer Schiefer ist eine Klasse für sich und Kundenliebling aus dem Priorat. Priorat–Weine in dieser Qualität kosten in der Regel weit mehr. Das Weingut verfügt über malerische, steile Terrassenhänge in Gratallops mit teils über sechzig Jahre alten Rebstöcken. Der Untergrund ist Schiefer, in dem die Reben tief wurzeln müssen. Der Kraftaufwand für die Nährstoffsuche zeigt sich später im kraftvollen Ausdruck des Charakterweines. 

    Holzgeküsster Rotwein für höchste Ansprüche

    Vinícola del Priorat wählt für den Schwarzen Schiefer nur die besten, gesunden Trauben. Sie überwachen die Qualität der Beeren vorher permanent. Per Hand lesen sie die Trauben in kleine Kisten. In Edelstahltanks mazerieren sie die Maische unter kühlen Bedingungen auf den Traubenschalen. Nach der alkoholischen Gärung findet der biologische Säureabbau in Bottichen statt. Für sechs Monate reift der Wein in kleinen französischen Eichenholzfässern. Für die Cuvée vermählen die Fachleute fünfzig Anteile Carignan und 35 Prozent Garnacha mit kleinen Anteilen Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah. Der Schwarze Schiefer bedient auch international höchste Ansprüche. Wichtig für die Erzeuger ist viel garantierter Spaß im Glas.

    Zum Wein

    enthält Sulfite  ‐  14,5 % vol. Alkohol Vinícola del Priorat Carrer Piró, s/n 43737 Gratallops - (Priorat · Catalunya) Spanien

    24 Bewertungen
    Tempranillo
    Spanien
    trocken

    Der Film Django Unchained von Quentin Tarantino spielt 1858 in den Südstaaten. Der Protagonist ist der Sklave Django und sein Gefährte ist der Kopfgeldjäger King Shultz. Er kauft Django und schenkt ihm die Freiheit, da er ihm beim Aufspüren von Verbrechern hilft.

    Leichen pflastern ihren Weg. Doch Django umtreibt in jeder Sekunde die Liebe zu seiner Frau Broomhilda, die als Sklavin auf einer Plantage schuftet. Sein einziges Ziel ist, sie zu befreien und sich an ihren Herren zu rächen. Tarantino ist ein großer Meister darin, polarisierende Filme für reflexhafte Emotionen zu erzeugen. Auch dieses ernsthafte Thema erzählt er in vielen Genres, ohne auf Satire zu verzichten.

    Freiheit ist ein anderes Wort für Liebe

    „Unchained“ heißt „entfesselt“. Der Rotwein Tarantinto Unchained ist eine Hommage an die Freiheit, die Liebe und die Gerechtigkeit, die Tarantino im Film szeneriert. Der Klang von Freiheit und Liebe tönt auch in den Ohren der Winzer von Gil Family Estates. Der Gedanke daran, ihre siebzig Jahre alten Tempranillo-Reben an Draht zu binden oder mit Chemie zu schwächen, schürt in ihnen moralische Abschätzigkeit.

    Lieber nehmen die Winzer einen niedrigen Trauben-Ertrag in Kauf – welchen die gesunden, alten und frei wachsenden Reben auf kargem Sandboden mit sich bringen. „Die Reben wachsen bei uns, wie die Natur sie schuf, da greifen wir nicht ein“, sagen die Gil Family Winzer. Und wer die Natur mit Respekt huldigt, erhält von ihr unverwässerten Terroir-Geschmack. Nach der Lese von Hand bauen die Winzer den Tempranillo Unchained zwölf Monate in französischer und amerikanischer Eiche aus.

    Entfesselte Reben für entfesselten Geschmack

    Die Tempranillo-Rebe entstand in Spanien vor eintausend Jahren durch eine natürliche Kreuzung der weißen Rebsorte Albillo Mayor und der blauschwarzen Rebsorte Benedicto. An der Grenze der D.O. Toro im Anbaugebiet Castilla y León war es seit jeher typisch, die Reben als Busch zu formen. Ebenso typisch ist ihr Charakter, den Kraft, roter Saft und moderate Säure prägen.

    Zum Wein

    enthält Sulfite  ‐  14,5 % vol. Alkohol Bodegas Tridente & Gil Family Estates Camino Cantagrillos s/n 49708 Villanueva de Campeán, Zamora Spanien

    15 Bewertungen
    Tempranillo
    Spanien
    trocken

    Spannender Auftakt mit warmem Rot und lebhaftem Bukett

    Die Farbe reifer Schwarzkirschen ist das Erste, das der Marqués de Campo Nuble Gran Reserva seinem Genießer offenbart. Beim Schwenken des Glases blitzen rubinrote und purpurne Glanzlichter auf. Im Bukett zeigt der Rotwein eine elegante und komplexe Natur. Himbeere, Brombeere und Cassis verschmelzen mit dunkler Schokolade und Vanille.

    Marqués de Campo Nuble Gran Reserva: Am Gaumen vollmundig und komplex

    Auf der Zunge entfaltet sich das Tannin des Marqués de Campo Nuble Gran Reserva beeindruckend voluminös und samtweich. Der mundfüllende Charakter der roten Cuvée schenkt dem Genussmoment Struktur und Präsenz. Rote Waldbeerkonfitüre, feines Eichenholz und getrocknete Kräuter vereinen sich am Gaumen. Im langen und intensiven Nachhall verabschiedet sich der Marqués de Campo Nuble Gran Reserva mit Cassis und etwas Zedernholz.

    Vielseitiger Begleiter zur mediterranen und rustikalen Küche

    Die Rotweine der Rioja Alavesa gehören zu den besten der dreigeteilten Weinregion. Für den Marqués de Campo Nuble Gran Reserva gilt dies ebenfalls, weswegen er sich zu regionaltypischer Küche und für besonders anspruchsvolle Gaumen anbietet.

    Gegrilltes Rindfleisch begleitet diese Cuvée genauso eindrucksvoll wie Gemüseeintopf mit Kartoffeln und weißen Bohnen. In geselliger Runde mit abwechslungsreichen Tapas auf dem Tisch sorgt der Marqués de Campo Nuble Gran Reserva für einen stilvollen und authentischen Rahmen.

    Im Marqués de Campo Nuble Gran Reserva verschmelzen drei große Reben

    Für diese Cuvée verwendet Bodegas Nubori die drei roten Rebsorten Tempranillo, Garnacha und Graciano. Damit steht der Marqués de Campo Nuble Gran Reserva repräsentativ für die klassische Natur und das dunkelfruchtige Genusspotenzial seiner Heimat.

    Der Marqués de Campo Nuble Gran Reserva reifte 30 Monate in Eichenfässern und seit 2015 auf der Flasche, um so die vollmundige und samtweiche Struktur der Cuvée zu perfektionieren.

    Zum Wein

    enthält Sulfite  ‐  14 % vol. Alkohol Nubori S.L. Avda. del Ebro, s/n. 26540 Alfaro - La Rioja Spanien

    12 Bewertungen
    Tempranillo
    Spanien
    trocken

    Dunkle Frucht begrüßt das Auge und betört die Nase

    Der Caballero del Rey Crianza leuchtet in tiefdunklem Rubinrot. Feingliedrige Glanzlichter in Purpur und Violett schenken ihm facettenreiche Tiefe. Das Bukett offenbart Nuancen von reifer Kirsche und Himbeere gepaart mit schwarzer Johannisbeere und einem Hauch Veilchenblüte. Der Auftakt gestaltet sich leicht und charmant, was Lust auf den ersten Schluck macht.

    Am Gaumen ein wahrhaft ritterlicher Genuss

    Im Caballero del Rey Crianza verbirgt sich geschliffenes Tannin mit samtweicher Struktur. Dieses öffnet sich auf der Zunge bereitwillig und schafft einen Genuss mit reichem Tiefgang. Brombeere, Himbeere und Kirschkonfitüre kleiden den Gaumen aus und fügen sich in den eleganten Körper ein. In Gedanken an den Ritter, dem der König einst einen Wein dieser Herkunft widmete, findet sich im Caballero del Rey Crianza ein ansehnlicher Stolz. Erhaben und intensiv führt er den Genießer in den langen Nachhall.

    Zu Festmahl und Feierabend ist der Caballero del Rey Crianza der perfekte Partner

    Mit seinem stolzen Körper und seiner fruchtigen sowie würzigen Natur eignet sich der Caballero del Rey Crianza sehr gut als Speisebegleiter. Auch großen Anlässen wie runden Geburtstagen, der goldenen Hochzeit oder der Verlobung verleiht der Rotwein einen stilvollen Rahmen. Im Alltag passt der Caballero del Rey Crianza schön zu einem guten Buch oder einem Vollbad mit leiser Musik. Bei Tisch begrüßen gegrilltes Rindersteak, Bohneneintopf und Thunfischsteak mit Knoblauchöl diesen Wein gerne an ihrer Seite.

    Eng verknüpft mit der Geschichte von La Rioja

    Schon seit 1879 besitzt Winzerin María jenen Weinberg, welcher einen Teil der Trauben für den Caballero del Rey Crianza liefert.

    María Larrea fand vor wenigen Jahren einen Brief, aus dem hervorging, dass ein stolzer Ritter diesen Weinberg einst beschützte und zum Dank hierfür mehrere Fässer Rotwein erhielt. Dieser Ort in La Rioja Alta ist folglich historisch bedeutsam. Die Reben selbst stehen hier teilweise seit achtzig Jahren auf Schwemmland und Ton. Im Weingut gärt der Caballero del Rey Crianza in Edelstahl und reift anschließend zwölf Monate lang in amerikanischer Eiche.

    Zum Wein

    enthält Sulfite  ‐  13,5 % vol. Alkohol Compañía Vinícola del Norte de España – Caballero del Rey Barrio de la Estación, s/n 26200 Haro, La Rioja Spanien

    9 Bewertungen
    Tempranillo
    Spanien
    trocken

    Altanza Club : Alte Reben und hochwertige Fässer

    Französische Eiche und Tempranillo vereinen sich im Altanza Club auf ausdrucksstarke Weise. Für diesen Wein verwenden die Winzer Trauben, welche an alten Reben rund um das Gut in Fuenmayor wachsen.

    Nach schonender Lese entrappen sie die Früchte und pressen sie sanft. Der Altanza Club gärt in Edelstahltanks und reift anschließend rund 18 Monate lang in französischer Eiche. Den Reifeprozess runden vier Monate in großen Allier-Eichenfässern ab.

    Zum Wein

    enthält Sulfite  ‐  14 % vol. Alkohol Bodegas Altanza S.A. CN-232 Km 419,5, Aparta de Correos 37 E-26360 Fuenmayor Spanien

    13 Bewertungen
    Garnacha
    Spanien

    Mit dem Laderas del Tiétar rettet Comando G Reben und Leben

    Fer und Dani drangen einst in die kleinen, versteckten Rebflächen in der Sierra de Gredos ein. Dort fanden sie 1.000 Meter hohe Weinberge mit Granitboden und nordöstlich exponierten Garnacha-Reben in einem fast untypischen Mikroklima. Hier weht immer ein kühler Wind. Die Lage ist wegen der Flüsse Tormes, Alberche und Tiétar feuchter als in umliegenden Rebflächen. Gerade in Zeiten des Klimawandels ist das für eine schonende Traubenreife und niedrigem Alkohol entscheidend. Die Reben sind bis zu achtzig Jahre alt. Das bringt puren Extrakt in die Flasche. Im Weinberg arbeiten die beiden biodynamisch; so leben bewusste Menschen, seltene Tiere und bedrohte Pflanzen gemeinsam im Rhythmus der Natur.

    Nach der Lese von Hand vergären sie die Trauben für den Laderas del Tiétar samt Stielen im großen Holzfass. Das kitzelt einen beeindruckenden Stil heraus, der etwas an die Weine aus dem Burgund und der nördlichen Rhône erinnert. Natürlich besitzt der Laderas del Tiétar den Vinos de Madrid DO Status. Aber nicht nur der Wein ist ein voller Erfolg, sondern auch ihr Ziel, die Gentrifizierung zu stoppen. Denn seit Beginn des Projektes 2015 ist Schluss mit weiteren Wohnlandschaften.

    Kurzum: Ein Garnacha mit Herz! Erzeugt von zwei selbstlosen Individualisten, die mit ihrer Arbeit die Weinwelt ein bisschen besser machen. Ihre Loyalität zeigt sich auch im Preis, der für so viel Detailliebe fast albern niedrig erscheint.

    Zum Wein

    enthält Sulfite  ‐  14,5 % vol. Alkohol COMANDO G VITICULTORES – DANI LANDI VITICULTOR Avda. de la Constitución, 23 28640 Cadalso de los Vidrios (Madrid)

    21 Bewertungen
    Tempranillo
    Spanien
    trocken

    Großer Genuss: Das Ergebnis langer Reifezeit

    Die Trauben für diese Cuvée wachsen auf einigen der besten Lagen der D.O. Cariñena. Einige von ihnen sind bereits 100 Jahre alt und wurzeln tief in den mineralischen Boden. Dies beschert dem Sierra Baja Gran Reserva viel Terroircharakter. Die Weinberge liegen in größer Höhe und verfügen über einen felsigen, kargen Untergrund. Ganz natürlich bringt das Land hier niedrige Erträge hervor und trägt so zu hocharomatischem Wein bei. Den Sierra Baja Gran Reserva vergären die Winzer in Edelstahltanks. 18 Monate in Barriquefässern aus amerikanischer und französischer Eiche sowie vier Jahre auf der Flasche gereift, verdient dieser Wein die Bezeichnung Gran Reserva wahrlich.

    Zum Wein

    enthält Sulfite  ‐  14,5 % vol. Alkohol Agraria San Nicolas De Tolentino Ctra. Nacional 330, km 450 50400 Cariñena (Zaragoza) Spanien

    2 Bewertungen
    Cariñena
    Spanien
    trocken

    Im Tarantinto Vol. 2 beweist Cariñena ihr ausgereiftes Talent

    Für einen Wein wie diesen braucht es Talent, Geschick und Erfahrung. Die Cariñena bereitet sich im Weinberg perfekt auf ihre Hauptrolle vor. Ecken und Kanten, Temperament und Stärke der steinigen Böden formen ihren Charakter.

    Nach der Lese fermentiert der Kellermeister den Tarantinto Vol. 2 ganze dreißig Tage lang. Hierauf folgt ein Szenenwechsel: Malolaktische Gärung und Reife perfektionieren den Genuss. Dieser Wein bietet Neues mit Ecken und Kanten für Menschen, die das Außergewöhnliche suchen. Kein Wunder, dass er bei Mundus Vini in 2020 und bei der Berliner Wein Trophy einen Award erhielt.

    Zum Wein

    enthält Sulfite  ‐  14 % vol. Alkohol Bodegas San Valero Ctra. N-330, km 450 50400 Cariñena, Zaragoza Spanien

    2 Bewertungen
    Albariño
    Spanien

    Mit der Frische einer Atlantikbrise präsentiert sich der Monte Xiabre. Das Weingut Maior de Mendoza verschrieb sich ganz der Albariño–Traube. Es gibt keine anderen Rebsorten und kein Holzeinfluss. Berühmt ist der großartige „Albariño on lees” von Bodegas Maior de Mendoza durch den dreimonatigen Ausbau auf der Feinhefe. Dieser – in Rias Baixas – unüblichen Methode verdankt der Monte Xiabre seine aromatische Persönlichkeit und Komplexität. Dieser Wein entführt im Geiste an die Küste Galiziens und beschwört mit seinem mineralischen Ausdruck Genussfreuden.

    Zum Wein

    enthält Sulfite  ‐  12 % vol. Alkohol Maior de Mendoza, S.L. Rúa de Xiabre 58 E-36613 Villagarcía de Arosa (Pontevedra) Spanien

    10 Bewertungen
    Tempranillo
    Spanien
    trocken

    Zart in der Farbe, fruchtig im Bukett

    Der El Gourmet Rosalina Rosado bringt ein strahlendes Lachrosé mit orangefarbenen Reflexen ins Glas. Im Bukett präsentiert der Wein Himbeere, Johannisbeere und reife Erdbeere. Hinzu kommt eine feine Note fruchtiger Gummidrops gepaart mit Holunderblüte und Veilchen.

    Der El Gourmet Rosalina Rosado am Gaumen

    Der sortenreine Tempranillo kommt auf der Zunge herrlich lebhaft und mit leichtfüßigem Schritt an. Süße und frische Säure finden sich am Gaumen in idealer Balance. Dies schafft Platz für Himbeergelee, griffige Struktur und eine dezente Würznote im Hintergrund. Der Nachhall ist angenehm elegant und klingt mit einem Hauch Johannisbeere aus.

    Lebensfroher Solist und feiner Speisebegleiter

    Für sonnige Nachmittage auf der Terrasse oder dem Balkon ist der El Gourmet Rosalina Rosado geschaffen. Dieser lebenslustige Rosé begleitet auch gesellige Feiern mit Brunch und Erdbeerkuchen. Wer ihn zu einer herzhaften Mahlzeit serviert, macht mit gegrilltem Sepia, Paella und Garnelen auf sommerlichem Salat alles richtig.

    Wie der El Gourmet Rosalina Rosado entsteht

    Wie alle Weine aus der „El Gourmet – Linie“ bietet der Rosalina dem anspruchsvollen Weinliebhaber höchsten Trinkgenuss zu einem besonders attraktiven Preis. Die Trauben für diesen Wein stammen aus privilegierten Lagen in der Duero-Gegend. Hier reifen sie dank des Mikroklimas finessenreich und gesund heran.

    Nach der Lese in der zweiten Oktoberwoche bringen die Winzer die Beeren in den Keller der Bodega. Hier entsteht der El Gourmet Rosalina Rosado nach der Saignée-Methode, also nur aus eigenständig ablaufendem Most. Kurzer Kontakt mit den Häuten und ein Gärprozess bei niedriger Temperatur machen den Rosado so schlank und fein.

    Zum Wein

    enthält Sulfite  ‐  13 % vol. Alkohol Bodegas Avelino Vegas S.A. Calle Real del Pino, 36 40460 Santiuste (Segovia) Spanien

    9 Bewertungen
    Verdejo
    Spanien
    trocken

    Geschmack ist Programm

    Das Wort Saborear bedeutet übersetzt Geschmack. Bei diesem Wein ist der Name zweifellos Programm, denn er bietet ein reichhaltiges Schauspiel genussvoller Eindrücke. Das Weingut Avelino Vegas in der boomenden Weißwein-Region Rueda steht bereits seit 1950 für feinen Wein. Jose Manuel Corrales bündelt im Saborear Blanco das einzigartige Terroir der Region gemeinsam mit den Vorzügen zweier Weißweinreben.

    Die Winzer kreieren den Saborear Blanco mit Bedacht

    Die Winzer bei Avelino Vegas verwenden für die Cuvée des Saborear Blanco zwei berühmte Weißweinreben Ruedas. Viura und Verdejo stammen von sorgsam gepflegten Reben in der Umgebung des Guts. Die Winzer wählen gesunde, hocharomatische Früchte aus und vergären diese schonend. Dabei verarbeiten sie die Rebsorten einzeln, um ihr jeweiliges Potenzial optimal auszuschöpfen. Erst später vermählen sie die Grundweine miteinander und achten dabei darauf, ideale Harmonie zu erschaffen. So entsteht eine weiße Cuvée mit viel jugendlicher Eleganz und feinfruchtigem Charme.

    Zum Wein

    enthält Sulfite  ‐  12,5 % vol. Alkohol Bodegas Avelino Vegas S.A. Calle Real del Pino, 36 40460 Santiuste (Segovia) Spanien

    13 Bewertungen
    Tempranillo
    Spanien
    trocken

    Viel Tradition

    Schon in den fünfziger Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts gründete der Weinenthusiast Avelino Vegas Bodegas Avelino Vegas. Das Familiengut arbeitet in zwei spanischen Weinregionen und steht für ausgewogenen Genuss. Der Saborear Tempranillo Rosado stammt aus Castilla y León und veranschaulicht das Potenzial der berühmten Rebsorte Tempranillo.

    Im Saborear Rosado trumpft Tempranillo auf

    Ausschließlich Tempranillo gelangt in den Saborear Rosado. Die Trauben reifen an Reben heran, die vom Mikroklima eines Hochplateaus bei Santiuste de San Juan Batista profitieren. Hier ist der Boden karg, was geringe Erträge und aromatische Trauben fördert. Im Oktober ziehen die Winzer in den Weinberg und lesen die Tempranillo-Früchte von Hand. Den Saborear Rosado bauen sie im Keller ohne Holzeinsatz aus. Edelstahltanks bewahren leichte Finesse. Das ehrgeizige Streben der Winzerfamilie Vegas nach stets authentischen Weinen von außergewöhnlicher Qualität findet in diesem Rosado erneut ein erfolgreiches Ende.

    Zum Wein

    enthält Sulfite  ‐  13 % vol. Alkohol Bodegas Avelino Vegas S.A. Calle Real del Pino, 36 40460 Santiuste (Segovia) Spanien

    19 Bewertungen

    ZWIESEL KRISTALLGLAS AG Dr.-Schott-Straße 35 94227 Zwiesel Deutschland

  • Wen die Reiselust packt, aber gerade keine Zeit findet, den Spanienurlaub tatsächlich in die Tat umzusetzen, für den haben die Experten von Silkes Weinkeller genau das Richtige. Im Reiselust-Spanien-All-inclusive-Paket ist tatsächlich alles, was Weinliebhaber sich erhoffen. Vielfalt, Facettenreichtum und nicht nur eine, sondern direkt zwölf Geschmäcker, die den Gaumen erfreuen. Als Bonus bekommen Sie sogar zwei Weingläser mitgeschickt, damit Sie auch gleich mit der Verkostung beginnen können.

    Laden Sie noch Freunde und Bekannte ein und schon können Sie ein ganzes Winetasting aufziehen! Den Geschmack von spanischem Wein entdecken und ein Stück des Landes bei sich Zuhause im Keller haben. Mit dem Probierpaket von Silkes Weinkeller sind Sie für alle Fälle ausgestattet und haben für jeden Geschmack etwas parat. Wenn Sie noch genauere Informationen über die einzelnen Weine haben möchten, schauen Sie gerne in den jeweiligen Produktbeschreibungen nach. Dort finden Sie alles rund um den Geschmack, Speiseempfehlungen und den Weingütern.

  • Das halten unsere Kunden von diesem Wein

    Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

    4.1 von 5 Sternen
    Bewertung bezieht sich auf Saborear Rosado 2021

    Lieblings-Rosé

    Von Linda am 30.06.2022 Verifizierter Kauf

    Wunderbarer Rosé! Genau der Richtige für den Sommer!

    334 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
    Finden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
    Bewertung bezieht sich auf Saborear Rosado 2021

    Knallige Farbe

    Von Carola am 28.06.2022 Verifizierter Kauf

    Der macht den Sommer bunt und lecker!

    382 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
    Finden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
    Bewertung bezieht sich auf Saborear Rosado 2021

    Schmeckt wie Urlaub

    Von Sophia am 27.06.2022 Verifizierter Kauf

    Diesen Rosé muss man einfach lieben. Rosé trinken sowieso gerade alle, aber den hier kannte bisher noch keiner meiner Freunde. Geschmeckt hat er allen! Gut, dass ich ein paar Flaschen auf Vorrat hatte. Ich kaufe ihn schon länger und die Qualität ist immer top.

    262 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
    Finden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
    >> Alle Bewertungen
  • Kostenlose Rücksendung

    Schmeckt Ihnen ein Wein nicht? Schicken Sie uns die noch ungeöffneten Flaschen kostenfrei zurück und wir erstatten Ihnen selbstverständlich den Kaufpreis.

  • Berücksichtigung individueller Anliegen

    Soll Ihr Paket zu einem späteren Zeitpunkt versandt werden? Oder haben Sie spezielle Anforderungen an die Lieferung? Schreiben Sie uns gerne in das Feld "Ihre Mitteilung an uns" bei der Adresseingabe im Bestellprozess.

  • Persönliche Beratung

    Benötigen Sie eine Weinberatung? Sie möchten wissen, welcher Wein zu Ihrem Anlass oder zu einem bestimmten Gericht passt? Rufen Sie uns gerne an unter der 02104 - 1779 - 0.

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an! 02104 - 1779 - 0